• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glen Garioch 1997/2012 Batch 12

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glen Garioch 1997/2012 Batch 12
Süße First und Second Fill Bourbonfässer machen diesen Glen Garioch zu einem vanillebetonten Genuss. Unbedingt ausprobieren!
67,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

97 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 56,7% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Glen Garioch 1997/2012 Batch 12 - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Glen Garioch 1997/2012 Batch 12 - Sample (Tasting Circle)

5,90 €

(0.03 Liter / 19.67 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glen Garioch 1997/2012 Batch 12

Aroma: Saftige Pfirsiche mit cremigen Vanillepuddingnoten, dann hat man das Gefühl in ein großes Stück Schoko-Birnenkuchen mit Mandelbaiserboden zu beißen.

Geschmack: Vollmundig mit Honigmelone, reifen Bananen und Karamellbonbons. 

Nachklang: Langanhaltend mit Muskatnuss und Piment.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ex-Bourbonfass: Sorgt gemeinhin für süße Noten von Vanille, Karamell und Sahnebonbons. Dank dem Anteil an First Fill Fässern hier besonders intensiv.
  • Small Batch: Dieser Whisky wird in wechselnden Batches abgefüllt. So hat jedes Batch seine eigene Note bei konstanter Qualität. Abfüllmonat und Jahr finden sich auf der Flasche. Viel Spaß beim experimentieren!
  • Cask Strength: Abgefüllt in heftiger Fassstärke mit 56,7% ist dieser Whisky intensiv und kraftvoll im Glas.
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis: Der Whisky überzeugt mit einem soliden Verhältnis von Qualität zu Preis. Dank Cask Strength erhalten Sie noch mehr Geschmack als üblich.
  • 1997er Vintage: Der Whisky wurde 1997 gebrannt und rund 15 Jahre später 2012 abgefüllt. Er hatte somit genug Zeit sein volles Bouquet zu entwickeln.
  • Glen Garioch 1997/2012 Batch 12 Beschreibung

    Dieser Glen Garioch wurde 1997 gebrannt und 2012 erst abgefüllt. Der Whisky reifte in ehemaligen First- und 2nd Fill Bourbonfässern, was für ein weiches und cremiges Mundgefühl sorgt und süße Karamell- mit weichen Vanillenoten mit sich bringt. Der Single Malt kommt ohne Kältefiltration aus. Der Scotch wurde in Fassstärke mit kräftigen 56,7% Alkoholvolumen abgefüllt. Der Glen Garioch 1997/2012 Batch 12 ist ein Small Batch Release der Brennerei aus den Highlands. 

    Süße First und Second Fill Bourbonfässer machen diesen Glen Garioch zu einem vanillebetonten Genuss. Unbedingt ausprobieren!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Highlands
    Brennerei/Marke Glen Garioch
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Glen Garioch Distillers Distillery Road Oldmeldrum Aberdeenshire AB 51 0ES/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 56,7%
    Fasstyp Ex-Bourbon
    Alter 15 Jahre
    Jahrgang 1997
    Fassnummer Batch 12
    Destillationsdatum 1997
    Abfülldatum 2012

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Glen Garioch (Highlands, Eastern)

    Glen Garioch Distillery, Highlands Foto: via Glen Garioch Distillery

    Glen Garioch gehört zu den ältesten Destillerien Schottlands. Eine Lizenz ist seit dem Jahr 1785 nachweisbar, was Glen Garioch zur ältesten schottischen Brennerei mit Lizenz macht. Glen Garioch zeichnet sich durch eine gewisse Ambiguität aus. Wurde in den siebziger Jahren noch deutlich getorfter Whisky produziert ist dieser Trend in den letzten Jahren etwas zurück gefahren worden. Dadurch unterscheiden sich jüngere Glen Garioch Whiskys teilweise deutlich von den älteren Abfüllungen. 

    Hausstil: Leicht torfig, blumig, aromatisch, würzig. 

    » Mehr zu Glen Garioch Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Die östlichen Highlands:

    Die östlichen Highlands

    Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

    » Mehr zu Highland Whisky