Glenallachie 2007/2016 8 Jahre Sherry Butt 900832 Originally Bottled by A.D. Rattray - Sample (Tasting Circle)

Glenallachie 2007/2016 8 Jahre Sherry Butt 900832 Originally Bottled by A.D. Rattray - Sample (Tasting Circle)

Komplexes Zusammenspiel der Aromen in limitierter Auflage: Ergattern Sie eine der wenigen Flaschen dieser exklusiven Abfüllung.

5,90 €
Grundpreis: 196.67 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

196.67 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.03 Liter | Alkoholgehalt: 65,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Darfs ein bisschen mehr sein?

Hier finden Sie die volle Flasche:

Glenallachie 2007/2016 8 Jahre Sherry Butt 900832 (A.D. Rattray)

59,90 €
Grundpreis: 85.57 €/Liter 

(0.7 Liter / 85.57 € pro Liter)

» Jetzt ansehen und bestellen


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glenallachie 2007/2016 8 Jahre Sherry Butt 900832 Originally Bottled by A.D. Rattray - Sample (Tasting Circle)

Aroma: Verbranntes Toffee mit Rosinen getränkt in Sherry, dazu Zimt, Heu und ein paar Erdige Noten.

Geschmack: Sultaninen, Bratäpfel, Datteln und deutliche Sherrynote, gepaart mit etwas Malz, Honig und schwarzem Pfeffer.

Nachklang: Komplex und süß.


Glenallachie 2007/2016 8 Jahre Sherry Butt 900832 Originally Bottled by A.D. Rattray - Sample (Tasting Circle) Produktbeschreibung

Samples und Probeflaschen sind eine super Möglichkeit einen feinen Tropfen ohne viel Risiko auszuprobieren, bevor Sie eine große Flasche kaufen. Das Sample umfasst die Menge von 3cl.

Komplexes Zusammenspiel der Aromen in limitierter Auflage: Ergattern Sie eine der wenigen Flaschen dieser exklusiven Abfüllung.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Speyside
  • Brennerei/Marke: Glenallachie
  • Abfüller: Tasting Circle
  • Alter: 8 Jahre
  • Fasstyp: Sherry
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Fassnummer: 900832
  • Destillationsdatum: 26.11.2007
  • Abfülldatum: 21.03.2016
  • Anzahl Flaschen: 657


Die Brennerei ⇑ nach oben

Glenallachie, Speyside

Glenallachie, Speyside Foto: Anne Burgess, via geograph.org.uk, (CC BY-SA 2.0)

Glenallachie ist eine junge Brennerei. Erst 1967 wurde die Brennerei von der Mackinlay McPherson Ltd. gegründet. Mitte der achziger Jahre folgte der Verkauf an Invergordon Distillers, welche die Brennerei 1987 stilllegten. 1989 folgte die Übernahme durch Campbell Distillers (zu Pernod Ricard gehöhrend) welche die Produktion wieder aufnahmen und die Brennerei von zwei auf die heutigen vier Brennblasen aufrüsteten.

» Mehr zu Glenallachie Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zur Whiskyregion Speyside

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Whic UG (haftungsbeschränkt), Grafinger Straße 6, 81671 München, Deutschland
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 65,5% Füllmenge: 0.03 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.