Paul John Single Cask No. 1051 (Indien)

Paul John Single Cask No. 1051 (Indien)

Eine intensive Einzelfassabfüllung in Cask Strength. Lüften Sie das Geheimnis um Fass Nummer 1051!

99,90 €
Grundpreis: 142.71 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

142.71 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 58,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Paul John Single Cask No. 1051 (Indien) Produktbeschreibung

Für diese Abfüllung wurde ein einzelnes Fass auserkoren, um den exotischen Geschmack Goas zu repräsentieren. Ein Single Malt aus dem indischen Premiumsegment, der durch tropische Frucht- und Gewürznoten überzeugt. Dieser Single Malt in bester Manier nach schottischem Vorbild produziert und in fulminanter Fassstärke abgefüllt. Der kräftigegoldene Farbton ist auch auf ganz natürlichem Wege über das Fass in diesen Whisky gelangt.  Denn die hohen Temperaturen zusammen mit der hohen Luftfeuchtigkeit beschleunigen das Zusammenspiel zwischen Fass und Flüssigkeit. Daher rühren auch schon nach vergleichsweise kurzer Lagerzeit die intenisven Aromen indischer Single Malts. Der Whisky ist mit ungetorftem Malz hergestellt worden und trotz Cask Strength angenehm mild. Dieser Single Malt wurde neben einer ganzen Reihe weiterer illustrer Whiskys - anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des belgischen Whiskyimporteurs The Nectar abgefüllt.

Eine intensive Einzelfassabfüllung in Cask Strength. Lüften Sie das Geheimnis um Fass Nummer 1051!


Fakten

  • Herkunftsland: Indien
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Brennerei/Marke: Paul John
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Rauchigkeit: Nicht rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Fassnummer: 1051



Die Region ⇑ nach oben

Indischer Whisky

Single Malt Whisky aus Indien braucht sich in internationalen Vergleichen nicht zu verstecken! Da Indien ein außergewöhnlich warmes Klima hat, reift Whisky in Indien besonders schnell. Die interaktion zwischen Holz und Newmake ist sehr intensiv und auch der Angels Share (= Alkohlverdunstung während der Reifedauer) ist deutlich höher als in Schottland. Entsprechend existieren wenige wirklich alte Whiskys aus Indien - die jungen Whiskys aus Indien sind im Vergleich aber besonders reif und komplex.

In Indien selbst werden Spirituosen als Whisky deklariert, welche diesen Status nach europäischem Recht so nicht erhalten dürften. Da sie zum großteil auf Zuckerrohrsaft (Melasse) basieren, würden Sie eher dem Rum zugeordnet. Diese Art "Whisky" ist in Europa nicht zugelassen, bei uns finden Sie ausschließlich indischen Whisky der die strengen Auflagen erfüllt (Destillation aus Getreidemalzmaische, mindestens drei Jahre lang in Holzfässern mit einem Fassungsvermögen von 700 Litern oder weniger gereift, mindestalkoholgehalt von 40 Volumenprozent). 

» Mehr zu Whisky aus Indien

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Indien Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Bremer Spirituosen Contor GmbH Gisela-Müller-Wolff-Str.7 28197 Bremen/DE
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 58,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.

Zuletzt angesehen