• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Daftmill 2006/2018 Winter Batch 1

Der dritte Lowland Single Malt der Daftmill Brennerei und die erste Winterausgabe. Jetzt fruchtig-süße Aromen mit wärmender Würze verkosten!
189,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

270.71 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Daftmill 2006/2018 Winter Batch 1

Aroma: Honigsüße Gerste und saftige Orange. Ein Stapel Pancakes beträufelt mit Ahornsirup.

Geschmack: Zunächst noch Zitrusfrucht, gefolgt von einer wachsigen Fruchtschalennote. Noten von Vanille, Mandel und trockenem Eichenholz.

Nachklang: Buttrig und fein grasig. Anhaltende sanfte Nektarinennote im Abgang.

Daftmill 2006/2018 Winter Batch 1 Beschreibung

Limitiert auf max. 1 Flasche pro Haushalt!

Der dritte Lowland Single Malt der Daftmill Brennerei und die erste Winterausgabe. Jetzt fruchtig-süße Aromen mit wärmender Würze verkosten!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Brennerei/Marke Daftmill
Abfüller Berry Bros. & Rudd
Inverkehrbringer Daftmill Farm, Cupar KY15 5RF, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 12 Jahre
Jahrgang 2006
Fassnummer 074, 075, 076, 078 & 079
Destillationsdatum 16.12.2006
Abfülldatum 2018
Anzahl Flaschen 1265

Die Region ⇑ nach oben

Die Lowlands

In den Lowlands findet man sehr zugängliche, eher trockene Whiskys. Bis vor kurzem war ihre Anzahl jedoch sehr gering, da viele Jahrzehnte weniger als eine Hand voll Malt Whisky Brennereien in den Lowlands aktiv waren. Eine davon ist Auchentoshan, welche früher auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wurde und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt. Mittlerweile gibt es weitere Brennereien in der Region, wie die junge Clydeside Distillery in Glasgow. 

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften, süßlichen und eher trockenen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zu Lowland Whisky