• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Benriach 15 Pedro Ximinez Finish - Sample (Tasting Circle)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Benriach 15 Pedro Ximinez Finish - Sample (Tasting Circle)
Der Benriach mit Sherryfinish unterscheidet sich deutlich zu den anderen 15-Jährigen der Brennerei. Testen Sie es aus.
7,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

263.33 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.03 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Benriach 15 Pedro Ximinez Finish - Sample (Tasting Circle)

Aroma: Zartbitterschokolade, Trockenfrüchte, feine Sherrynoten und eine Spur Honig

Geschmack: Cremig und süß mit Honig, exotischen Früchten, Schokolade und Sherry.

Nachklang: Lang anhaltend, süß.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Reife in Ex-Bourbon Fässern: die meiste Zeit hat dieser Single Malt in Ex-Bourbon Barrels zugebracht, und ein komplexes Aroma entwickelt.
  • 15 Jahre: Ein solides Alter.
  • Wie es sein soll: Typisch für Benriach. Hier wurde nicht kühl-gefiltert oder gefärbt.
  • Intensives Finish in Ex-Sherry Fässern: vor der Abfüllung wurde der Whisky noch für eine gewisse Zeit in PX Sherryfässern aus Andalusien gereift. Was zu einer intensiv fruchtigen Sherrynote geführt hat.
  • Benriach 15 Pedro Ximinez Finish - Sample (Tasting Circle) Beschreibung

    Samples und Probeflaschen sind eine super Möglichkeit einen feinen Tropfen ohne viel Risiko auszuprobieren, bevor Sie eine große Flasche kaufen. Das Sample umfasst die Menge von 3cl.

    Einer der geschmacklich und handwerklich hervorragenden Whiskys aus der Wood Finish Serie der Benriach Brennerei.

    Was für den Benriach Pedro Ximenez Finish vor mehr als 15 Jahren in Bourbonfässern begann, endete in Pedro Ximenez Sherryfässern und damit in einer wahren Vollendung. Die Bourbon Barrels bestehen aus bestem Eichenholz und konnten sich durch den zuvor gelagerten Bourbon mit feinen Vanille und Karamellnoten vollsaugen. Da er der Nachmieter ist, kann der Malt Whisky dann die volle Aromenfracht aus dem Holzes annehmen. Eine Verfeinerung erfährt der gleiche Whisky dann in einem weiteren Fass. Der Benriach Pedro Ximenez Finish hat Platz in einem andalusischen Pedro Ximenez Sherryfass gefunden und konnte darin die herrlichen Aromen aufnehmen, die sich durch den Sherry dort abgelagert haben.

    Bernsteinfarben und geheimnisvoll schimmernd geht er ins Glas und verströmt dort seinen unwiderstehlichen süßen Duft nach dunklen Früchten, Rosinen und Honig. Natürlich wird das von Sherrynoten, aber auch von dunkler Schokolade begleitet. Süße und Honig wandern von der Nase auf die Zunge und an den Gaumen, Schokolade und Sherry ebenfalls. Hinzu kommt der unwiderstehlich feine Geschmack nach exotischen Früchten, bevor der cremige und und süße Geschmack lang anhaltend zurückbleibt. Die feine Frucht, die der Benriach Pedro Ximenez aus dem Bourbonfass mitgenommen hat, konnten durch das Sherryfass noch deutlicher herausgearbeitet werden. Dieser Benriach ist deutlich anders, als sein gleichaltrigen Kollegen, denen die Ruhe im Pedro Ximenez Fass nicht vergönnt war.

    Der Benriach mit Sherryfinish unterscheidet sich deutlich zu den anderen 15-Jährigen der Brennerei. Testen Sie es aus.

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Speyside
    Brennerei/Marke Benriach
    Abfüller Tasting Circle
    Inverkehrbringer Whic UG (haftungsbeschränkt), Bodenseestraße 217, 81243 München, Deutschland
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 46,0%
    Fasstyp Sherry
    Alter 15 Jahre
    Tasting Circle? Ja

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Benriach ( Highlands, Speyside)

    Benriach Distillery, Speyside Foto: K. Schwebke, via Wikimedia Commons, (CC BY-SA 2.0)

    Die Benriach Brennerei befindet sich in der Nähe der Destillerie Longmorn und wurde zeitweise spöttisch als Longmorn Nr. 2 betitelt, obwohl der Whisky ganz und gar nicht typisch ist für diese Region.

    Die Gründer haben mit getorftem Malt experimentiert, um ihr Produktportfolio um einen Whisky mit den Eigenschaften einer Islay-Brennerei zu ergänzen. Auch heute noch werden in Benriach viele kräftige und stark getorfte Whiskys produziert, die sich vor den Islay-Whiskys nicht verstecken müssen.

    Hausstil: süß und cremig, ein Hauch Butterkaramell. 

    » Mehr zu Benriach Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Speyside:

    Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

    In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Whisky-Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

    » Mehr zu Speyside Whisky