• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glenturret 1994/2017 22 Jahre Finished in a Barolo Wine Barrique (whic Nymphs of Whisky Collection)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glenturret 1994/2017 22 Jahre Finished in a Barolo Wine Barrique (whic Nymphs of Whisky Collection)
Blumig, elegant, kräftig und voll im Körper - wie der Wein so der Whisky: Glenturret aus dem ehemaligen Barolo-Barrique. Probieren Sie es aus!
134,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

192.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Glenturret 1994/2017 22 Jahre Barolo Finish Originally Bottled by whic - Sample (Tasting Circle)

10,90 €

(0.03 Liter / 36.33 € pro 100ml)

» Jetzt ansehen und bestellen


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glenturret 1994/2017 22 Jahre Finished in a Barolo Wine Barrique (whic Nymphs of Whisky Collection)

Aroma: Dunkle Schokolade mit Beerenfrüchten und Amarenakirsche bestimmen den Auftakt. Dumpfe Blumennoten in Richtung Rosenduft und Veilchen erinnern an ein getrocknetes Potpourri. Malz und Kastanie geben dem Bouquet einen volleren und runderen Eindruck. Süße Nougat- und Karamellnoten werden von dezenten Vanillenuancen umspielt, während Zimt aber vor allem Piment für intensive Gewürznoten sorgen.

Geschmack: Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und kühles Menthol mit dunklen Früchten dominieren am Gaumen. Rote Weintrauben und Himbeeren ebnen schnell den Weg für schwarzen Kaffee mit einigen gehäuften Löffeln braunem Zucker. Über allem schwebt eine feine Parfümnote. Sehr vollmundig und trotzdem nicht erdrückend schwer.

Nachklang: Langanhaltend, floral und nur leicht adstringierend mit einer intensiven kaum verklingenden Süße, die nur langsam aromatischen Tabaknoten Platz macht. Elegant.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Finish im Rotweinbarriquefass: Feine Fruchtnoten dank Finish in einem einzelnen Weinfass aus dem norditalienischen Piemont, das Fass enthielt zuvor Barolo, der zu den renommiertesten Rotweinen überhaupt zählt.
  • Natural Colour: Der Whisky erhält seine granatapfelrote Farbe zu 100% auf natürlichem Wege über die Fassreifung.
  • Cask Strength: Abgefüllt in heftiger Fassstärke mit 55,5% ist dieser Whisky intensiv und kraftvoll im Glas.
  • Limitierte Auflage: Es handelt sich um eine Vintage Abfüllung, von der nur eine ganz begrenzte Anzahl Flaschen zur Verfügung steht.
  • 22 Jahre alter Single Malt: Eine echte Schnapszahl und ein hervorragendes Alter für Single Malt Whisky. Intensiven Aromen entstanden durch die lange Reifezeit.
  • Glenturret 1994/2017 22 Jahre Finished in a Barolo Wine Barrique (whic Nymphs of Whisky Collection) Verkostungsvideo

    Glenturret 1994/2017 22 Jahre Finished in a Barolo Wine Barrique (whic Nymphs of Whisky Collection) Produktbeschreibung

    Details

    Glenturret gilt als trocken, süß und malzig mit einem Hang zu würzigen Aromen. Das Finish im Barolo-Barrique ergänzt diesen Grundcharakter um spannende Weinnoten. Barolo ist ein Rotwein aus dem norditalienischen Piemont, der zu den berühmtesten und renommiertesten Weinsorten der Welt zählt. Nur die Rebsorte Nebbiolo darf verwendet werden und der Wein muss für mindestens drei Jahre reifen und 18 Monate davon in Holzfässern ausgebaut werden (neben Eichenholz kann auch Kastanie verwendet werden). Der Wein zeichnet sich durch ein fruchtig, florales Bouquet aus mit Veilchen und Vanilleduft genauso wie mit kräftigen Gewürznoten und der ein oder anderen Teernote. Barolo ist mit dem Gütesiegel DOCG (= Denominazione d'origine controllata e garantita) ausgezeichnet. Der Wein zeichnet sich durch einen klaren Rotton aus, der an Granatapfel erinnert mit leichten orangenen Facetten. Genau diese Farbe hat das Barrique-Fass an den Whisky abgeben. Ein echter Augenschmaus präsentiert sich hier. Neben der tollen Farbe konnte das Fass aber auch einige der typischen Barolonoten an den Whisky abgeben: Veilchenduft, Amarenakirschen und feine Gewürznoten sorgen für den eleganten und doch vollmundigen Eindruck des Scotches. Dass die Aromen so intensiv sind liegt neben dem besonders aktiven Fass auch an der fulminanten Fassstärke von 55,5% Alkoholvolumen. Diese schlägt sich in der Nase und am Gaumen mit aromatischen Pfeffernoten nieder. Auch hier bleibt sich whic seinem Motto treu: nur naturbelassenen Whisky abzufüllen. So wurde auch hier auf zusätzlichen Fabrstoff und Kältefiltration verzichtet. Dieser Whisky ist neben dem Cambus 1991/2017 Teil der Nymphs of Whisky Collection.

    Über die Nymphs of Whisky Collection: Schöner Whisky verdient schönes Design und Schönheit findet sich nicht zuletzt in der Natur. Schließlich ist Whisky ein Naturprodukt und wer könnte für das Uisge Beatha also das "Wasser des Lebens" nicht besser als Inspiration dienen als Nymphen, die hilfreichen Naturgeister, die in Bergen, Wäldern und im Wasser leben?!

    Blumig, elegant, kräftig und voll im Körper - wie der Wein so der Whisky: Glenturret aus dem ehemaligen Barolo-Barrique. Probieren Sie es aus!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Highlands
    Brennerei/Marke Glenturret
    Abfüller whic
    Serie Nymphs of Whisky Collection
    Inverkehrbringer Whic UG (haftungsbeschränkt), Bodenseestraße 217, 81243 München, Deutschland
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 55,5%
    Fasstyp Ex-Bourbon, Wein Finish, Barolo Finish
    Alter 22 Jahre
    Jahrgang 1994
    Destillationsdatum 05.1994
    Abfülldatum 02.2017
    Anzahl Flaschen 192

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Glenturret, Highlands

    Glenturret Distillery, Highlands Foto: via Glenturret Distillery

    Glenturret ist eine der kleinsten und ältesten noch produzierenden Brennereien Schottlands. Glenturret bedeutet „Tal des Turret“ wobei der Turret, der Fluss ist an dem die Brennerei gelegen ist. Seit 1717 soll an gleicher Stelle bereits Whisky produziert worden sein. Die aktuellen Brennereigebäude stammen aus dem Jahr 1775, und dieses Alter wird auch auf den Flaschen kommuniziert. 

    » Mehr zu Glenturret Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Die östlichen Highlands:

    Die östlichen Highlands

    Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

    » Mehr zur Whiskyregion östliche Highlands