• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Ledaig 19 Jahre Marsala Cask Finish

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Ledaig 19 Jahre Marsala Cask Finish
Vielseitig, schwer und vor allem rauchig. Eine limitierte Abfüllung von der Insel Mull in kräftiger Cask Strength. Wunderbar temperamentvoll.
169,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

242.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 51,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Ledaig 19 Jahre Marsala Cask Finish

Aroma: Reich und schwer. Süße Amarenakirschen werden von Orangenblütenhonig undd nussigem Parmaschinken begleitet. Typisch maritimer Ledaig-Rauch, der in eine medizinische Richtung abdriftet. Salz und Pfeffer sind gut in das vielseitige Antlitz dieses Malts eingebunden und bringen die Reifen Eichenholznoten des Whiskys zu tage. 

Geschmack: Voluminös und komplex mit einer maritim-rauchigen Grundstimmung, die mit fuchtigen und nussigen Akzenten gespickt ist. Samtenes Mungefühl erinnert an dickflüssigen Honig.

Nachklang: Lang und rauchig mit altem Leder und aromatischen Tabakblättern sowie etwas salzigem Lakritz.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 19 Jahre alt: Dieser Single Malt hatte genug Zeit, sein komplexes Aromenprofil zu entwickeln. Herrlich vielschichtig und reif.
  • Rauchig: Ledaig ist die rauchige Variante der Tobermory Brennerei. Hier paaren sich salzige Seenoten und Lagerfeuerrauch - erinnert an Islay-Whiskys.
  • Finish in ehemaligen Marsala Weinfässern: Die Nachreifung in den sizilianischen Weinfässern sorgt für einen intensiven rostroten Farbton des Malts und einen honig-fruchtigen Geschmack.
  • Ledaig 19 Jahre Marsala Cask Finish Beschreibung

    Ledaig ist die rauchige Variante von Tobermory, der einzigen Brennerei auf der pitoresken Insel Mull. Ganze 19 Jahre reifte dieser Single Malt Whisky in Eichenholzfässern. Den größten Teil dieser Zeit in ehemaligen Bourbonfässern, was für das samtene Mundgefühl verantwortlich sein dürfte. Doch einen geringeren Teil verbrachte der Malt auch in ehemaligen Weinfässern der Sorte Marsala aus Sizilien. Das sorgt für fruchtige Akzente und Honigsüße mit warmen Nusseinschlägen in diesem Whisky. Obwohl der Single Malt in Fassstärke mit kräftigen 51% Vol. abgefüllt wurde, ist der Alkohol gut eingebunden und fällt nicht negativ auf. Durch die Fasstärke und den Verzicht auf Kühlfilterung sind die Aromen dieses Malts besonders intensiv.

    Limitiert auf max 1 Flasche pro Haushalt!

    Vielseitig, schwer und vor allem rauchig. Eine limitierte Abfüllung von der Insel Mull in kräftiger Cask Strength. Wunderbar temperamentvoll.

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Inseln
    Brennerei/Marke Tobermory / Ledaig
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Tobermory Distillers Ltd. Isle of Mull PA75 6NR/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Stark rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 51,0%
    Fasstyp Ex-Bourbon, Wein Finish, Marsala Finish
    Alter 19 Jahre

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Tobermory (Isle of Mull)

    Tobermory Distillery, Isle of Mull Foto: via Tobermory Distillery

    Die Tobermory Distillery produziert zwei verschiedene Whiskys, den ungetorften Tobermory, einen Whisky der sein Torfaroma ausschließlich aus dem Wasser erhält und den getorften Ledaig. Die Brennerei blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Gegründet 1795 wurde die Brennerei viele male geschlossen und der Eigentümer wechselte. Seit rund 20 Jahren wird in Tobermory wieder regelmäßig großartiger Single Malt produziert.

    » Mehr zu Tobermory und Ledaig Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Inseln

    Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

    Mull:

    Isle of Mull Foto: Lighttraveler / Shutterstock.com

    Auf Mull befindet sich die Torbermory Brennerei, welche für zurückhaltende Malts bekannt ist. Aber auch der torfige und rauchige Ledaig wird hier hergestellt.

    » Mehr zur Isle of Mull