Unabhängige Abfüllungen

  • Brennerei/Marke
  • Abfüller
  • Region
  • Herkunftsland
  • Produkt Kategorie
  • Typ
  • Größe
  • Jahrgang
  • Alter
  • Fasstyp
  • Farbstoff
  • Kühlfiltrierung
  • Rauch
  • Serie
  • Fassstärke
  • Preis
467 Artikel
  • Pro Seite:
  • 60
  • 120
  • 240
  • 360
  • 480
  • Alle
  • Sortieren:
  • Bezeichnung
  • Preis
  • Neu
  • Best Sellers
  • Beliebtheit
  1. Seite:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

Über Unabhängige Abfüllungen

Unabhängige Abfüller füllen Whisky, meistens Single Malt Whisky, unter eigener Marke ab. Dazu kaufen Independent Bottlers - wie unabhängige Abfüller auf englisch genannt werden - Whiskyfässer von Brennereien, oder lassen sich Newmake von Destillerien in eigene Fässer abfüllen. Unabhängige Whisky Abfüllungen (independent bottlings) zeichnen sich durch Ihre hohe Vielfalt, Varianz und oft herausragende Qualität aus. Brennereiabfüllungen, also jene Whiskys die direkt von der Brennerei bzw. deren Eigentümer abgefüllt werden, sind das Gegenteil von unabhängigen Abfüllungen. Während offizielle Abfüllungen meist in großer Auflage produziert werden, füllen unabhängige Abfüller eher kleine Mengen ab (häufig sogar lediglich einzelne Fässer - sogenannte Single Casks). Die Konzentration auf besonders Ausdrucksstarke, gut gereifte Fässer, hat zur Folge das man bei unabhängigen Abfüllern Whiskys überdurchschnittlicher Qualität finden kann.

Für Whisky Einsteiger sind es besonders die unabhängigen Abfüller, welche zu Verwirrungen führen. Verständlich, gibt es doch teils dutzende Abfüllungen der gleichen Brennerei aber mit unterschiedlichen Labels. Andererseits gibt es aber auch Abfüllungen dutzender Brennereien mit nahezu identischen Labels. Ein Grund für die Vielfalt an unabhängigen Abfüllungen liegt darin, dass in der Vergangenheit viele Brennereien Ihre Malt Whiskys nicht selbst abgefüllt und vermarktet haben, um sich komplett auf das Geschäft mit Blended Scotch Whisky zu fokussieren. Unabhängige Abfüller, wie zum Beispiel Gordon and MacPhail halfen gerne aus, und brachten die Malts auf den Markt. Die Gordon and MacPhail Distillery Labels Serie ist ein kleinod das auf diese Tradition hinweist.

Selbstverständlich haben heute viele Brennereien Ihre eigene Hausabfüllung auf den Markt gebracht - haben die unabhängigen Abfüller dadurch Ihre Existenzberechtigung verloren? Ich denke nicht. Zum einen gibt es immernoch einige Brennereien die nur als unabhängige Abfüllung verfügbar sein, zum anderen ist es vor allem die durch unabhängige Abfüllungen entstehende vielfalt, welche Single Malt Whisky für Genießer so interessant macht.

Es gibt eine große Anzahl von unabhängigen Abfüllern. Auch wir bei whic.de haben begonnen unter unserem eigenen Label, besonders überzeugende Whiskyfässer ab-zufüllen. Wir suchen geschmacklich und aromatisch überzeugende Tropfen, welche wir Ihnen zu einem fairen Preis anbieten können.

Andere - deutlich größere Abfüller - sind zum Beispiel Gordon & MacPhail, Signatory, Iam MacLeod, Douglas Laing, Coopers Choice, Wemyss, Berry Bros and Rudd, James MacArthur, Cadenhead, Adelphi, Blackadder, Duncan Taylor, Murray McDavid, und Wilson and Morgan um nur einige zu nennen.

 

Loading...