• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Bladnoch 1991/2019 28 Jahre Cask Strength (G&M Connoisseurs Choice)

Exklusiv für Deutschland: Ein 28-jähriger Bladnoch. Eine echte Rarität aus den Lowlands. Jetzt zugreifen!
274,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

392.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 42,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Das Wichtigste in Kürze:

  • 28 Jahre alt: Unglaublich reif und komplex. Ganze 28 Jahre reifte dieser Bladnoch in einem Refill Bourbon Barrel heran. Ein außergewöhnlicher Genuss!
  • Cask Strength: Abgefüllt in natürlicher Fassstärke bleiben nach 28 Jahren nur noch 42,3% Vol. übrig.
  • Tiefgolden: Ungeschönt erhalten Sie dank dem Verzicht auf Kühlfilterung und Farbstoff das volle, natürliche Aroma dieses raren Lowland-Malts.
  • 1991er Vintage: Nur 73 Flaschen blieben nach der langen Reifezeit übrig. Ein seltenes Juwel!
  • Connoisseurs Choice: Schon seit den 1960ern existiert diese Serie, doch 2018 wurde sie generalüberholt. Was bleibt ist die Qualität: Ohne Farbstoff, Kältefiltration und als Small Batch Release.
  • Bladnoch 1991/2019 28 Jahre Cask Strength (G&M Connoisseurs Choice) Beschreibung

    Ein 1991er Vintage aus der Bladnoch Distillery. Der Single Malt hat ganze 28 Jahre auf dem Buckel. So konnte sich ein enorm tiefgründiger und komplexer Lowland-Malt entwickeln, der seines Gleichen sucht. Das Refill Bourbon Barrel hat verführerische Aromen von Aprikose, Pfirsich und weißer Schokolade im Whisky hinterlassen. Insgesamt ließen sich am Ende nur 73 Flaschen abfüllen. Immerhin gibt es diese exklusiv nur in Deutschland, schnell sein lohnt sich dennoch. 

    Wie bei der berühmten Connoisseurs Choice Serie vom unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail üblich, wird hier weder mit Farbstoff, noch mit Kältefiltration gearbeitet. So erhalten Sie einen Premium-Whisky in seiner natürlichsten Form. 

    Limitiert auf max. 1 Flasche pro Kunde!

    Exklusiv für Deutschland: Ein 28-jähriger Bladnoch. Eine echte Rarität aus den Lowlands. Jetzt zugreifen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Lowlands
    Brennerei/Marke Bladnoch
    Abfüller Gordon & MacPhail
    Serie Connoisseurs Choice
    Inverkehrbringer Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Allergene Keine
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 42,3%
    Fasstyp Ex-Bourbon
    Alter 28 Jahre
    Jahrgang 1991
    Fassnummer 19/080
    Destillationsdatum 1991
    Abfülldatum 13.06.2019
    Anzahl Flaschen 73

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Bladnoch (Lowlands)

    Bladnoch ist die südlichste Whiskydestillerie Schottlands, die aktiv Whisky produziert. Die Brennerei wurde zwischen 1817 und 1825 auf einem Hof im Süden Schottlands in Betrieb genommen. Die Brennerei nutzt Wasser aus dem gleichnamigen Fluss Bladnoch, der an der Grenze zu England ins Meer mündet. Über die Jahre entwickelte sich um die Whiskybrennerei auch ein Dörfchen gleichen Namens.

    » Mehr zu Bladnoch

    Bildnachweis: Bladnoch Distillery

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Lowlands

    In den Lowlands findet man sehr zugängliche, eher trockene Whiskys. Bis vor kurzem war ihre Anzahl jedoch sehr gering, da viele Jahrzehnte weniger als eine Hand voll Malt Whisky Brennereien in den Lowlands aktiv waren. Eine davon ist Auchentoshan, welche früher auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wurde und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt. Mittlerweile gibt es weitere Brennereien in der Region, wie die junge Clydeside Distillery in Glasgow. 

    Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften, süßlichen und eher trockenen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

    Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

    » Mehr zu Lowland Whisky