Eine neue Octomore-Edition – mit vier neuen Abfüllungen in eine achte torfige Runde

octomore-8-tb

09.08.2017 – Endlich ist es soweit! Die mittlerweile achte Octomore-Edition steht an, was wir durch einen Newsletter der Brennerei Bruichladdich erfahren haben. Das Besondere dieser vier speziellen Abfüllungen ist das extrem Torfige, wie wir es auch von den vorhergehenden Octomore-Abfüllungen kennen. Insgesamt behält sich die Reihe das Prädikat „am meisten getorfter Whisky der Welt“ vor.

Entsprechend der Editionszahl haben drei der vier Abfüllungen einen achtjährigen Reifeprozess hinter sich. Was dabei herausgekommen ist, haben wir hier einmal für Sie knapp zusammengefasst. Zuvor jedoch die Interpretation der einzelnen Abfüllungen, die ich gern aus der Bruichladdich-Mail zitieren möchte:

Der 08.1 dient als Benchmark, der 08.2 steht für Wagnis und Provokation, der 08.3 ist eine Herausforderung für die Sinne und ein echtes Islay-Monster und der 08.4, The „Gamechanger“, verändert alles bisher Dagewesene. Er wird möglicherweise jedoch erst Anfang 2018 für die komplette Masterclass zur Verfügung stehen.

MASTERCLASS_08.1 [Limitiert auf 42.000 Flaschen]

  • Reifung in amerikanischen First-Fill-Eichenfässern
  • Erntejahr 2007 – Destilliert 2008
  • 8 Jahre alt – Zu 100% auf der Insel Islay gereift
  • 167PPM/59,3% vol.
  • Release: Ende August/Anfang September

Octomore_08.1

MASTERCLASS_08.2 [Limitiert auf 36.000 Flaschen]

  • Sechs Jahre separate Reifung im französischen 2nd fill Sauternes- und Mourvedrefass sowie im österreichischen Süßweinfass. Anschließende Vermählung. Danach zwei Jahre ACE (Additional Cask Enhancement) in italienischen First-Fill-Amaronefässern.
  • Erntejahr 2007 – Destilliert 2008
  • 8 Jahre alt – Zu 100% auf der Insel Islay gereift
  • 167PPM / 58,4% vol.
  • Release: Ende August/Anfang September (nur im Travel Retail erhältlich)

Octomore_08.2

MASTERCLASS_08.3 – Islay Barley [Limitiert auf 18.000 Flaschen]

  • Octomore of Octomore, Single farm, single field, single vintage. (Octomore ist eine alte Farm in der Nähe der Bruichladdich Brennerei, von der für diesen Whisky die komplette Gerste bezogen wurde) 56% ex-Bourbon (full-term amerikanischen Eiche) 44% europäische Eiche (full-term ex-Pauillac, Ventoux, Rhône und Burgund)
  • Erntejahr 2010 – Destilliert in 2011
  • 5 Jahre alt – Zu 100% auf der Insel Islay gereift
  • 309PPM/61,2% vol.
  • Release: Ende Oktober/Anfang November

Octomore_08.3

MASTERCLASS_08.4 – Virgin oak. [Limitiert auf 12.000 Flaschen]

  • 20% First Fill Virgin Oak Fässer 80% First-Fill Ex-Bourbonfässer, ACE in 2nd Fill Virgin Oak der französischen Tonnellerie Radoux
  • Erntejahr 2008 – Destilliert in 2009
  • 8 Jahre alt – Zu 100% auf der Insel Islay gereift
  • 170PPM/58,7% vol.
  • Release: Februar 2018

Octomore_08.4

HINWEIS: Wir wissen noch nicht, wann genau die Flaschen auf dem deutschen Markt ankommen oder andere Details als die hier aufgeführten. Wir bitten darum, von Anfragen Abstand zu nehmen. Wenn Sie über Neuerscheinungen und Angebote informiert bleiben wollen, melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Leider können wir keine Reservierungen entgegennehmen. Der Aufwand hierfür wäre einfach zu hoch und gerade bei sehr limitierten Abfüllungen wäre es ungerecht anderen Kunden gegenüber.

Abonnieren Sie doch gleich unseren Newsletter! So bleiben Sie stets auf dem Laufenden zu Neuerscheinungen und besonders interessanten Whiskys:




Ich möchte den regelmäßigen whic.de Newsletter erhalten. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen finde ich dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentieren