Ardmore Very Cloudy 2008/2017 (Signatory Un-Chillfiltered)

Ardmore Very Cloudy 2008/2017 (Signatory Un-Chillfiltered)

Wie parfümiert und doch mit leicht rauchiger Öligkeit kommt dieser Ardmore komplex und mit opakem Glanz daher. Very cloudy, very good.

37,90 €
Grundpreis: 54.14 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

54.14 €/Liter

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:
Abmeldung jederzeit möglich!

Tasting Notes - Ardmore Very Cloudy 2008/2017 (Signatory Un-Chillfiltered)

Aroma: Frische Anis- und Lavendelnoten mit Obstkorbduft, etwas Sauerampfer, Gartenerde und Rauch.

Geschmack: Zart und frisch  mit etwas Jod, aromatischem Pfeifentabak und frischer Gerste. 

Nachklang: Langanhaltend mit frischer Rauchnote mit einer Spur süßer Minze.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Very Cloudy: Durch das drosseln der Alkoholstärke auf 40% Vol. und den Verzicht auf Kältefiltration trübt der Whisky ein. Hinter dem opaken Glanz stecken alle Aromen.
  • Rauchiger Whisky: Der Ardmore ist einer der wenigen Speyside Single Malts der rauchig ist.
  • Limitiert auf 1135 Flaschen: Es wurden nur 3 Fässer für diese Abfüllung verwendet. Entsprechend ungewöhnlich und selten ist die Abfüllung.
  • Gute Preis-Leistung: Hoch Interessanter Whisky für Experimentierfreudige die mal etwas Abseits des Mainstream entdecken möchten.
  • Nicht kühlgefiltert, natürliche Farbe: Der Malt ist Teil der Un-Chillfiltered Serie und die mattgoldene Farbe stammt zu 100% aus den Eichenfässern.

Ardmore Very Cloudy 2008/2017 (Signatory Un-Chillfiltered) Produktbeschreibung

Dieser Single Malt Whisky wurde nicht von der Brennerei Ardmore selbst abgefüllt, sondern vom unabhängigen Abfüller Signatory. Dabei wurden drei ehemalige Bourbon Fässer vermählt, die 1075 Flaschen dieses feinen Tropfen ergaben. Der Malt Whisky ist nicht gefärbt und auch nicht kühlgefiltert. Da der Whisky mit 40% Alkoholvolumen abgefüllt wurde, sind die Öle und Fette nicht mehr gelöst und ergeben diesen opak-milchigen Schimmer - eben very cloudy. Auch auf der Zunge verändert sich dadurch deutlich das Mungefühl. Lange Zeit wäre das als Makel angesehen und durch Kühlfilterung verhindert worden. In der heutigen Zeit weiß man jedoch, dass dadurch wertvolle Aromen herausgefiltert werden können. Dieser Ardmore zeigt besonders schöne florale Noten, nur eine leichte Rauchnote und immer noch eine substanzielle Öligkeit am Gaumen.

Wie parfümiert und doch mit leicht rauchiger Öligkeit kommt dieser Ardmore komplex und mit opakem Glanz daher. Very cloudy, very good.


Fakten

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Highlands
  • Brennerei/Marke: Ardmore
  • Abfüller: Signatory
  • Serie: Un-Chillfiltered Collection
  • Alter: 8 Jahre
  • Fasstyp: Ex-Bourbon
  • Fassgröße: Barrel (rund 200 Liter)
  • Rauchigkeit: Rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Fassnummer: 800146 - 800148
  • Destillationsdatum: 23.07.2008
  • Abfülldatum: 17.02.2017
  • Anzahl Flaschen: 1135


Die Brennerei ⇑ nach oben

Ardmore, Highlands

Ardmore Distillery, Highlands Foto: via Ardmore Distillery

Knapp hinter dem östlichen Ende der Speyside, bereits in den östlichen Highlands, dort wo die Gerstenfelder des Aberdeenshire beginnen, liegt direkt am Bahnhof von Kennethmonth die Whisky Brennerei Ardmore. Der Ardmore Single Malt Whisky ist ein malziger, sahniger Vertreter der Highlands, der durchaus auch fruchtige Noten trägt. Ölig im Körper, bietet sich Whisky von Ardmore hervorragend als Digistiv an.

» Mehr zu Ardmore 

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys Signatory hat sich auf den Ankauf von Whiskys aus Brennereien spezialisiert, die normalerweise an die großen Whisky-Blender gehen und nicht direkt vermarktet werden. Gleichzeitig wurden auch Fässer von inzwischen geschlossenen oder nicht mehr bestehenden Destillerien erworben, die einen exklusiven Teil des Fasslagers ausmachen, das inzwischen auf mehr als 10.000 Fässer angewachsen ist (» Fassreife von Whisky). Signatory Whiskys bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stehts ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory Whisky


Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die östlichen Highlands

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

» Mehr zur Whiskyregion östliche Highlands

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Schottland Anschrift des Lebensmittelunternehmens: Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 40,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.