• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glen Moray 1991/2017 25 Jahre Cask 9414 (Blackadder Raw Cask)

Ein Vierteljahrhundert durfte dieses Single Cask reifen bevor es von Blackadder in seiner natürlichen Schönheit, ohne Filterung, in der Raw Cask Serie abgefüllt wurde.Sichern Sie sich eine der nur 220 Flaschen.
179,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

257 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 54,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Das Wichtigste in Kürze

  • Vintage 1991: Dieser gut gereifte Tropfen konnte 1/4 Jahrhundert seine vielfältige Aromenpracht entwickeln.
  • Blackadder Raw Casks Serie: Bei Whiskys dieser Serie sird nicht gefiltert, sodass sogar noch natürliche Fasssedimente im Whisky zu finden sind.
  • Cask Strength: Abgefüllt in heftiger Fassstärke mit 54,3% ist dieser Whisky auch nach 25 Jahren noch intensiv und kraftvoll im Glas.
  • Typisch Glen Moray: Single Malts dieser Speyside Brennerei weisen fruchtige Noten genauso wie trockene Getreidenoten auf. Diese unabhängige Abfüllung bestätigt dies.
  • Single Cask: Abgefüllt wurde ein einzelnes Fass. Die Abfüllung ist daher limitiert auf nur wenige hundert Flaschen.

Beschreibung

Hinweis: Im Whisky finden sich viele Schwebstoffe. Insbesondere Holzkohle und sonstige Bestandteile aus dem Eichenfass. Diese werden in der Blackadder Raw Cask Serie bewusst nicht gefiltert und geben Ihnen den gleichen Eindruck wie ein Whisky der direkt aus dem Fass in Ihr Glas kommt. Blackadder schreibt: "Blackadder Raw Cask is carefully bottled as it is drawn from the cask retaining all its natural cask sediments as well as all its natural oils and fats."

Ein Vierteljahrhundert durfte dieses Single Cask reifen bevor es von Blackadder in seiner natürlichen Schönheit, ohne Filterung, in der Raw Cask Serie abgefüllt wurde.Sichern Sie sich eine der nur 220 Flaschen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Moray
Abfüller Blackadder
Inverkehrbringer Blackadder International Ltd., 89A St James Road, Tunbridge Wells, Kent TN1 2HH, United Kingdom
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 54,3%
Alter 25 Jahre
Jahrgang 1991
Fassnummer 9414
Destillationsdatum 19.12.1991
Abfülldatum 04.2017
Anzahl Flaschen 220

Brennerei

Glen Moray (Speyside)

Im Westen der Stadt Elgin findet man die Glen Moray Distillery am Ufer des Lossie, demnach liegt Glen Moray genau auf der Grenze der Speyside und müsste beinahe dem Rest der Highlands zugeordnet werden. Glen Moray bedeutet „Tal der Siedlung am See“.

Der Glen Moray Single Malt, aus der distinktiv stark gewölbten Flasche, ist trocken und fruchtig, häufig mit einer begleitenden Getreidenote und ausgewogenen Gewürzen. Durch die Vielzahl an verschiedenen Wood Finishes (Sherry, Chenin Blanc, Chardonnay) bieten Glen Moray Whiskys aber eine Vielzahl von Aromen die sich schlecht verallgemeinern lässt.

» Mehr zu Glen Moray

Bildnachweis: Glen Moray Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky