Glenfiddich 21 Rum Cask Reserve

Glenfiddich 21 Rum Cask Reserve

Greifen Sie zu einem ganz besonderen Glenfiddich.

149,90 €
Grundpreis: 214.14 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

214.14 €/Liter

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:
Abmeldung jederzeit möglich!

Tasting Notes - Glenfiddich 21 Rum Cask Reserve

Aroma: Rumrosinen, reife Bananen, karamellisierter brauner Zucker, leicht bittere Orangenschale.

Geschmack: Reife tropische Früchte, Sahnekaramell und Vanille mit ausgeprägter Eichenwürze.

Nachklang: Lang mit einem kurzen Kaffee mit Sahne und trockener Eichennote.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Premium Glenfiddich Single Malt: Dies ist einer der edelsten verfügbaren Single Malts von Glenfiddich.
  • 21 Jahre Fassreife: Dieser Whisky ist sehr alt. Die lange Fassreife führt zu einer Geschmacksexplosion.
  • Finish im Rum Fass: Das viermonatige Finish im Rumfass gibt diesem Whisky eine allgemeine Rumsüße mit einer Zuckerartigkeit, Noten von Vanille und Mandel, sowie einem Hauch exotischer Früchte.
  • Perfektes Geschenk: Hier stimmt einfach alles - toller Whisky, repräsentative, wertig-schwere Verpackung, beliebte Whiskymarke.

Glenfiddich 21 Rum Cask Reserve Verkostungsvideo

Glenfiddich 21 Rum Cask Reserve Produktbeschreibung

Der Gran Reserva aus dem Hause Glenfiddich. Ganze 21 Jahre durfte dieser Single Malt reifen. Sein Finish erhält er für 4 Monate in Rumfässern, welche dem Whisky besonders süße Melassenoten geben. Der Whisky ist äußerst elegant Präsentatiert, das hier ist eine der feinsten Flaschen aus Glenfiddichs dauerhaftem Sortiment.

Wie schmeckt der Glenfiddich 21 Rum Cask Reserve?

Schon wenn der erste Goldene Tropfen in das Nosingglas rinnt, machen sich Aromen süßer Rumrosinen und reifer Früchte breit. Es gesellen sich feiner Karamell und eine holzartige Würze dazu. Am Gaumen spiegeln sich diese Empfindungen perfekt wieder. Süße Früchte, Würze, Sahnebonbons, Reife tropische Frucht, Vanille, Mandeln. Eine dominante Eiche - nach 21 Jahren Fassreife nicht verwunderlich - gibt dem ganzen Geschmacksspektakel ein Gerüst. Perfekt ausbalanciert. 

Hochwertige Präsentation - Hochwertiges Whiskygeschenk

Die Verpackung kommt auch sehr schick und edel daher. In seinem massiven Gehäuse ruht die Flasche, in Erwartung des neuen Zuhauses.  Sowohl der Klappdeckel, als auch das Informationsbooklet werden von kleinen Mageneten gehalten. Eine sehr hochwertige Verpackung, für einen sehr hochwertigen Single Malt. Dieser Whisky ist ein Geschenk über das sich jeder Whisky Liebhaber freuen würde - noch dazu ist der Whisky sehr ausgewogen, komplex, aber trotzdem mild und nur minimal rauchig, sodass er der Mehrheit der Scotch Whisky Fans schmecken wird. Hier machen Sie nichts falsch!

Greifen Sie zu einem ganz besonderen Glenfiddich.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Speyside
  • Brennerei/Marke: Glenfiddich
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Alter: 21 Jahre
  • Fasstyp: Ex-Bourbon, Rum Finish,
  • Rauchigkeit: Nicht rauchig
  • Kühlfilterung: Kühlgefiltert
  • Farbstoff: Mit Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Glenfiddich (Highlands, Speyside)

Glenfiddich Distillery, Speyside Foto: Via Glenfiddich Distillery

Geschichte von Glenfiddich

Eine der bekanntesten Whisky-Destillerien ist Glenfiddich, 1886 gegründet. Als Erster wagte Glenfiddich 1963 die Vermarktung von Single Malt Whisky außerhalb Schottlands und ist heute die weltweit meistverkaufte Marke. Mit einer Reihe von Jahrgangsabfüllungen zeigt Glenfiddich eindeutig, dass sie zu den Besten der Besten der schottischen Highlands gehören. Das Firmenlogo der Brennerei zeigt einen Hirsch und übersetzt bedeutet Glenfiddich auch „Tal der Hirsche“.

Als der Wettbewerb in der damals von Blended Malts angeführten schottischen Whiskyindustrie härter wurde, beschloss die Brennerei ihren Whisky offensiv als Single Malt zu bewerben. Was heute selbstverständlich scheint, war damals ein großer Schritt, befanden viele Genießer dieser Zeit einen reinen Single Malt für zu streng.

Hausstil: In jungen Jahren trocken und fruchtig als Aperitif, später als Digestif mit Schoko- und Rosinennoten.

» Mehr zu Glenfiddich Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zur Whiskyregion Speyside

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Glenfiddich Distillery Dufftown Banffshire AB55 4DH/GB
Kühlgefiltert: Kühlgefiltert Farbstoff: Mit Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 40,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.