Mars Whisky Komagatake 2011 Sherry & American Oak (Japan)

Mars Whisky Komagatake 2011 Sherry & American Oak (Japan)

124,90 €
Grundpreis: 178.43 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

178.43 €/Liter

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 57% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:
Abmeldung jederzeit möglich!

Mars Whisky Komagatake 2011 Sherry & American Oak (Japan) Produktbeschreibung

Eine limitierte Auflage aus der Shinshu-Mars Brennerei, dieseit dem Jahr 2011 wieder Whisky produziert. Dieser Whisky wurde kurz nach dem Neustart destilliert und in Ex-Sherry und Bourbon-Fässern für drei Jahre gereift. Der Whisky wurde in Fassstärke mit schlagkräftigen 57% abgefüllt. Der hohe Alkoholgehalt gibt einen intensiv konzentrierteren Geschmack, mit einem Wechselspiel zwischen würzigen Fass- und fruchtigen Destillats-Aromen.

  • Natural Cask Strength: beeindruckende 57% Vol. Alkoholgehalt. Intensiv!
  • Sherry und American White Oak Fässer: Süße und würzige Noten verbinden sich in diesem Single Malt Whisky.
  • Limitiert: Es handelt sich um eine limitierte Sonderabfüllung, von der nur 5200 Flaschen existieren.

Tasting Notes zum Mars Whisky Komagatake 2011 Sherry & American Oak

Nase:  Schokoladentorte, Zitrus. Nussig, Mandeln, Pfirsiche, Ananas, Espresso. 

Geschmack: Dunkle Schokolade mit schöner Würze. Zimt und Muskat. Obstkuchen, Rosinen, gerösteten Mandeln, frische Ananas. 

Finish: Voll, Würze und Schokolade halten lang.

Fakten

  • Herkunftsland: Japan
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Brennerei/Marke: Mars Whisky
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Shinshu Mars Distillery - Hombo Shuzo

Hombo Shuzo Ltd ist ein alter japanischer Spirituosenhersteller. Hombo Shuzo wurde im Jahr 1872 gegründet. Traditionell haben Sie Shōchū, einen traditionellen japanischen Schnaps produziert. Doch bereits im Jahr 1985 wurde die Shinshu Mars Distillery im Dörfchen Miyata begründet. Ziel war es Whisky und Brandy zu produzieren. Der Whisky wurde unter dem Label Mars Whisky verkauft. Mit wechselhaftem Erfolg. Der Absatz war langfristig nicht hoch genug, weshalb die Brennerei im Jahr 1992 eingemottet wurde. 2011 wagte man bei Hombo Shuzo den Neuanfang.

Mehr zu » Mars Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Whiskyland Japan

Wer denkt bei einem gutem Single Malt Whisky schon an Japan? Sie auch nicht? Dann wird es aber Zeit! Denn immerhin handelt es sich hier um den zweitgrößten Produzenten von Single Malt Whisky nach Schottland. Es gibt über ein Dutzend Whiskybrennereien in Japan.

Wurde früher noch ein Großteil der in Japan hergestellten Malts mit Grain Whisky vermischt, um für den Heimischen Markt attraktiver zu sein, begann man in den 1990er Jahren verstärkt sich auf die Produktion von Single Malts zu konzentrieren. Im Jahre 2008 ging sogar der begehrte Preis des „World’s Best Single Malt Whisky“ nach Japan an den 20-Jährigen Yoichi.

» Mehr zu Whisky aus Japan

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Japan Anschrift des Lebensmittelunternehmens: La Maison du Whisky 8-10 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 57% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.

Zuletzt angesehen