• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Slane

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

1 Artikel

Slane Whiskey

Im Herzen des Boyne Tal gelegen und auf historischem Grund errichtet, hat die Conyngham Familie 2014 die Slane Castle Distillery gegründet. 2015 übernahm dann Brown-Forman das Ruder und steigt damit im großen Stil in das wieder erblühende Irish Pot Still Whiskey Geschäft ein.

Hausstil

Wie schmeckt Slane Whiskey? Zuerst entwickeln sich Aromen von süßer Eiche und gerösteter Gerste, die später von Karamell und Ingwer begleitet werden. Auch Marmelade und Buttercreme sowie eine Spur von Butterbonbons sind zu finden.

Herstellung

Wie wird Slane Whiskey produziert? Es wird sowohl Grain Whiskey als auch Pot Still Whiskey und Blended Whiskey hergestellt. Das Getreide kommt von den 600 Hektar großen Ländereien der Familie Conyngham, deren Familiensitz Slane Castle bildet. Die drei handgefertigten Pot Stills und sechs Column Stills kommen von der Firma McMillan aus Schottland. Die Wash Backs sind traditionell aus Holz und wurden von der Firma Joseph Brown Vats im schottischen Dufftown gebaut. Die Brennerei hat eine Jahreskapazität von circa 7.200.000 Flaschen, die sie auf den Markt bringen.

Geschichte

2015 kaufte der Großkonzern Brown-Forman, Besitzer von Jack Daniels, die frisch gegründete Slane Distillery. Verkauft wurde sie von Henry Conyngham, Marquess Conyngham, dem Besitzer des historischen Anwesens Slane Castle. Die Stallungen der Burg sollen das Besucherzentrum bilden. Die Stallungen stammen aus dem 18. Jahrhundert. Ansonsten wird der Konzern unglaubliche 44 Millionen Euro in den Um- und Ausbau investieren.

Herkunft

Loading...