Arran Robert Burns Single Malt

Arran Robert Burns Single Malt

Ein aromatisches Gedicht: Sonderedition zu Ehren des Schottischen Dichters Robert Burns!

24,90 €
Grundpreis: 35.57 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

35.57 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Arran Robert Burns Single Malt (Miniatur)

5,90 €
Grundpreis: 118 €/Liter 

(0.05 Liter / 11.8 € pro 100ml)

» Jetzt ansehen und bestellen


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Arran Robert Burns Single Malt

Aroma: Blumig, Parfüm, süß.

Geschmack: Süß, Vanille, Melone, Sauber und frisch.

Nachklang: Mittellang, gelbe Früchte, gegen Ende trockener.


Arran Robert Burns Single Malt Produktbeschreibung

Diese Sonderedition zu Ehren des Schottischen Dichters Robert Burns ist von goldener Honigfarbe. Das Bouquet ist blumig beinahe schon Parfümartig. Insgesamt süßlich. Der Körper des Robert Burns ist weich und rund. Geschmacklich bewegt man sich ebenfalls süß. Es treten Melone und Vanille hervor. Der Abgang ist mittellang und geprägt von gelben Früchten die in eine angenehme Trockenheit übergehen.

Zu Ehren des großen schottischen Schriftstellers Robert Burns wurde in der Distillery Arran dieser Single Malt Whisky hergestellt. Die Sonderedition ist zu Ehren des 250. Geburtstages aus verschiedenen Jahrgängen zusammengestellt worden. Es wurden dazu Whiskys verwendet, die in ehemaligen Bourbon-Fässern und Sherry-Fässern gelagert haben, sodass sie ihr besonderes Aroma übertragen konnten und der Arran Robert Burns sehr vielversprechend ist. Er fließt goldgelb ins Glas und duftet nach aromatischem Honig, knackigen Äpfeln und Birnen und etwas Vanille. Zusätzlich lässt sich ein leichter Hauch von Malz entdecken.

Hergestellt aus ca. 70% Bourbon Casks und ca. 30% Sherry Casks.

Derart von der Nase eingestimmt bekommt auch der Gaumen sein Erlebnis, rund und weich kommt die Kombination der Aromen mit ansprechender Würze zusammen. Die Früchte sind nun deutlich zu schmecken und verleihen dem Arran Robert Burns Frische, die zusätzlich von etwas Limone unterstützt wird. Bis zum Finish vermittelt der Single Malt Süße, Vanille, Frucht und Malz und das alles so dezent, dass er hervorragend für den puren Genuss geeignet ist. Genießen Sie diesen Arran in einem ruhigen Moment mit sich alleine, oder laden Sie gute Freunde zu einem Schluck ein. Er ist ein sehr guter Whisky und es wert, mit ihm den besonderen Moment zu feiern. Aus diesem Grund ist er genau richtig, um die Hausbar mit einer besonderen Flasche zu bereichern, und ist auch als Geschenk eine sehr gute Wahl.

Der schottische Nationaldichter Robert Burns ist für seinen Ideenreichtum und den humorvollen, satirischen Blick auf das Leben in den kleinen schottischen Gemeinden bekannt. Klar, dass er als echter Schotte auch ein Gedicht über das Wasser des Lebens verfasste. Damit Sie auch in den Genuss dieses Gourmet-Gedichts kommen, sind hier unsere Lieblingsstellen aus "Scotch Drink":

"Oh thou, my Muse! guid auld Scotch Drink,
Whether thro' wimplin worms thou jink,
Or richly brown, ream owre the brink,
In glorious faem,
Inspire me, till I lisp an' wink,
To sing thy name"

[...]

"Oh Whisky! soul o' plays an' pranks!
Accept a bardie's gratefu thanks!
When wanting thee, what tuneless cranks
Are my poor verses!
Thou comes - they rattle i' their ranks
At ither's arses!" 

Ein aromatisches Gedicht: Sonderedition zu Ehren des Schottischen Dichters Robert Burns!


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Inseln
  • Brennerei/Marke: Arran
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Fasstyp: Ex-Bourbon, Sherry
  • Rauchigkeit: Nicht rauchig
  • Kühlfilterung: Kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Arran (Islands, Insel: Arran)

Arran Distillery, Isle of Arran Foto: via Arran Distillery

Die Eröffnung der Destillerie Isle of Arran im Jahre 1995 war der Beginn einer noch immer währenden Hoch-Zeit in der Geschichte des Whiskys. Naturliebhaber waren schon immer begeistert von dieser wunderschönen Insel und mit ihren torfigen Ebenen verhalf sie auch dem neuen Whisky zu raschem Erfolg.

Heute ist die Brennerei eine weitere Attraktion auf Arran. Ein eigener Laden mit angeschlossenem Restaurant rundet das Programm für Besucher der Destillerie ab.

Hausstil: kein typischer Inselcharakter. cremig und laubartig. Ideal zum Dessert.

» Mehr zu Arran Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Inseln

Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

Arran:

Isle of Arran Foto: veroxdale / Shutterstock.com

Einen sehr cremigen Whisky mit einem Hauch von Kiefer im Abgang, wie er typisch für die Destille Isle of Arran ist, finden sie kein zweites Mal auf der Welt.

» Mehr zur Isle of Arran

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Isle of Arran Distillers Ltd. Lochranza Isle of Arran KA27 8HJ/GB
Kühlgefiltert: Kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 43,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.

Zuletzt angesehen