Diageo Special Releases 2017 – auch die 10. Abfüllung ist nun bekannt

tb16.08.2017 – Wie wir bereits berichteten wird es auch in diesem Jahr wieder Special Releases von dem Spirituosenriesen Diageo geben. Im April schien es noch so weit entfernt, doch nun sind sie zum Greifen nah, denn im Herbst werden die Abfüllungen erscheinen und endlich haben wir auch Informationen zur zehnten Abfüllung, mit der sich Diageo bisher bedeckt hielt. Klären wir also das Mysterium um diesen letzten der Runde:

Der Collectivum XXVIII ist ein Blended Malt, der entsprechend eine Vermählung aus verschiedenen Fässern verspricht. Beteiligt sind hier American Oak Hogsheads, Refill European Oak Butts, Ex-Bodega European Oak und First-Fill-Bourbonfässer, die alle 28 Brennereien von Diageo einschließen. Ein ganz besonderer Blended Malt also, der ohne Altersangabe daherkommt. Abgefüllt wurde der Blended Malt mit starken 57,3%, die uns ein extrem intensives Erlebnis für die Sinne versprechen. Der Collectivum XXVIII soll trocken sein und nussige sowie schokoladige Noten in sich tragen.

Hier haben wir noch einmal die wichtigsten Daten zu allen zehn Abfüllungen für Sie zusammengetragen:

Das Alter der diesjährigen Spezialabfüllungen bewegt sich zwischen 12 und 52 Jahren, sämtlichst in Fassstärke abgefüllt. Für einige der Schmuckstücke sind sogar bereits die Labels in der TTB-Datenbank aufgetaucht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Lagavulin 12 Jahre
Herkunft: Islay
Lagerung: Refill American Oak Hogsheads
Alkoholgehalt: 56,5% vol.
Auflage: keine genaue Angabe, aber limitiert

Teaninich 17 Jahre 
Herkunft: Highlands
Lagerung: Refill American Oak Barrels und Refill American Oak Hogsheads
Alkoholgehalt: 55,9% vol.
Auflage: keine genaue Angabe, aber limitiert
Label aus der Datenbank:

teaninich vornteaninich hintenteaninich hinten 2

Caol Ila 18 Jahre
Herkunft: Islay
Lagerung: Refill American Hogsheads
Alkoholgehalt: 59,8% vol.
Auflage: keine genaue Angabe, aber limitiert

Glen Eglin 18 Jahre
Herkunft: Speyside
Lagerung: Ex Bodega European Oak Butts
Alkoholgehalt: 54,8% vol.
Auflage: 5.352 Flaschen
Label aus der Datenbank:

glenelgin vorn 2glenelgin hinten

Blair Athol 23 Jahre
Herkunft: Highlands
Lagerung: Ex Bodega European Oak Butts
Alkoholgehalt:58,4% vol.
Auflage: 5.514 Flaschen

Convalmore 32 Jahre
Herkunft: Speyside
Lagerung: Refill American Oak Hogsheads
Alkoholgehalt: 48,2% vol.
Auflage: 3.972 Flaschen

Brora 34 Jahre
Herkunft: Highlands
Lagerung: Refill American Oak Hogsheads
Alkoholgehalt: 51,9% vol.
Auflage: 3.000 Flaschen

Port Ellen 37 Jahre
Herkunft: Islay
Lagerung: Refill American Oak Hogsheads und Refill American Oak Butts
Alkoholgehalt: 51% vol.
Auflage: 2.988 Flaschen

Port Dundas 52 Jahre
Herkunft: Lowlands
Lagerung: Refill American Oak Hogsheads
Alkoholgehalt: 44,6% vol.
Auflage: 752 Flaschen
Label aus der Datenbank:

portdundas vornportdundas vorn2portdundas hinten

Collectivum XXVIII, NAS (No Age Statement)
Herkunft: alle Diageo-Brennereien in ganz Schottland
Lagerung: Refill American Oak Hogsheads, Refill European Oak Butts, Ex-Bodega European Oak und First Fill Bourbon Casks
Alkoholgehalt: 57,3% vol.
Auflage: keine genaue Angabe, aber limitiert

Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass möglicherweise nicht jede Abfüllung in sämtlichen Ländern erhältlich sein wird. Es kann also durchaus sein, dass die ein oder andere Flasche nicht auf dem deutschen Markt erscheint, jedoch werden wir Sie zu gegebener Zeit diesbezüglich auf dem Laufenden halten. Um sicher nichts zu verpassen, können Sie sich auch gern für unseren Newsletter anmelden.

Abonnieren Sie doch gleich unseren Newsletter! So bleiben Sie stets auf dem Laufenden zu Neuerscheinungen und besonders interessanten Whiskys:




Ich möchte den regelmäßigen whic.de Newsletter erhalten. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen finde ich dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentieren