• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Amrut Intermediate Sherry in Holzbox

Dieser indische Single Malt bekommt fruchtige Aromen von seinem Intermezzo mit Sherryfässern. Unbedingt probieren.
  • In 4 Fasstypen gereift: Dieser Malt reifte zunächst entweder in Virgin Oak - oder Ex-Bourbonfässern, dann in Sherry Casks und wurde anschließend für ein Finish wieder in Ex-Bourbonfässer gefüllt.
  • Tolle Frucht- und Schokoladennoten: Der Whisky strotzt nur so vor Schokolade und Fruchtigkeit. Ein außergewöhnlicher Amrut.
  • Whisky aus Indien: Whisky reift in Indien nicht nur aromatischer, sondern auch schneller. Dank des feuchtwarmen Klimas gehen Holz und der frisch gebrannte Whisky eine intensive Verbindung ein.
71,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

102.84 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Leicht würzige Pfeffernoten gehen über in trockene Eiche, Aprikosen und Pecannüsse.

Geschmack: Schwarze Himbeeren und Kräuterbaguette gehen über in die Sherry typischen, dunklen Frucht- und Schokoladennoten. Abgerundet wird das ganze durch leichte Wellen von Tabak und floralen Aromen.

Nachklang: Anhaltend mit Aromen von Kaffee und getrockneten Blumen.

Beschreibung

Dieser Amrut ist ein Single Malt Whisky aus Indien. Ein wirklich exotischer Tropfen, der in einer schönen, hölzernen Schmuckschatulle kommt. Ein schönes Geschenk.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Amrut Intermediate Sherry reifte in Ex-Bourbonfässern, danach in Sherryfässern und anschließend noch einmal in Ex-Bourbonfässern. Da der Whisky mit 46,0% Vol. abgefüllt wurde, kommen die fruchtigen Aromen erst richtig zur Geltung. Der Whisky bekennt Farbe, denn hier wurde nicht nachgeholfen – der Farbton kam ganz natürlich über die Fassreifung.

So servieren Sie den Whisky am besten

Besonders gut kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen.

Dieser indische Single Malt bekommt fruchtige Aromen von seinem Intermezzo mit Sherryfässern. Unbedingt probieren.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Indien
Brennerei/Marke Amrut
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer La Maison du Whisky 8-10 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry, Bourbon Finish

Brennerei

Amrut (Indien)

Die bereits 1948 gegründete Amrut Destillerie zählt heute zu einer der renommiertesten Single Malt Brennereien des asiatischen Raums. Die Brennerei produziert Whisky mit dem klassischen schottischen Pot Still Destillationsverfahren. Das exotische Klima Indiens sorgt jedoch in Kombination mit den Eichenfässern für eine ganz besondere Komplexität. Durch das Klima wird die Fassreifung massiv beschleunigt. Dies verleiht den Whiskys oft Aromen exotischer Gewürze. Amrut füllt seinen Single Malt ohne Farbstoff und meist ohne Kältefiltrierung ab.

Hausstil: Exotische Früchte und Gewürze, teilweise rauchig.

» Mehr zu Amrut

Bildnachweis: Amrut Distillery

Region

Indischer Whisky

Single Malt Whisky aus Indien braucht sich in internationalen Vergleichen nicht zu verstecken! Da Indien ein außergewöhnlich warmes Klima hat, reift Whisky in Indien besonders schnell. Die Interaktion zwischen Holz und Newmake ist sehr intensiv und auch der Angels Share (= Alkohlverdunstung während der Reifedauer) ist deutlich höher als in Schottland. Entsprechend existieren wenige wirklich alte Whiskys aus Indien - die jungen Whiskys aus Indien sind im Vergleich aber besonders reif und komplex.

In Indien selbst werden Spirituosen als Whisky deklariert, welche diesen Status nach europäischem Recht so nicht erhalten dürften. Da sie zum Großteil auf Zuckerrohrsaft (Melasse) basieren, würden Sie eher dem Rum zugeordnet. Diese Art "Whisky" ist in Europa nicht zugelassen, bei uns finden Sie ausschließlich indischen Whisky der die strengen Auflagen erfüllt (Destillation aus Getreidemalzmaische, mindestens drei Jahre lang in Holzfässern mit einem Fassungsvermögen von 700 Litern oder weniger gereift, mindestalkoholgehalt von 40 Volumenprozent). 

» Mehr zu Whisky aus Indien

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.