Bladnoch 1990/2016 Bourbon Cask Matured (Vintage Malt Whisky Whisky Company - The Cooper's Choice)

Bladnoch 1990/2016 Bourbon Cask Matured (Vintage Malt Whisky Whisky Company - The Cooper's Choice)

Wenn es um Single Malt von Bladnoch geht, gibt es nur wenig Auswahl. Greifen Sie zu der Cooper's Choice wenn Sie eine interessante Mischung aus zitrusfrischen Kräutern und zarten Vanillenoten testen wollen.

168,90 €
Grundpreis: 241.29 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

241.29 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Bladnoch 1990/2016 Bourbon Cask Matured (Vintage Malt Whisky Whisky Company - The Cooper's Choice)

Aroma: Frische Kräuternoten wie Koriander, Zitronenmelisse und Minze gebettet auf feinen Malznoten.

Geschmack: Cremige Vanillenoten, leichte Honigmelone und die Schärfe von frisch geriebenem Ingwer. Etwas Grapefruit wartet dahinter.

Nachklang: Mittellang mit mehr Vanille und der frischegeriebenen Schale einer Zitrone.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Lowland Single Malt: Milder Whisky, hergestellt aus dem Wasser des Flusses Bladnoch.
  • Delikate Vanillenote: Dieser Cooper's Choice stammt aus einem einzelnen Ex-Bourbon Fass.
  • Limitierte Auflage: Es handelt sich um eine Vintage Abfüllung, von der nur eine bestimmte Anzahl Flaschen zur Verfügung steht.

Bladnoch 1990/2016 Bourbon Cask Matured (Vintage Malt Whisky Whisky Company - The Cooper's Choice) Produktbeschreibung

Bei diesem Lowland Whisky handelt es sich um einen Single Malt Scotch, der von Mai 1990 bis 2016 reifen durfte. Er ist also über 26 Jahre alt und das zeigt er auch in einem sehr ausgewogenen Bouquet.

Der hier vorliegende Bladnoch Single Malt wurde nicht direkt von der Bladnoch Brennerei, sondern vom unabhängigen Abfüller The Vintage Malt Whisky Company in der Serie The Coopers Choice abgefüllt. Cooper’s Choice steht für premium Single Malt Whiskys bester Auslese, welche ohne Kühlfiltration und ohne Zugabe von Farbstoff in die Flasche kommen. Die Coopers Choice Serie hat im vergleich zu anderen unabhängigen Abfüllern ein vergleichsweise kleines Portfolio. Dies erklärt sich durch den Anspruch dem geneigten Whisky Conaisseur, nur außergewöhnliche, hervorragende Fässer namhafter Destillerien in der Cooper’s Choice Serie als Einzelfassabfüllung anzubieten. Die Zukunft von Bladnoch ist unsicher. Die Brennerei ist momentan stillgelegt und steht zum Verkauf. Sollte die Brennerei dauerhaft eingestellt werden, dürften Bladnoch Single Malts zu einer echten Rarität werden und die Preise massiv ansteigen.

Für die Single Malts aus dieser Serie wird besonderes Augenmerk auf die Fassreifung und deren transparente Darstellung gelegt.

Der Bladnoch reift die gesamte Zeit in einem einzelnen Bourbonfass, das gibt dem Whisky wunderbar ausgewogene Vanillenoten - welche eine wunderbare Basis für diesen floral-kräuterfrischen Single Malt schaffen.

Der vorliegende Bladnoch ist, da es sich um eine Single Cask Abfüllung aus einem einzelnen Fass handelt, natürlich limitiert. Es wurden nur wenige hundert Flaschen abgefüllt.

Wenn es um Single Malt von Bladnoch geht, gibt es nur wenig Auswahl. Greifen Sie zu der Cooper's Choice wenn Sie eine interessante Mischung aus zitrusfrischen Kräutern und zarten Vanillenoten testen wollen.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Lowlands
  • Brennerei/Marke: Bladnoch
  • Abfüller: The Vintage Malt Whisky Company
  • Serie: Cooper's Choice
  • Alter: Vermutlich circa 26 Jahre
  • Fasstyp: Ex-Bourbon
  • Rauchigkeit: Nicht rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Fassnummer: 30339
  • Destillationsdatum: Mai 1990
  • Abfülldatum: Mai 2016
  • Anzahl Flaschen: 230


Die Brennerei ⇑ nach oben

Bladnoch, Lowlands

Bladnoch Distillery, Lowlands Foto: via Bladnoch Distillery

Bladnoch ist die südlichste Whiskydestillerie Schottlands die aktiv Whisky produziert. Die Brennerei wurde zwischen 1817 und 1825 auf einem Hof im Süden Schottlands in Betrieb genommen. Die Brennerei nutzt Wasser aus dem gleichnamigen Fluss Bladnoch, der an der Grenze zu England ins Meer mündet. Über die Jahre entwickelte sich um die Whiskybrennerei auch ein Dörfchen gleichen Namens.

» Mehr zu Bladnoch


Die Region ⇑ nach oben

Die Lowlands

Die Whiskyregion Lowlands Foto: via Glenkinchie Distillery

In den Lowlands findet man die geschmacklich zugänglichsten Whiskys, jedoch ist ihre Anzahl leider sehr gering, da nur noch wenige Destillerien in der Region tätig sind. Eine davon ist Auchentoshan, welche auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wird und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt.

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften und süßlichen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zur Whiskyregion Lowlands

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Vintage Malt Whisky Co. Ltd. 2 Stewart St Milngavie Glasgow G62 6BW/GB
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 46,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.