• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Scapa 2005/2018 (Gordon&MacPhail Distillery Label)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Scapa 2005/2018 (Gordon&MacPhail Distillery Label)
Der maritime und trotzdem leichte Scapa 2005/2018 entführt Sie an die windigen Küsten der Insel Orkney. Jetzt zugreifen!
62,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

89.86 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Scapa 2005/2018 (Gordon&MacPhail Distillery Label)

Aroma: Leicht und fruchtig nach säuerlichen grünen Äpfeln und spritziger Zitrone, zerlassener Butter und wunderbare Vanillenoten mit einer Spur von verbranntem Streichholz unterhalb von feinen Malzaromen.

Geschmack: Zunächst entwickeln sich schöne sahnige Vanillenoten und flüssiger Honig. Dann gesellen sich saftige Grapefruit unterlegt von einem Hauch Zartbitterschokolade dazu.

Nachklang: Wunderbar herbal und würzig mit Noten von Kümmel, Orangenschale sowie Schokoladenkeksen im Abgang.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Reifung in 1st Fill Bourbonfässern: Diese Ex-Bourbon Fässer bringen vollmundige Vanillenoten und schöne Honigaromen mit.
  • Ca. 13 Jahre: Gebrannt im Jahr 2005 Abgefüllt im Jahr 2018.
  • Unabhängig abgefüllt: Diese Abfüllung wurde nicht von Scapa, sondern vom unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail in die Flasche gebracht.
  • Natural Colour: Entsprechend der Firmenphilosophie von Gordon & MacPhail wird dieser Scapa nicht gefärbt. Er behält seine natürliche Farbe.
  • Limitierte Auflage: Es handelt sich um eine Vintage Abfüllung, von der nur eine bestimmte Anzahl Flaschen zur Verfügung steht.
  • Scapa 2005/2018 (Gordon&MacPhail Distillery Label) Beschreibung

    Ein Scapa Single Malt Whisky aus der Distillery Labels Serie von Gordon and MacPhail, die die unabhängig abgefüllten Flaschen mit traditionellen, schön gestalteten Etiketten veröffentlicht. Ein schöner Scapa Single Malt, abgefüllt vom unabhängigen Abfüller Gordon and MacPhail. Es handelt sich um einen circa 13 Jahre alten Whisky, welcher im Jahr 2005 auf den Orkney Inseln destilliert wurde, bevor er bis 2018 in First Fill Bourbon Barrels reifen durfte.

    Sommerlich frischfruchtige Aromen von spritziger Zitrone und säuerlichen grünen Äpfeln paaren sich mit zarten Malzaromen. Was zurückbleibt sind Bourbon Vanille und sanfte Honigsüße. Auf der Zunge mischt sich unter diese zuckrige Süße eine malzige Würze, die von fruchtigen Komponente begleitet wird. Der Körper dieses Whiskys wirkt durchgehend unbeschwert und filigran. Der Nachklang ist wunderbar würzig, fruchtig und süß.

    Dieser Single Malt bietet sich perfekt an, um ihn als leichten Aperitif zu kredenzen. Eine ungewöhnliche doch genauso edle Alternative zum immer wiederkehrenden Sektempfang. Eingängig ohne allzu gefällig zu sein, begeistert der Scapa 2005/2018 Kenner wie Neulinge. Beglücken Sie sich und Ihre Freunde mit diesem außergewöhnlichen Whisky. Einen Scapa mit Altersangabe findet man heutzutage leider nur noch selten. Greifen Sie bei diesem schönen Single Malt zu, wenn Sie einem leichten, maritimen Whisky mit feinen Frucht- und Vanillenoten etwas abgewinnen können.

    Der maritime und trotzdem leichte Scapa 2005/2018 entführt Sie an die windigen Küsten der Insel Orkney. Jetzt zugreifen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Inseln
    Brennerei/Marke Scapa
    Abfüller Gordon & MacPhail
    Serie Distillery Label
    Inverkehrbringer Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Wenig rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 43,0%
    Fasstyp Ex-Bourbon
    Alter 13 Jahre
    Jahrgang 2005
    Destillationsdatum 2005
    Abfülldatum 2018

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Scapa Distillery, Orkney, Inseln

    Scapa Distillery, Orkney Islands Foto: via Scapa Distillery

    Die Destillerie Scapa von der Insel Orkney, wurde lange Zeit nur periodisch betrieben, bis sie im Jahre 2004, kurz vor dem 120-jährigem Jubiläum komplett saniert wurde. Die Brennblasen sowie das originale Wasserrad, zur Energieerzeugung, wurden dabei erhalten. 

    Die Scapa Brennerei bezieht Ihr Wasser aus einer Quelle des Lingo Burn, das besonders Torfig ist. Scapa verwendet allerdings ungetorftes Malz.  Der Whisky reift in Bourbonfässern und zeichnet sich durch die für Scapa typische, komplexe Vanillenote aus.

    Die Brennerei gehört heute zu Pernot Ricard.

    Hausstil: Salzig, Ölig, Vanille und würzige Schokolade. Als Aperitif.

    » Mehr zu Scapa Whisky

    Unabhängiger Abfüller: Gordon & MacPhail

    Gordon & Macphail

    Gordon & MacPhail ist der wohl berühmteste unabhängige Abfüller von Scotch Whisky, der mittlerweile auf eine über 117 Jahre währende Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Heute befindet sich Gordon & MacPhail bereits in vierter Generation im Besitz der Urquhart-Familie und verfügt über das anerkannt größte Lager schottischer Whiskys der ganzen Welt.

    Im Laufe seiner Geschichte hat Gordon & MacPhail zahllose Single Malt Whiskys lanciert und bietet derzeit mehr als 350 verschiedene Ausgaben („Expressions“) aus über 70 schottischen Brennereien an. Die riesigen Vorräte oftmals rarer und anderswo nicht erhältlicher Whiskys versetzten Gordon & MacPhail in die Lage, mehrmals Whisky-Geschichte zu schreiben: So gehört das Unternehmen mit Glenfiddich zu den Ersten, die es in den 1960er Jahren wagten, die damals unangefochten beliebten Blended Scotch Whiskys auch auf internationaler Ebene mit Single Malt Whisky-Abfüllungen unter dem Label „Connoisseur's Choice“ zu ergänzen.

    » Mehr zu Gordon & MacPhail

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Inseln

    Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

    Orkney:

    Orkney Inseln Foto: Kevin George / Shutterstock.com

    Mit der Highland Park Destille beherbergt Orkney die derzeit nördlichste Brennerei Schottlands. Ein hervorragender Allrounder, der mit seinen torfigen und rauchigen Noten zu einem der ganz Großen gehört. Doch auch die etwas salzigeren Whiskys der Scapa Destillerie haben viele Freunde.

    » Mehr zur Orkney Inseln