Die Raasay Distillery hat nun einen Master Distiller: Iain Robertson

master-distller-raasay

17.07.2017 – Seit Januar hatten R&B Distillers für ihre Raasay Distillery bereits nach einem Master Distiller gesucht und sich nun schließlich einen geangelt. Er hat keinen bekannten Namen wie das bei Master Distillern einiger anderer neuen Brennereien der Fall ist. Iain Robertson hat dennoch die Heriot Watt Brewing and Distilling School mit Auszeichnung bestanden und ist damit natürlich sehr qualifiziert für seinen neuen Posten. Erste Arbeitserfahrungen hat er außerdem in der North British Grain Distillery gesammelt und war Tour Guide bei der Scotch Whisky Experience in Edinburgh. Die Entscheidung, Robertson als ersten Master Distiller der Brennerei einzustellen, begründet R&B Distillers damit, dass er neben seinen fachlichen Kenntnissen auch besonders viel Enthusiasmus und Innovation mitbringt.

Der Bau der Brennerei Raasay hat bereits im Juni 2016 begonnen, im September dieses Jahres soll sie schließlich eröffnen. Nach den „While we wait“-Abfüllungen, die während der Entstehungsphase der Raasay Distillery bereits auf den Markt gekommen sind, bleiben wir gespannt, was Iain Robertson seinen ersten Kreationen für uns bereithält.

Abonnieren Sie doch gleich unseren Newsletter! So bleiben Sie stets auf dem Laufenden zu Neuerscheinungen und besonders interessanten Whiskys:




Ich möchte den regelmäßigen whic.de Newsletter erhalten. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen finde ich dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentieren