• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glendronach 25 Jahre Grandeur Batch # 08

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glendronach 25 Jahre Grandeur Batch # 08
In dieser edlen Verpackung schlummert ein sherrylastiger Schatz der Glendronach Brennerei. 25 Jahre alt und in Fasstärke - was will man mehr?!
484,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

692.71 €/Liter

Nur noch wenige Flaschen auf Lager!
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glendronach 25 Jahre Grandeur Batch # 08

Aroma: Frische und getrocknete Pflaumen bestimmen das Aroma und werden von Zartbitterschokolade unterlegt, während Ingwerplätzchen und Marzipan für süße Akzente sorgen. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer sorgt indes für eine würzige Schärfe.

Geschmack: Feigen, Datteln und getrockente Orangen zeigen den mediterranen Charakter dieses Highlanders und werden durch aromatische Melasse- und vollmundige Espressonoten bereichert. Nach so vielen Jahren Reifezeit ist der Eichencharakter gut herausgearbeitet und wird von warmen Leder- und aromatischen Tabaknoten erweitert.

Nachklang: Lang, schwer und würzig trocken.

Glendronach 25 Jahre Grandeur Batch # 08 Produktbeschreibung

Details

Eine aus 1505 Flaschen limitierte Abfüllung von Glendronach, die ein Verteljahundert in Oloroso-Sherryfässern reifte, bevor Sie in besonders bauchige Flaschen abgefüllt wurde. Das Aussehen unterscheidet sich maßgeblich von den Standardabfüllungen der Brennerei, doch der Malt repräsentiert alle positiven Eigenschaftten des Glendronach Brennereicharakter par excellence. Dass diese Abfüllung bei Kennern und Sammlern auf großen Zuspruch findet, zeigt sich allein schon daran, dass dies nunmehr Batch # 8 ist. Richtigerweise trägt der fassstarke Single Malt von Glendronach den Beinamen "Grandeur".

In dieser edlen Verpackung schlummert ein sherrylastiger Schatz der Glendronach Brennerei. 25 Jahre alt und in Fasstärke - was will man mehr?!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glendronach
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Glendronach Distillery Co. Ltd. Forgue Huntly Aberdeenshire AB54 6DB/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50,3%
Fasstyp Sherry, Oloroso
Alter 25 Jahre
Anzahl Flaschen 1505

Die Brennerei ⇑ nach oben

Glendronach (Highlands)

Glendronach Distillery, Highlands Foto: via Glendronach Distillery

Unter Single-Malt-Fans wird GlenDronach als eine der abwechslungsreichsten Brennerein geschätzt, da sie durch zahlreiche Abfüllungen, selbst die Geschmacksnoten ihres Standard-Whiskys immer wieder einer Revolution unterziehen. Die Brennerei verfügt über gute Lagerbestände und hat dementsprechend gute Voraussetzungen, um auch in Zukunft mit weiteren Single Malts zu begeistern.

Als sich Pernod-Ricard Anfang dieses Jahrhunderts von der Glendronach Brennerei trennen wollte, standen die Interessenten Schlange. Letztendlich ging die Distillerie in den Besitz von Benriach Distillery Company über, welche auch für den Namensgebenden Whisky „Benriach“ verantwortlich ist.

Hausstil: klare Sherrynoten, geschmeidig, leicht süße und trockene Malzigkeit. Als Digestif.

» Mehr zu Glendronach Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die östlichen Highlands

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

» Mehr zur Whiskyregion östliche Highlands