Highland Park Dark Origins

Highland Park Dark Origins

Hier verbinden sich Torfrauch und Toffee mit dunklen Kirschen und Zartbitterschokolade. Entdecken Sie die Vielfalt von Highland Park.

64,90 €
Grundpreis: 92.71 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

92.71 €/Liter

Nur noch wenige Flaschen auf Lager!

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,8% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Highland Park Dark Origins

Aroma: Ein Schwung von Schokolade in Kombination mit dunklen Kirschen, Toffee und viel Süße.

Geschmack: Die Schokolade wird dunkler und die Eiche kommt mehr zur Geltung. Schwarzer Pfeffer, Feige, Trockenfrüchte und Orangenschalen. Ein Hauch Torfrauch liegt hinter den überwiegend süßen Akzenten.

Nachklang: Die Süße schwindet langsam und übergibt an die rauchigen Aromen. Lang und angenehm.


Highland Park Dark Origins Produktbeschreibung

Der neue von Highland Park ist eine ausschließlich in Sherryfässern gereifte Abfüllung dieser Brennerei mit einem Anteil von 80% first-fill und 20% re-fill Sherryfässern. Diese Edition wurde in Anlehnung an den Gründer von Highland Park Magnus Eunson entwickelt, welcher als Schmuggler überwiegend in der Nacht arbeitete, um nicht von der Armee beim illegalen Brennen erwischt zu werden.

Produktvideo

Hier verbinden sich Torfrauch und Toffee mit dunklen Kirschen und Zartbitterschokolade. Entdecken Sie die Vielfalt von Highland Park.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Inseln
  • Brennerei/Marke: Highland Park
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Fasstyp: Sherry
  • Rauchigkeit: Rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Highland Park (Islands, Orkney)

Highland Park, Orkney Islands Foto: Colin Kinnear, via geograph.org.uk, (CC BY-SA 2.0)

Highland Park ist die einzige Brennerei, die der Edrington Group auf den Inseln geblieben ist. Mit dem Verkauf von Bunnahabhain hatte man sich für die Qualitäten Orkneys entschieden und wollte sie den in Mode gekommenen Whiskys von der Insel Islay entgegensetzen. Die Noten des lokalen Torfs, die Schönheit der Mälzerei und ganz besondere Brennblasen finden sich nur hier.

Als einer der besten Allrounder unter den Malt Whiskys (» Was ist Whisky?verbindet Highland Park einen klaren Insel-Charakter mit allen guten Elementen eines klassischen Single Malt: eine gewisse Rauchig- und Malzigkeit, runde Geschmeidigkeit und viele Aromen. Mit großem Interesse verfolgen Whisky-Enthusiasten auf der ganzen Welt die Entwicklung dieser schönen Brennerei.

Hausstil: Rauchig und aromatisch. Gerne zum Dessert oder zur Zigarre.

» Mehr zu Highland Park Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Inseln

Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

Orkney:

Orkney Inseln Foto: Kevin George / Shutterstock.com

Mit der Highland Park Destille beherbergt Orkney die derzeit nördlichste Brennerei Schottlands. Ein hervorragender Allrounder, der mit seinen torfigen und rauchigen Noten zu einem der ganz Großen gehört. Doch auch die etwas salzigeren Whiskys der Scapa Destillerie haben viele Freunde.

» Mehr zur Orkney Inseln

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Highland Park Distillery Holm Road Kirkwall Orkney KW15 1SU/GB
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 46,8% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.