• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Speyburn 2008/2017 Cask No. 701703 (Berry Bros and Rudd)

Fruchtig-süße Obstsalatnoten mit einer leichten Rauchigkeit lassen sich in diesem 8-jährigen Speyburn entdecken. Unbedingt probieren!
48,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

69.29 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Intensiv fruchtig nach Obstsalat mit einer Beilage von mit Zucker bestreuter Banane.

Geschmack: Zunächst wieder Fruchtigkeit, dann mündet diese Fruchtigkeit in eine Explosion von Zitrusfrüchten und Apfelschalen.

Nachklang: Lang anhaltend saftig und leicht rauchig im Abgang.

Beschreibung

Dieser Whisky kommt von Speyburn aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. In der Speyside herrscht übrigens auch die höchste Brennereidichte Schottlands.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Bei dem Speyburn handelt es sich um einen Whisky, der wenig rauchig ist. Der Whisky wurde mit 46,0% Vol. abgefüllt. So kommen die Aromen erst richtig zur Geltung. Dieser Speyburn bekennt Farbe, denn hier wurde nicht nachgeholfen – der Farbton kam ganz natürlich über die Fassreifung. Alle aromengebenden Öle und Ester sind noch erhalten, denn der Hersteller verzichtete hier auf die Kältefiltration. 2008 hatte die Brennerei einen guten Lauf – zumindest, wenn man sich diese Jahrgangsabfüllung anschaut. Die Reifezeit betrug von daher nur 8 Jahre. Daher fehlt ihm etwas die Komplexität älterer Abfüllungen. Dieser Whisky kommt nicht direkt von Speyburn, sondern wurde vom unabhängigen Abfüller Berry Bros. & Rudd herausgebracht. Berry Bros. & Rudd hat hier ein gutes Händchen bei der Fassauswahl bewiesen. Aufgrund seiner hohen Qualität wurde das Fass mit der Nummer 701703 einzeln abgefüllt. Fass Nummer 701703 zeigt noch einmal einen ganz anderen Blick auf Speyburn im Vergleich zu den Standardabfüllungen.

So genießen Sie den Whisky richtig

Am besten kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen.

Fruchtig-süße Obstsalatnoten mit einer leichten Rauchigkeit lassen sich in diesem 8-jährigen Speyburn entdecken. Unbedingt probieren!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Speyburn
Abfüller Berry Bros. & Rudd
Inverkehrbringer Berry Bros. & Rudd, 3 St James's St, London SW1A 1EG, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Wenig rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Alter 8 Jahre
Jahrgang 2008
Fassnummer 701703
Destillationsdatum 2008
Abfülldatum 2017

Brennerei

Speyburn (Speyside)

Die Speyburn Distillery, eine der kleinsten Brennereien Schottlands, liegt neben der Stadt Rothes in einer bewaldeten Senke ganz in der Nähe des Fluss Spey. Speyburn Single Malts sind äußerst charaktervoll. Sie verbinden florale Elemente mit deutlichen Kräuter-Aromen.

Speyburn hat ein Produktionsvolum von 2 Mio. Liter im Jahr. Die Brennerei hat nur zwei Brennblasen. Davon eine Washstill mit 17297 Litern Volumen und eine Spiritstill mit 13160 Litern Volumen. Das Wasser für Speyburn kommt aus dem Granty Burn.

» Mehr zu Speyburn

Bildnachweis: Speyburn Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.