Scapa 2001/2015 (Gordon and MacPhail Distillery Label)

Scapa 2001/2015 (Gordon and MacPhail Distillery Label)

Der maritime und trotzdem leichte Scapa 2001/2015 entführt Sie an die windigen Küsten der Insel Orkney. Jetzt zugreifen!

71,90 €
Grundpreis: 102.71 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

102.71 €/Liter

Nur noch wenige Flaschen auf Lager!

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Scapa 2001/2015 (Gordon and MacPhail Distillery Label)

Aroma: Leicht und fruchtig mit grünen Äpfeln, weißen Trauben und süßer Vanille. Eine subtile Rauchigkeit entwickelt sich.

Geschmack: Chili Gewürze zunächst mit Grapefruit, einer leichten Nussigkeit und anhaltender cremiger Milchschokolade. Süße Vanille und milde Gewürzen mit tropischen Früchten und verkohlten Eichenaromen.

Nachklang: Lang und cremig.


Scapa 2001/2015 (Gordon and MacPhail Distillery Label) Produktbeschreibung

Ein schöner Scapa Single Malt, abgefüllt vom unabhängigen Abfüller Gordon and MacPhail. Es handelt sich um einen circa 14 Jahre alten Whisky, welcher im Jahr 2001 auf den Orkney Inseln destilliert wurde, bevor er bis 2015 in first fill Bourbon Barrels reifen durfte. Einen Scapa mit Altersangabe findet man heutzutage leider nur noch selten. Greifen Sie bei diesem schönen Single Malt zu, wenn Sie einem leichten, maritimen Whisky mit feinen Vanille und Fruchtnoten etwas abgewinnen können.

Der maritime und trotzdem leichte Scapa 2001/2015 entführt Sie an die windigen Küsten der Insel Orkney. Jetzt zugreifen!


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Inseln
  • Brennerei/Marke: Scapa
  • Abfüller: Gordon & MacPhail
  • Alter: Vermutlich circa 14 Jahre
  • Fasstyp: Ex-Bourbon
  • Kühlfilterung: Kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Destillationsdatum: 2001
  • Abfülldatum: 2015


Die Brennerei ⇑ nach oben

Scapa Distillery, Orkney, Inseln

Scapa Distillery, Orkney Islands Foto: via Scapa Distillery

Die Destillerie Scapa von der Insel Orkney, wurde lange Zeit nur periodisch betrieben, bis sie im Jahre 2004, kurz vor dem 120-jährigem Jubiläum komplett saniert wurde. Die Brennblasen sowie das originale Wasserrad, zur Energieerzeugung, wurden dabei erhalten. 

Die Scapa Brennerei bezieht Ihr Wasser aus einer Quelle des Lingo Burn, das besonders Torfig ist. Scapa verwendet allerdings ungetorftes Malz.  Der Whisky reift in Bourbonfässern und zeichnet sich durch die für Scapa typische, komplexe Vanillenote aus.

Die Brennerei gehört heute zu Pernot Ricard.

Hausstil: Salzig, Ölig, Vanille und würzige Schokolade. Als Aperitif.

» Mehr zu Scapa Whisky

Unabhängiger Abfüller: Gordon & MacPhail

Gordon & Macphail

Gordon & MacPhail ist der wohl berühmteste unabhängige Abfüller von Scotch Whisky, der mittlerweile auf eine über 117 Jahre währende Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Heute befindet sich Gordon & MacPhail bereits in vierter Generation im Besitz der Urquhart-Familie und verfügt über das anerkannt größte Lager schottischer Whiskys der ganzen Welt.

Im Laufe seiner Geschichte hat Gordon & MacPhail zahllose Single Malt Whiskys lanciert und bietet derzeit mehr als 350 verschiedene Ausgaben („Expressions“) aus über 70 schottischen Brennereien an. Die riesigen Vorräte oftmals rarer und anderswo nicht erhältlicher Whiskys versetzten Gordon & MacPhail in die Lage, mehrmals Whisky-Geschichte zu schreiben: So gehört das Unternehmen mit Glenfiddich zu den Ersten, die es in den 1960er Jahren wagten, die damals unangefochten beliebten Blended Scotch Whiskys auch auf internationaler Ebene mit Single Malt Whisky-Abfüllungen unter dem Label „Connoisseur's Choice“ zu ergänzen.

» Mehr zu Gordon & MacPhail


Die Region ⇑ nach oben

Die Inseln

Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

Orkney:

Orkney Inseln Foto: Kevin George / Shutterstock.com

Mit der Highland Park Destille beherbergt Orkney die derzeit nördlichste Brennerei Schottlands. Ein hervorragender Allrounder, der mit seinen torfigen und rauchigen Noten zu einem der ganz Großen gehört. Doch auch die etwas salzigeren Whiskys der Scapa Destillerie haben viele Freunde.

» Mehr zur Orkney Inseln

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
Kühlgefiltert: Kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 43,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.