Arran Port Cask Finish

Arran Port Cask Finish

Lassen Sie sich die fruchtig vielschichtigen Aromen des kostengünstigen Arran mit Port Cask Finish nicht entgehen!

41,90 €
Grundpreis: 59.86 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

59.86 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Arran Port Cask Finish

Aroma: Intensiv-fruchtig mit Mandarinen. Außerdem Vanille, Gewürze und Toffee.

Geschmack: Früchte kräftiger als im Aroma: Rosinen und Pflaumen. Dazu Zimt und Muskatnuss.

Nachklang: Süß und anhaltend.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Port Cask Finish: Der Whisky reift vor Abfüllung für eine gewisse Zeit in ehemaligen Portweinfässern und darf sich mit süßen Fruchtnoten von Pflaumen und Mandarinen vollsaugen.
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis: Der Whisky überzeugt mit einem soliden Verhältnis von Qualität zu Preis. Nehmen Sie den Whisky gerne in Ihren Warenkorb. Sie werden es nicht bereuen
  • Nicht Kühlgefiltert, natürliche Farbe: Der großzügige Alkoholgehalt lässt es schon vermuten, hier wurde nicht Kühlgefiltert und die Farbe stammt zu 100% aus den Eichenfässern.
  • 50% Vol. Alkohol: Dieser Whisky kommt in einer intensiven Quasi-Fassstärke daher. Mit der Zugabe von ein paar Tropfem stillem Wasser können Sie Ihre perfekte Trinkstärke wählen.
  • Whisky von der Insel Arran: Die Arran Distillery liegt auf der gleichnamigen Insel- welche geschützt zwischen der Halbinsel Kintyre und dem schottischen Festland liegt. Die Brennerei ist bekannt für ihre eher milden Inselwhiskys.

Arran Port Cask Finish Produktbeschreibung

Dieser Arran ist Teil der Core-Range und erhält nach der üblichen Reifung in Ex-Bourbonfässern seinen Finish in ausgewählten Portweinfässern.

Wie der Name vermuten lässt, wurde dieser Scotch Whisky zum Finish in Portwein Fässern gelagert, weil er dadurch einen ganz besonderen Geschmack erhält. Schon sein Aroma deutet darauf hin, denn sein reichhaltiges Fruchtaroma ist fein, aber nicht zu kräftig. Das liegt an der Untermalung durch den Portwein, der mit seiner Süße und Schwere das Holz im Fass geprägt hat. Zusätzlich finden sich in der Nase Aromen von Trockenfrüchten, Eichenholz und etwas Meersalz, einfach klasse!

Arran mit Portwein Finish - Sehr komplexer und runder Geschmack

Nicht nur das Aroma, sondern auch der Geschmack des Arran Port Cask Finish wird Sie überzeugen. Fruchtig und süß untermalt, mit einem Hauch von Rotwein duftet er im Glas, am Gaumen kommen noch Rosinen, Pflaumen und etwas Zimt mit Muskatnuss dazu. Diese sind harmonisch und wie zusammengehörend, sie füllen den Mund angenehm und vielschichtig. Dabei dürfen natürlich auch die Würze der Eiche und das leichte Salz nicht fehlen. Genießen Sie den kräftigen Whisky, der bei 50 % Trinkstärke gerne auch eine Spur Wasser annimmt. Dann entfalten sich die Aromen noch besser, was übrigens auch den „Wine Enthusiast“ zu einer hohen Bewertung mit 96-100 Punkten veranlasste.

Kleiner Exkurs: Was ist Portwein?

Portwein, kurz Port genannt, ist ein roter manchmal auch weißer Süßwein. Echter Portwein stammt immer aus Portugal, der Name bezieht sich jedoch nicht auf Portugal, sondern aus die alte portugiesische Hafenstadt Porto. Durch eine lange Fassreifung und anschließende Flaschenlagerung entwickelt der Port besonders intensive Aromen und Komplexität. Die Herstellung ist kostenintensiv und aufwendig. Wie man sieht, gibt es viele paralelen zur Whisky-Welt. Umso erfreulicher ist, wenn diese Welten sich in einem Whisky, wie dem Arran Port Finish vereinen können.

Lassen Sie sich die fruchtig vielschichtigen Aromen des kostengünstigen Arran mit Port Cask Finish nicht entgehen!


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Inseln
  • Brennerei/Marke: Arran
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Fasstyp: Ex-Bourbon, Portwein Finish
  • Rauchigkeit: Nicht rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Arran (Islands, Insel: Arran)

Arran Distillery, Isle of Arran Foto: via Arran Distillery

Die Eröffnung der Destillerie Isle of Arran im Jahre 1995 war der Beginn einer noch immer währenden Hoch-Zeit in der Geschichte des Whiskys. Naturliebhaber waren schon immer begeistert von dieser wunderschönen Insel und mit ihren torfigen Ebenen verhalf sie auch dem neuen Whisky zu raschem Erfolg.

Heute ist die Brennerei eine weitere Attraktion auf Arran. Ein eigener Laden mit angeschlossenem Restaurant rundet das Programm für Besucher der Destillerie ab.

Hausstil: kein typischer Inselcharakter. cremig und laubartig. Ideal zum Dessert.

» Mehr zu Arran Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Inseln

Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

Arran:

Isle of Arran Foto: veroxdale / Shutterstock.com

Einen sehr cremigen Whisky mit einem Hauch von Kiefer im Abgang, wie er typisch für die Destille Isle of Arran ist, finden sie kein zweites Mal auf der Welt.

» Mehr zur Isle of Arran

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Isle of Arran Distillers Ltd. Lochranza Isle of Arran KA27 8HJ/GB
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 50,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.

Zuletzt angesehen