• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glen Els 5 Jahre Sauternes Casks (Deutschland)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glen Els 5 Jahre Sauternes Casks (Deutschland)
Sauternes Casks treffen auf deutschen Whisky. 5 jähriger Glen Els aus Sauternes Casks. Wer intensive Weinnoten im Whisky mag, darf hier zugreifen.
89,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

127.86 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 56,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Das Wichtigste in Kürze:

  • Sauternes-Fässer: Dieser Fasstyp sorgt für süße Fruchtnoten, angenehme Säure und Zitrusnoten - sowie eine schöne Bernsteinfarbe.
  • Cask Strength: Dieser Whisky wurde unverdünnt mit der Fassstärke abgefüllt. Hier mit extremen 56,0% Vol. Intensiv.
  • Nicht kühlgefiltert und Natural Colour: Ungeschönt erhalten Sie das volle Aroma dieses naturbelassenen Malts.
  • Gently Woodsmoked: Typisch Glen Els. Die Rauchnoten kommen nicht durch Torf sondern Holz im Darrprozess. Mit nur 35% "woodsmoked" Barley besonders delikat.
  • Auf 914 Flaschen limitiert: Werden Sie stolzer Besitzer einer der wenigen Flaschen.
  • Glen Els 5 Jahre Sauternes Casks (Deutschland) Produktbeschreibung

    Dieser Single Malt Whisky stammt aus dem Herzen Deutschlands und durfte für 5 Jahre in ausgewählten Sauternes Weinfässern reifen. Die Intensität dieser Aromen ist auch der Fassstärke von 56,0% Alkoholvolumen zuzuschreiben, mit der dieser Single Malt abgefüllt wurde. Typisch Glen Els: Dieser Whisky ist "woodsmoked", denn  das Räuchern mit regionalen Hölzern gibt dem Whisky ein ungewöhnliches Raucharoma, was sich stark von Torfrauch unterscheidet. Diese Rauchnoten sind jedoch sehr dezent, da nur 35% der verwendeten Gerste so gedarrt wurde. Daher auch der Hinweis "gently woodsmoked". Wer den Einstieg in die Welt rauchiger Whiskys sucht, kann den Umweg gerne über diesen deutschen Whisky gehen. Lediglich 914 Flaschen stehen zur Verfügung - greifen Sie zu solange der Vorrat reicht!

    Sauternes Casks treffen auf deutschen Whisky. 5 jähriger Glen Els aus Sauternes Casks. Wer intensive Weinnoten im Whisky mag, darf hier zugreifen.

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Deutschland
    Brennerei/Marke Hammerschmiede / Glen Els
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Hammerschmiede, Manufactur feinster Spirituosen Home of The Glen Els, Elsbach 11A, D-37449 Zorge
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Wenig rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 56,0%
    Fasstyp Weinfass, Sauternes
    Alter 5 Jahre
    Jahrgang 2012
    Destillationsdatum 2012
    Abfülldatum 2017
    Anzahl Flaschen 914

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Hammerschmiede (Deutschland, Harz)

    Die Brennerei Hammerschmiede produziert seit 2002 den Glen Els Single Malt Whisky. Nachdem 2005 die ersten Whiskys abgefüllt werden konnten wurde klar: Hier wird großartiger Single Malt produziert. Mitten in Deutschland. Im Harz.

    Die Whiskys der Hammerschmiede werden von Hand abgefüllt und manuell etikettiert. Es werden keine Großserien produziert. Hier entsteht keine Massenware, sondern Whisky mit Herz und Verstand. Der Glen Els wird nur - nicht kühlgefiltert (» Mehr zur Kühlfilterung)- als Single Cask, Jahrgangsedition oder Daueredition aus Einzelfässern abgefüllt, häufig erfolgt die Abfüllung in ehrlicher Fassstärke.

    Die Whiskys der Brennerei reifen in sehr sorgfältig ausgewählten Fässern welche zuvor Wein (z.B. Sauternes  oder Bordeaux) oder Likörweine (z.B. Madeira, Sherry, Marsala, Malaga oder Portwein) enthielten. 

    » Mehr zu Glen Els Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Deutscher Whisky

    Denkt man an Whisky, denkt man natürlich zuerst an Schottland, Irland oder die USA. Und doch haben die Japaner in den letzten Jahren bewiesen, dass erstklassiger Whisky auch anderswo produziert werden kann, warum also nicht auch in Deutschland?

    Eigentlich ist Deutschland für die Whisky-Produktion geradezu prädestiniert, ist Whisky doch im Prinzip nichts anderes als gebranntes Bier, von dem man bekanntlich in Deutschland mehr versteht als anderswo! Und Getreide gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle, womit die Grundvoraussetzungen für die Herstellung von Whisky allemal gegeben sind. 

    » Mehr zu Whisky aus Deutschland