Fettercairn 2006/2017 10 Jahre Madeira Finish Originally Bottled by whic - Sample (Tasting Circle)

Fettercairn 2006/2017 10 Jahre Madeira Finish Originally Bottled by whic - Sample (Tasting Circle)

Das Madeira Finish ist eine tolle Ergänzung zum nussigen Hausstil der Fettercairn Brennerei. Dank 52,6% sind die Nussnougatnoten besonders intensiv. Überzeugen Sie sich selbst.

5,90 €
Grundpreis: 196.67 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

196.67 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.03 Liter | Alkoholgehalt: 52,6% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Darfs ein bisschen mehr sein?

Hier finden Sie die volle Flasche:

Fettercairn 2006/2017 10 Jahre Madeira Finish (whic sujet I)

59,90 €
Grundpreis: 85.57 €/Liter 

(0.7 Liter / 85.57 € pro Liter)

» Jetzt ansehen und bestellen


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Fettercairn 2006/2017 10 Jahre Madeira Finish Originally Bottled by whic - Sample (Tasting Circle)

Aroma: Nussnougatcreme, Honig und süße Malznoten, Vanillepudding, karamellisierte Früchte, Kokos und Nüsse, dazu frisch ausgepresste Zitrone und etwas Chiligewürz.

Geschmack: Mild und süß zum Auftakt mit Traubensaft, hellen Rosinen und Pfirsich. Ein paar Kokosraspel, dahinter herbere Noten wie von Walnüssen. Vollmundiger Eindruck der einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Nachklang: Süß und mittellang mit leichtem Pfeffer und schönen Kakaonoten. Sehr sanft für die intensive Fassstärke.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Madeira Finish: Dieser Whisky haben wir für über 8 Monate in einem Madeira Hogshead gefinished, was zu wunderbaren Nougat und Fruchtnoten geführt hat.
  • Fassstärke: Abgefüllt in heftiger Cask Strength mit 52,6%Vol. ist dieser Whisky auch nach 10 Jahren noch intensiv und kraftvoll im Glas.
  • 10 Jahre alt: Der Whisky reifte von 2006 bis 2017 erst in American White Oak bevor er seine Veredelung in einem Ex-Madeiraweinfass erfuhr.
  • Flüssige Kunst: Das Label zeigt eine Aktstudie aus der Hand der Künsterlin Ruta Grigaite, und kommt in einer hochwertigen, schweren Glasflasche daher.
  • Single Cask: Es handelt sich um das Madeirafass mit der Nummer 107660/2006, was wir abgefüllt haben. Daher existieren lediglich 420 Flaschen. Extrem limitiert.

Fettercairn 2006/2017 10 Jahre Madeira Finish Originally Bottled by whic - Sample (Tasting Circle) Produktbeschreibung

Dieser Cask Strength Single Malt Whisky aus der Fettercairn Distillery stammt aus dem Jahr 2006. Er wurde nach 10-jähriger Reife, im Jahr 2017 als erste Abfüllung für unsere neue sujet Serie ausgewählt und abgefüllt. Der Alkoholgehalt von 52,6% Fassstärke macht den Fettercairn Single Malt sehr intensiv.

Der Whisky: Der Whisky wurde im November 2006 in den östlichen Highlands destilliert und reifte mehrere Jahre in American White Oak (Ex-Bourbon), bevor wir ihn im Jahr 2016 in ein Madeira Hogshead umfüllten. Madeira ist ein Likörwein aus Portugal, von der Namensgebenden Insel Madeira. Im Madeira Fass reifte der Whisky die finale Periode vor der Abfüllung, für mehr als 8 Monate. Das Finish hat dem Whisky seine wunderbare, dunkle Bernsteinfarbe, feine Fruchtnoten und eine intensive Nussnougatnote verpasst, die den Single Malt wunderbar einzigartig machen. Insgesamt existieren übrigens lediglich 420 Flaschen dieser Abfüllung.

Die Brennerei: Fettercairn liegt in den östlichen Highlands. Die Brennerei wurde 1824 gegründet, nur ein Jahr nach dem Act of Exercise von 1823, der die legale Destillation erst ermöglichte. In den vier Brennblasen von Fettercairn entsteht ein Hausstil der gemeinhin erdig und leicht nussig beschrieben wird. Gerade diese nussige Komponente konnte durch das Madeira Fass wunderbar herausgearbeitet werden und wurde mit angenehmen Fruchtnoten ergänzt. 

Die Künstlerin: Das Label ist Teil einer Serie von Aktstudien, welche die Labels der sujet-Serie zieren. Die litauische Künstlerin Ruta Grigaitė lebt und arbeitet in London.

Wenn Sie Freund von intensiven, nussigen und eichenlastigen Single Malt Whiskys sind greifen Sie zu.

Das Madeira Finish ist eine tolle Ergänzung zum nussigen Hausstil der Fettercairn Brennerei. Dank 52,6% sind die Nussnougatnoten besonders intensiv. Überzeugen Sie sich selbst.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Highlands
  • Brennerei/Marke: Fettercairn
  • Abfüller: Tasting Circle
  • Serie: sujet
  • Alter: 10 Jahre
  • Fasstyp: Ex-Bourbon, Madeira Finish
  • Fassgröße: Hogshead (rund 250 Liter)
  • Rauchigkeit: Wenig rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Fassnummer: 107660/2006
  • Destillationsdatum: 11.2006
  • Abfülldatum: 01.2017
  • Anzahl Flaschen: 420


Die Brennerei ⇑ nach oben

Fettercairn, Highlands

Fettercairn Distillery, Highlands Foto: via Fettercairn Distillery

Die Whiskys von Fettercairn schmecken erdig und leicht nussig. Der Malt ist sehr ausbalanciert, und konnte viele Liebhaber gewinnen.

Die Brennerei wurde im Jahr 1824, ein Jahr nach dem Act of Exercise von 1823, gegründet. Das neue Gesetz erlaubte die Destillation, vorausgesetzt die Brenner entrichteten eine geringe Pauschalgebühr sowie die Alkoholsteuern. Fettercairn war damit die zweite Brennerei mit offizieller Brennlizenz (nach Glenlivet). An einer weiteren wichtigen Gesetzesänderung war man bei Fettercairn sogar indirekt beteiligt. Es gilt als Gesichert das der Spirits Act von 1860 maßgeblich vom Bestreben des damaligen Besitzers Gladstone, Bruder des damaligen britischen Premierministers, geprägt wurde. Der Spirits Act erlaubte den Export des Whisky und hob die hemmende Malzssteuer auf. Fettercarin wechselte häufig den Besitzer. Zwischen 1926 und 1939 lag die Produktion in der Brennerei still. 1966 erfolgte die Erweiterung der Brennerei um zwei zusätzliche Brennblasen. 1973 wurde Fettercairn an Whyte & Mackay und 2007 an United Spirits Limited verkauft. 

» Mehr zu Fettercairn Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die östlichen Highlands

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

» Mehr zur Whiskyregion östliche Highlands

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Whic UG (haftungsbeschränkt), Grafinger Straße 6, 81671 München, Deutschland
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 52,6% Füllmenge: 0.03 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.