Caorunn Gin

Caorunn Gin

Wacholderstarker Gin mit ganz viel Lokalkolorit. Testen Sie Gin aus Schottland.

31,90 €
Grundpreis: 45.57 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

45.57 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 41,8% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Caorunn Gin Produktbeschreibung

Der Caorunn (gesprochen wie ka-roon) ist ein im small batch verfahren produzierter, vierfach-destillierter schottischer Gin. Federführend ist Gin Master Simon Buley, welcher in der Balmenach Brennerei für jede einzelne Flasche Caorunn verantwortlich ist. Der Gin wird aus reinem Grain Spirit, schottischem Wasser und 11 Botanicals destilliert.

Wacholderstarker Gin mit ganz viel Lokalkolorit. Testen Sie Gin aus Schottland.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Gin
  • Whiskyregion: Speyside
  • Brennerei/Marke: Balmenach
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Kühlfilterung: Kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Balmenach, Speyside

Balmenach Distillery, Speyside Foto: via Balmenach Distillery

Die Balmenach Whiskybrennerei liegt mitten in der Speyside, zwischen Grantown-on-Spey und Bridge of Avon.

Balmenach Single Malt Whisky ist einerseits leicht torfig, auf der anderen Seite aber auch deutlich blumig. Insgesamt darf man bei Balmenach Abfüllungen einen herzhaften Whisky erwarten, den man auch gut zum Essen genießen kann. Älteren Abfüllungen wird häufig ein deutliches Heidekraut Aroma zugeschrieben.

» Mehr zu Balmenach Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zur Whiskyregion Speyside

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Gin Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: International Beverage Holdings Ltd Regional Headquarter Europe Moffat Distillery Airdrie Scotland ML6 8PL
Kühlgefiltert: Kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 41,8% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.

Zuletzt angesehen

  • Arran 2009/2017 (G&M Connoisseurs Choice) Der Arran von 2009 überzeugt mit guter Preis-Leistung abseits ausgetretener Pfade. Sichern Sie sich diesen feinen Tropfen aus der Connoisseurs Choice Serie.
    Arran 2009/2017 (G&M Connoisseurs Choice)
  • Longmorn 1967/2015 (G&M Distillery Label) Wunderbar reifer Speysider, der zur perfekten Zeit aus dem Fass geholt wurde. Ein Malt für besondere Anlässe und besondere Freunde.
    Longmorn 1967/2015 (G&M Distillery Label)