• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Peats Beast

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Peats Beast

Peat’s Beast ist ein sog. „Mystery Malt“, also ein Single Malt ohne Angabe über die Herkunftsbrennerei. Nach schottischem Recht darf ein Whisky nur als Single Malt verkauft werden, wenn die Herkunft aus nur einer Brennerei gesichert ist. Oft ist diesen Brennereien, die stellvertretend für einen Abfüller oder eine Marke Whisky produzieren vertraglich zugesichert worden, dass die Herkunft geheim bleibt. Wir können bei Peat’s Beast davon ausgehen, dass es sich nicht um einen Islay-Whisky handelt, da diese Mystery Malts in der Regel mit ihrer regionalen Herkunft werben (siehe Port AskaigFinlaggan, Ileach, Islay Storm, Big Peat).

Wie schmeckt Peat’s Beast?

Bei Peat’s Beast stehen, wie der Name vermuten lässt, die Torfaromen im Vordergrund. Dahinter sind ein paar Frucht- und Nussaromen zu finden. Mit 35 ppm ist das selbsternannte Torf-Monster jedoch nicht so stark getorft, wie die Islay-Kollegen. Dennoch nichts für zartbesaitete Whisky-Genießer.

Mittlerweile ist Peat’s Beast in drei Expressions verfügbar. Der Klassiker wird mit 46 % vol. herausgegeben, dazu haben sich eine Cask Strength Abfüllung und eine Cask Strength Edition mit Sherry Finish gesellt.

Geschichte von Peat’s Beast

Fox Fitzgerald Whisky Trading Ltd. ist der Produzent, bzw. der Abfüller von Peat’s Beast die außerdem die „rest and be thankful“ Serie unabhängiger Abfüllungen vertreiben. 

 

Loading...