• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Tipp der Redaktion

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Cassis und Brombeeren mit Karamell

Deanston 2009/2019 9 Jahre Port Wood Finish (The Coopers Choice)

: Diese Farbe lässt das Genießer-Herz höher schlagen! Ein junger Deanston mit allem, was guter Whisky braucht. Gleich bestellen!
73,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

105.57 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 54,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Süß-malzige Getreidenoten werden untermalt von Akazienhonig, Orangenschale und Brombeeren und vielen Schattenmorellen. Dazu kommt cremige Schokolade.

Geschmack: Mit Zimt eingekochte Birnen, Alpenkräuter und cremige Vollmilchschokolade. Unter Kirschkompott mischt sich dunkle Johannisbeere und pfeffrige Eichenwürze bildet den Abschluss. Nach und nach tauchen die süßen Honignoten aus der Nase wieder auf.

Nachklang: Mittellang und würzig mit warmen Zimtnoten, Pfeffer und süßen Kirschen sowie Karamellsauce.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 9 Jahre Reifezeit sorgen für ein angenehmes frisch-fruchtiges Bouquet, das durch das Port-Finish unterstützt wird. Wirklich lecker!
  • Portwein Finish: Die Nachreifung in einem Fass, das zuvor Portwein enthielt, gibt dem Deanston zusätzlich eine komplexe Würze und vielfältige Fruchtaromen!
  • Cask Strength: Der Whisky wurde unverdünnt in natürlicher Fassstärke bei 54 % vol. abgefüllt. Ein intensiv-fruchtiges Geschmackserlebnis!
  • Non-Chill-Filtered und Natural Colour: Ungeschönt erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses vollmundigen Highland-Malts.
  • Single Cask: Abgefüllt wurde ein einzelnes Fass. Die Abfüllung ist daher auf nur 300 Flaschen limitiert.

Beschreibung

Dieses besondere Einzelfass wurde nicht direkt von der Highland-Brennerei Deanston, sondern vom unabhängigen Abfüller The Vintage Malt Whisky Company in der Serie The Coopers Choice abgefüllt. Cooper’s Choice steht für premium Single Malt Whiskys bester Auslese, welche ohne Kühlfiltration und ohne Zugabe von Farbstoff in die Flasche kommen. Die Coopers Choice Serie hat im vergleich zu anderen unabhängigen Abfüllern ein vergleichsweise kleines Portfolio. Dies erklärt sich durch den Anspruch dem geneigten Whisky Conaisseur, nur außergewöhnliche, hervorragende Fässer namhafter Destillerien in der Cooper’s Choice Serie als Einzelfassabfüllung anzubieten.

Für die Single Malts aus dieser Serie wird besonderes Augenmerk auf die Fassreifung und deren transparente Darstellung gelegt.

Port Wood Finish: Dieser Single Malt aus der Deanston Distillery in den schottischen Highlands erhielt zum Beispiel nach mehrjähriger Reife in einem ehemaligen Bourbonfass ein Finish im Portweinfass. Dies gibt dem Whisky eine schöne rote Farbe und feine Fruchtnoten. Der vorliegende Deanston ist, da es sich um eine Single Cask Abfüllung aus einem einzelnen Fass handelt, natürlich limitiert. Es wurden nur 300 Flaschen abgefüllt.

Diese Farbe lässt das Genießer-Herz höher schlagen! Ein junger Deanston mit allem, was guter Whisky braucht. Gleich bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Deanston
Abfüller Cooper’s Choice
Inverkehrbringer Vintage Malt Whisky Co. Ltd. 2 Stewart St Milngavie Glasgow G62 6BW/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 54,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Portwein Finish
Alter 9 Jahre
Jahrgang 2009
Fassnummer 1639
Destillationsdatum 09.2009
Abfülldatum 2019
Anzahl Flaschen 300

Brennerei

Deanston (Highlands)

Der Single Malt der Deanston Brennerei schmeckt gemeinhin cremig, nussig und deutlich malzig-süß. Die Brennerei wurde zwar erst 1965 gegründet und gehört damit zu den jüngeren Brennereien Schottlands. Die Brennerei wurde gleichwohl in einem bedeutend älteren Bauwerk eingerichtet, einer Baumwollmühle aus dem 18 Jhd. die von Richard Arkwright entworfen wurde. Deanston hat heute ein wunderschönes Besucherzentrum und hervorragende Brennerei-Führungen.

» Mehr zu Deanston

Bildnachweis: Deanston Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

Die östlichen Highlands:

Die Whiskys dieser Region sind oft schwer und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherryfässern gereiften Whiskys.

Die westlichen Highlands:

Obwohl in diesem Gebiet früher auf fast jedem Bauernhof schwarz gebrannt wurde, finden sich heute nur noch wenige Destillerien in den westlichen Highlands. Die Übrigen gelten als vollmundig und weisen oftmals eine süßliche Note auf.

Die südlichen Highlands:

Die klassischen Whiskys der südlichen Highlands, wie Glengoyne und Deanston, sind vollmundig und cremig. Von sahnigen Aromen bis vielfältigen Nuss-Noten ist hier alles dabei. 

» Mehr zu Highland Whisky