Benriach Curiositas 10 Jahre

Benriach Curiositas 10 Jahre

Aus dem Kuriositätenkabinett: Ein kleines Torfmonster!

32,90 €
Grundpreis: 47 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

47 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Benriach Curiositas 10 Jahre (Miniatur)

5,90 €
Grundpreis: 118 €/Liter 

(0.05 Liter / 11.8 € pro 100ml)

» Jetzt ansehen und bestellen


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Benriach Curiositas 10 Jahre

Aroma: Starker Torfrauch mit Früchten, Blumen und Heide im Hintergrund.

Geschmack: Ausgewogen mit Torf und Eiche.

Nachklang: Mittellang und rauchig.


Benriach Curiositas 10 Jahre Produktbeschreibung

Der erst 10 Jahre alte Benriach Curiositas wird gerne als kleines Torfmonster bezeichnet und damit präsentiert er gleich zwei ungewöhnliche Eigenschaften. Das Alter von 10 Jahren gibt dem Benriach eine solide Grundreife und damit kann dieser im Gegensatz zu seinen älteren und alten Brüdern aus der Benriach Brennerei kann er mit Recht als ein junger Knabe bezeichnet werden. Und dann ist er auch noch so stark getorft, wie kaum ein anderer aus der Distillery Benriach, vielleicht hat er deshalb seinen Namen bekommen, der mit Kuriosität übersetzt wird. Wenn Sie sich davon überzeugen möchten, beginnt dieser Eindruck bereits mit dem Öffnen der Flasche und der Wahrnehmung des Aromas.

Rauch und Torf, das sind die Grundzüge, die beim Benriach Curiositas 10 Jahre wie ein roter Faden durch Aroma, Geschmack und Nachhall zu finden sind. Ein starker Torfrauch ist immer zu riechen und zu schmecken. Beim Aroma wird er bereits von Früchten begleitet, es kommen blumige Düfte und der Geruch von Heidekraut dazu. Der Geschmack ist erfreulich und gut ausbalanciert. Bittersüßer Torf und ein vernehmlicher Eicheton sind am Gaumen zu schmecken und halten bis zum Finish an. Ganz zum Schluss kommt wieder die typische Süße heraus, von den Gewürzen ist nichts mehr vorhanden. Das Finish kann als mittellang beschrieben werden und hinterlässt ebenfalls einen rauchigen und nach Eiche schmeckende, zarte Bitterkeit.

Aus dem Kuriositätenkabinett: Ein kleines Torfmonster!


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Speyside
  • Brennerei/Marke: Benriach
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Alter: 10 Jahre
  • Rauchigkeit: Stark rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Benriach ( Highlands, Speyside)

Benriach Distillery, Speyside Foto: K. Schwebke, via Wikimedia Commons, (CC BY-SA 2.0)

Die Benriach Brennerei befindet sich in der Nähe der Destillerie Longmorn und wurde zeitweise spöttisch als Longmorn Nr. 2 betitelt, obwohl der Whisky ganz und gar nicht typisch ist für diese Region.

Die Gründer haben mit getorftem Malt experimentiert, um ihr Produktportfolio um einen Whisky mit den Eigenschaften einer Islay-Brennerei zu ergänzen. Auch heute noch werden in Benriach viele kräftige und stark getorfte Whiskys produziert, die sich vor den Islay-Whiskys nicht verstecken müssen.

Hausstil: süß und cremig, ein Hauch Butterkaramell. 

» Mehr zu Benriach Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zur Whiskyregion Speyside

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Benriach Distillery Co. Ltd. Elgin Morayshire IV30 8SJ/GB
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 46,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.