• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Cameronbridge Single Grain 1984/2018 Cask No. 19307 (Hogshead) (Signatory Cask Strength)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Cameronbridge Single Grain 1984/2018 Cask No. 19307 (Hogshead) (Signatory Cask Strength)
Eine weitere Rarität aus der Cameronbridge Distillery abgefüllt von Signatory. Greifen Sie zu diesem 34-jährigen Single Malt mit süß-würzigem Aromenprofil!
174,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

249.86 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 49,8% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Cameronbridge Single Grain 1984/2018 Cask No. 19307 (Hogshead) (Signatory Cask Strength)

Aroma: Salziges Karamell und Buttertoffees. Dazu gesellen sich Aromen von Pekannüssen, Ingwer, Zitrone und Tabak.

Geschmack: Orangenschale und zerlassene Butter werden von einer Fülle an Karamellnoten begleitet. Außerdem entwickeln sich Spuren von süßen Cola Cubes und Lakritzwurzel.

Nachklang: Angenehm süß mit einem Hauch von Leder, das eine reichhaltig pikante Note zum Abgang beiträgt.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 34 Jahre alt: Das hohe Alter und die lange Reifezeit erklären die vielschichtigen Geschmacksnoten.
  • Signatory Cask Strength Collection: Die Krönung der breiten Angebotspalette von Signatory, die Whisky-Raritäten werden in besonders ansprechenden bauchigen Dekantern angeboten.
  • Non-Chillfiltered und Natural Colour: Ungeschönt erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses eleganten Malts.
  • Limitiert auf nur 217 Flaschen: Es handelt sich um eine extrem limitierte Abfüllung.
  • Cameronbridge Single Grain 1984/2018 Cask No. 19307 (Hogshead) (Signatory Cask Strength) Beschreibung

    Der hier vorliegende Cameronbridge wurde nicht direkt von der Brennerei, sondern vom unabhängigen Abfüller Signatory Vintage in der Serie Cask Strength Collection abgefüllt. Signatory Vintage ist einer der größten unabhängigen Abfüller für Scotch Whisky auf dem deutschen Markt. Der Abfüller aus dem beschaulichen Städtchen Pitlochry, dem auch die Edradour Brennerei gehört, füllt seine Single Malt Whiskys in unterschiedlichen Serien ab. Darunter die Un-Chillfiltered Collection (bei der auf die Kühlfiltration verzichtet wird) und die Cask Strength Collection (in dieser werden die Whiskys in Fassstärke abgefüllt). Besonders exklusiv ist die Signatory Rare Cask Reihe. Signatory füllt in der Regel Single Casks oder kleine Batches aus maximal 2-3 Fässern ab. Der Abfüller ist sehr authentisch, und so sind auch die Whiskys. Naturbelassen, von hoher Qualität und fair bepreist. Man verzichtet auf teures Marketing und setzt stattdessen auf guten Whisky zum fairen Preis.

    Über die Single Malts in der Cask Strength Collection von Signatory erhält der geneigte Whiskygenießer besonders viele Informationen. Signatory nennt das Destillations- und das Abfülldatum auf den Tag genau. Auch der Fasstyp und die Anzahl der Flaschen, die sich aus dem Fass abfüllen ließen, werden in der Regel genau kommuniziert. Die Single Malts kommen in einem wunderbaren, schweren Glasdekanter und sind einzeln nummeriert. Was die Flaschen auch zu einem genialen Geschenk für Whiskyfans macht. 

    Der Whisky lagert die gesamte Reifeperiode in einem ehemaligen Hogshead. Die genaue Vorbefüllung ist unbekannt, es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass es sich um Hogshead aus amerikanischer Weißeiche handelt. Die Dauben waren zuvor vermutlich in der Bourbonproduktion im Einsatz.

    Der vorliegende Single Malt Whisky ist, da es sich um ein kleines Batch aus nur einem Fass handelt, natürlich limitiert. Es wurden nur wenige hundert Flaschen abgefüllt.

    Eine weitere Rarität aus der Cameronbridge Distillery abgefüllt von Signatory. Greifen Sie zu diesem 34-jährigen Single Malt mit süß-würzigem Aromenprofil!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Lowlands
    Brennerei/Marke Cameronbridge
    Abfüller Signatory
    Serie Cask Strength Collection
    Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Grain
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 49,8%
    Alter 34 Jahre
    Jahrgang 1984
    Fassnummer 19307
    Destillationsdatum 12.03.1984
    Abfülldatum 24.07.2018
    Anzahl Flaschen 217

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Cameronbridge, Lowlands

    Die Cameronbridge Destillerie, die in erster Linie Grain Whisky für die Blend Produktion, aber auch einen Single Grain Scotch Namens Cameron Brig produziert, wurde 1824 nahe der Stadt Windygates in den schottischen Lowlands gegründet. Der Cameron Brig Single Grain Scotch ist ein milder, angenehmer Grain Whisky mit klarer Linie.

    » Mehr zu Cameronbridge Whisky

    Unabhängiger Abfüller: Signatory

    Signatory

    Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Signatory hat sich auf den Ankauf von Whisky aus Brennereien spezialisiert, die normalerweise an die großen Whisky-Blender gehen und nicht direkt vermarktet werden. Gleichzeitig wurden auch Fässer von inzwischen geschlossenen oder nicht mehr bestehenden Destillerien erworben, die einen exklusiven Teil des Fasslagers ausmachen, das inzwischen auf mehr als 10.000 Fässer angewachsen ist (» Fassreife von Whisky). Signatory Whiskys bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stehts ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

    » Mehr zu Signatory Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Lowlands

    Die Whiskyregion Lowlands Foto: via Glenkinchie Distillery

    In den Lowlands findet man die geschmacklich zugänglichsten Whiskys, jedoch ist ihre Anzahl leider sehr gering, da nur noch wenige Destillerien in der Region tätig sind. Eine davon ist Auchentoshan, welche auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wird und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt.

    Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften und süßlichen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

    Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

    » Mehr zu Lowland Whisky