St Magdalene 1982/2015 Cask RO/15/05 (Gordon and Macphail Rare Old)

St Magdalene 1982/2015 Cask RO/15/05 (Gordon and Macphail Rare Old)

Legendärer Lowland Single Malt aus der Lost Distillery St Magdalene - eine der letzten Möglichkeiten diesen Scotch noch zu probieren.

667,90 €
Grundpreis: 954.14 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

954.14 €/Liter

Nur noch wenige Flaschen auf Lager!

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

St Magdalene 1982/2015 Cask RO/15/05 (Gordon and Macphail Rare Old) Produktbeschreibung

In Linlithgow, in den mittleren Lowlands gelegen, fand sich bis 1983 die St. Magdalene Brennerei. Gegründet vermutlich 1765 wurde hier für etwas mehr als zweihundert Jahre ein für die Lowlands außergewöhnlicher Single Malt produziert. Außergewöhnlich deshalb weil St. Magdalene Single Malt Whisky beim Mälzen stark getorft wurde, nicht gerade typisch für die für Ihre milden, weichen Whiskys bekannte Region im Süden Schottlands.  

Die St. Magdalene Distillery, die zwischenzeitlich auch mal Linlithgow Distillery hieß, entstand auf einem Fleckchen Erde auf dem im Mittelalter eine Leprakolonie und später ein Kloster zu finden war. Die ehemaligen Brennereigebäude sind heute weitgehend in Wohnungen umgebaut worden. Nur die großen Pagodentürme und der in weißen Lettern geschriebene Name „St. Magdalene“ zeugen noch heute von der Existenz dieser besonderen Lowland Brennerei.

Legendärer Lowland Single Malt aus der Lost Distillery St Magdalene - eine der letzten Möglichkeiten diesen Scotch noch zu probieren.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Lowlands
  • Brennerei/Marke: St. Magdalene
  • Abfüller: Gordon & MacPhail
  • Serie: Rare Old
  • Alter: Vermutlich circa 33 Jahre
  • Fasstyp: Sherry
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Fassnummer: RO/15/05
  • Abfülldatum: 2015



Die Region ⇑ nach oben

Die Lowlands

Die Whiskyregion Lowlands Foto: via Glenkinchie Distillery

In den Lowlands findet man die geschmacklich zugänglichsten Whiskys, jedoch ist ihre Anzahl leider sehr gering, da nur noch wenige Destillerien in der Region tätig sind. Eine davon ist Auchentoshan, welche auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wird und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt.

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften und süßlichen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zur Whiskyregion Lowlands

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 46,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.

Zuletzt angesehen