Talisker Port Ruighe

Talisker Port Ruighe

Durch die abschließende Reifung in Portweinfässern erhält dieser Talisker eine tolle Fruchtnote. Unbedingt ausprobieren!

41,90 €
Grundpreis: 59.86 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

59.86 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 45,8% | Kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Talisker Port Ruighe

Aroma: Unmittelbar, sehr ausgewogen und süß; insgesamt eher wie die rauchige Note eines langsam erlöschenden Holzfeuers, verbunden mit einer Fülle reifer Pflaumen. Bald schon weicht die rauchige Note einem Hauch von honigsüßem Malz und sahnigem Toffee. Abgerundet durch eine raffinierte Mischung aus Zedernholz, Menthol und frischen Beeren, sanft eingefasst von dunkler Schokolade und Vanille. Mit Wasser wird das Bouquet weicher, bleibt aber süß, mit rauchiger Note und einem Hauch von Meer. Reife rote Früchte erheben sich aus einem Bett satten, süßen Toffees, während die Rauchnote von blumigen Tönen mit einem Hauch von Buttergebäck abgelöst wird, in denen Menthol und Zeder mitschwingt.

Geschmack: Weich und rund: die anfängliche Pfeffernote verwandelt sich auf der Zunge schnell in einen torfigen Geschmack, während eine weiche Rauchnote sich mit den Aromen von Gewürzen und dunklen Früchten verbindet. Die erdigen, weichen Noten französischer Schokoladentartes neben der Frische von Beeren, Kirschen und Pflaumen – dann bringt eine Welle weichen, trockenen, vulkanischen Rauchs den herrlichen Geschmack von kräftigem Malz. Er ist weicher und süßer mit Wasser; rund und minzig, mit einer würzigen Holznote, die den Anfang einer außergewöhnlichen, rauchig-pikanten und süß-aromatischen Geschmacksentwicklung bildet.

Nachklang: Lang, einprägsam und vollmundig; auf der Zunge bleibt ein ansprechendes, intensiv an Kakao erinnerndes, trockenes Raucharoma.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Port Wein Finish: Durch die abschließende Reifung in Portweinfässern erhält dieser Talisker eine tolle Fruchtnote.
  • 45,8% Vol. - typische Talisker Stärke: Hier wird nichts auf 40% runter-verdünnt. Bei diesem Alkoholgehalt von 45,8% lassen sich die talisker-typischen Aromen am besten wahrnehmen .
  • Maritim: Der Talisker macht aus seiner Insellage keinen Hehl. Mittlerer Rauch, Iod und Salznoten bringen die raue Küstenlandschaft ins Glas.
  • Pfeffrig: Besonders für die pfeffrige Schärfe ist der Tailsker Single Malt bekannt - und auch der Port Ruighe macht hier keine Ausnahme. Pfeffrig und intensiv.
  • Preis-Leistung passt: Für einen Preis im Standard-Nivau erhalten Sie einen feinen Tropfen mit tollen Port-Aromen.

Talisker Port Ruighe Produktbeschreibung

Von der Insel Skye: Talisker befindet sich auf der wunderschönen, schroff-bergigen Insel Skye im Nordwesten Schottlands.

Eine fruchtige, würzige Version von Talisker in seiner überzeugendsten Form: ein einzigartiger, kräftiger Allrounder von vollkommener Ausgewogenheit. Großartig in seiner natürlichen Stärke, wenn seine reine, frische Rauchnote durch die Süße perfekt abgerundet wird. Ebenso gut lässt er sich mit Wasser genießen, wenn die klassische Balance süßer Früchte, blumiger Aromen, einem Hauch von Zedernholz und pikantem Rauch den Single Malt noch weicher erscheinen lässt.

Mögen Sie rauch, pfeffer und feine Fruchtnoten in Ihrem Whisky? Hier machen Sie bestimmt nichts falsch - Ihr Whiskyschrank freut sich über diesen Neuankömmling von der wilden Insel Skye.

Durch die abschließende Reifung in Portweinfässern erhält dieser Talisker eine tolle Fruchtnote. Unbedingt ausprobieren!


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Inseln
  • Brennerei/Marke: Talisker
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Fasstyp: Ex-Bourbon, Portwein Finish
  • Rauchigkeit: Stark rauchig
  • Kühlfilterung: Kühlgefiltert
  • Farbstoff: Mit Farbstoff


Die Brennerei ⇑ nach oben

Talisker (Islands, Skye)

Talisker Distillery, Isle of Skye Foto: via Diageo

Der Talisker galt schon immer als einer der explosivsten schottischen Single Malts und hat seine Wirkung in den letzten Jahren mit weiteren neuen Abfüllungen weiter gesteigert. Seine vulkanische Wucht macht ihn zu einem einzigartigen Malt und gleichzeitig zu einem der erfolgreichsten der Welt.

Die Brennerei liegt auf der bergigen Insel Skye und wurde 1831 gegründet. Zunächst wurde hier noch dreifach destilliert, bevor 1928 auf die zweifache Destillation umgestiegen wurde. Nur an den traditionellen Worm Tubs, hat sich bis heute nichts verändert.

Hausstil: vulkanisch-explosiv. Zum Aufwärmen an kalten Wintertagen.

» Mehr zu Talisker Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Inseln

Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

Skye:

Isle of Skye Foto: via Diageo

Der Talisker von der Insel Skye gilt als einer der absoluten Klassiker. Sein wilder Geschmack und eine leicht pfeffrige Note machen ihn zum einem einzigartigen Geschmackserlebnis.

» Mehr zur Isle of Skye

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Talisker Distillery Carbost Isle of Skye IV47 8SR/GB
Kühlgefiltert: Kühlgefiltert Farbstoff: Mit Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 45,8% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.