• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Speyburn 2006/2018 Single Cask No. 003

Diese einzigartige und streng limitierten Malt sollten sich Liebhaber der Speyburn Distillery nicht entgehen lassen. Gleich bestellen.
104,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

149.86 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 52,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Der vorliegende Single Malt Whisky kommt von Speyburn aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Speyside Whiskys gelten gemeinhin als elegant, floral und feingliedrig.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist gemälzte Gerste. Der Whisky wurde mit fulminanten 52,5% Vol abgefüllt. Daher zeigt der Speyburn hier auch sein ganzes Potenzial. Seine Farbe verdankt der Whisky ausschließlich dem Fasseinfluss. Er wurde nämlich nicht gefärbt. Der Whisky wurde nicht kühlgefiltert, somit erhalten Sie noch das volle Aroma des Speyburn. Bei diesem Whisky handelt es sich um einen 2006er Vintage. Die Reifezeit betrug damit solide 12 Jahre. Die lange Reifezeit sorgt für wunderbar vielseitige Aromen. Da hier nur ein Fass abgefüllt wurde, ist die Anzahl der Flaschen limitiert. Von diesem Whisky gibt es immerhin 702 Flaschen. Dennoch ist es bei einem Speyburn nicht gesagt, dass das ewig hält. Fass Nummer 003 zeigt noch einmal einen ganz anderen Blick auf Speyburn im Vergleich zu den Standardabfüllungen.

Unser Serviervorschlag

Besonders gut kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen. Bei diesem hohen Alkoholgehalt können Sie aber auch mit etwas Wasser verdünnen. Die Beigabe von etwas Wasser verändert den Geschmack des Whiskys. Trauen Sie sich! Der Speyburn belohnt es mit vielen spannenden Aromen.

Diese einzigartige und streng limitierten Malt sollten sich Liebhaber der Speyburn Distillery nicht entgehen lassen. Gleich bestellen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Speyburn
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Speyburn Distillery Rothes Moray AB38 7AG/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 52,5%
Alter 12 Jahre
Jahrgang 2006
Fassnummer 003
Destillationsdatum 2006
Abfülldatum 2018
Anzahl Flaschen 702

Brennerei

Speyburn (Speyside)

Die Speyburn Distillery, eine der kleinsten Brennereien Schottlands, liegt neben der Stadt Rothes in einer bewaldeten Senke ganz in der Nähe des Fluss Spey. Speyburn Single Malts sind äußerst charaktervoll. Sie verbinden florale Elemente mit deutlichen Kräuter-Aromen.

Speyburn hat ein Produktionsvolum von 2 Mio. Liter im Jahr. Die Brennerei hat nur zwei Brennblasen. Davon eine Washstill mit 17297 Litern Volumen und eine Spiritstill mit 13160 Litern Volumen. Das Wasser für Speyburn kommt aus dem Granty Burn.

» Mehr zu Speyburn

Bildnachweis: Speyburn Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky