• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Slyrs PX Sherry Edition (0,35 Liter)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Slyrs PX Sherry Edition (0,35 Liter)
Der Deutsche aus dem Sherryfass!

Regulärer Preis: 39,90 €

Special Price 34,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

99.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.35 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Kühlgefiltert | Mit Farbstoff
Darfs ein bisschen mehr sein?

Hier finden Sie die volle Flasche:

Slyrs Pedro Ximénez Edition

59,90 €

(0.7 Liter / 85.57 € pro Liter)

» Jetzt ansehen und bestellen


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Slyrs PX Sherry Edition (0,35 Liter) Produktbeschreibung

Details

Der Slyrs Sherry Edition No.3 reift in ausgewählten Fässern der berühmten Bodega Tradicion aus Jerez. Dieser dreijährige Single Malt aus Bayern erhält seinen Finish im Pedro Ximinez Fass. Er überzeugt mit wunderbar fruchtigen Aromen, die an Trockenfrüchte errinern

Der Deutsche aus dem Sherryfass!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Deutschland
Brennerei/Marke Slyrs
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG, Bayrischzeller Straße 13, 83727 Schliersee, Deutschland
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%

Die Brennerei ⇑ nach oben

Slyrs Destillerie (Deutschland, Oberbayern)

Die Whisky Pioniere aus Oberbayern brennen seit 1999  einen der beliebtesten Single Malt Whiskys aus Deutschland. Der Slyrs entsteht aus bestem bayerischen Getreide, alpinem Quellwasser und neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche. In den letzten Jahren konnte Slyrs auch mit spannenden Wood-Finishes für Aufsehen unter Whiskyfreunden sorgen.

» Mehr zu Slyrs Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Deutscher Whisky

Denkt man an Whisky, denkt man natürlich zuerst an Schottland, Irland oder die USA. Und doch haben die Japaner in den letzten Jahren bewiesen, dass erstklassiger Whisky auch anderswo produziert werden kann, warum also nicht auch in Deutschland?

Eigentlich ist Deutschland für die Whisky-Produktion geradezu prädestiniert, ist Whisky doch im Prinzip nichts anderes als gebranntes Bier, von dem man bekanntlich in Deutschland mehr versteht als anderswo! Und Getreide gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle, womit die Grundvoraussetzungen für die Herstellung von Whisky allemal gegeben sind. 

» Mehr zu Whisky aus Deutschland