• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Millstone

Millstone ist ein exzellenter niederländischer Whisky aus der Familien-Brennerei Zuidam. Die Brennerei produziert in liebevoller Handarbeit hochwertigen Single Malt, wie auch einen der wenigen europäischen Rye Whiskys. Lernen Sie unsere Nachbarn kennen, mit dem Millstone 100 Rye oder den Millstone 10 Jahre French Oak.

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Millstone Whisky

Millstone ist Hollands älteste und beliebteste Whisky-Marke. Der Großteil der Produktion bleibt im Land, glücklicherweise finden aber regelmäßig ein paar Flaschen den Weg nach Deutschland. Das traditionelle Familienunternehmen besteht seit 1976 und brennt seit 1998 Whisky. Die niederländische Gerste wird in traditionellen Windmühlen gemahlen. Diese verleihen dem "Millstone", zu deutsch "Mühlstein", seinen Namen. Mit seinem lokalen Ansatz und dem hohen Produktionsstandard hat die Zuidam Distillery mit ihren Millstone Whiskys viele kritische Genießer überzeugen können. Die Brennerei stellt hervorragenden Single Malt Whisky nach schottischem Vorbild und Rye Whisky her. Auch außerhalb der Niederlande hat man die Qualität der Brennerei mittlerweile erkannt. Zuidam wurde bereits bei der San Francisco World Spirits Competition 2018 mit Double Gold für den Millstone 12 Jahre Sherry Cask ausgezeichnet. Auch bei den World Whiskies Awards ist die Brennerei mittlerweile regelmäßig zu finden, wie etwa 2017 mit dem Millstone 12 Jahre Sherry Cask als "Category Winner". Auch der Millstone 100 Rye wurde bereits 2015 mit "Best European Rye" ausgezeichnet. 

Hausstil

Wie schmeckt Millstone Whisky? Erfreulicherweise ist die aromatische Bandbreite der Millstone Whiskys vergleichsweise groß. Die Single Malts haben meist einen deutlich süßen Grundton von Honig und ätherischen Ölen wie Orangenzeste und Mandarinen. Diese werden von den jeweiligen Fassarten um weitere Fruchtnoten und Gewürzaromen ergänzt. Je nach Abfüllung kann auch Torfrauch eine Rolle spielen. Der Rye Whisky zeigt aufgrund seiner anderen Getreidegrundlage mehr Würze, als seine Single Malt Verwandten. 

Herstellung

Wie wird Millstone Whisky produziert? Der Zuidam Distillery stehen eine Reihe unterschiedlicher Destillations-Methoden zur Verfügung, da sie nicht nur Whisky, sondern auch Wodka und Genever herstellen. Die Single Malts werden alle nach schottischem Vorbild hergestellt. Die Gerste stammt allein aus den Niederlanden und wird auf den heimischen Windmühlen gemahlen. Angeblich soll diese Mahl-Methode Aromen im Getreide erhalten, weil die Gerste nicht stark erhitzt wird. Die Brennerei wird aufgrund der großen Nachfrage nach ihrem Whisky stetig erweitert. Zuidam besitzt jeweils eine eigene Mash Tun für den Malt Whisky, den Rye Whisky und den Genever. Die Brennerei ist mit 10 Washbacks ausgestattet und fermentiert über fünf Tage. Die extrem lange Vergärungszeit sorgt für reichlich Fruchtaromen im Rohbrand. Die Brennerei hat fünf Brennblasen, zwischen 850 und 5000 Litern. Der Single Malt wird auf kupfernen Pot Stills zweifach destilliert. Der Brand reift anschließend für mindestens 5 Jahre in Eichenfässern. Neben den klassischen Ex-Bourbonfässern kommen bei Zuidam auch amerikanische und französische Virgin Oak Fässer und verschiedene Sherryfässer zum Einsatz. Die Lagerhäuser der Brennerei sind warm und trocken, was zu einer leicht beschleunigten Fassreifung führt. Dadurch liegt der Angles' Share (Verdunstung) auch bei ca. 5 %, im Gegensatz zu etwa 2 % in Schottland. Als eine der wenigen europäischen Whisky-Produzenten hat Zuidam bereits 10 und 12 Jahre alte Standardabfüllungen vorzuweisen. Das Familienunternehmen folgt somit dem äußerst aufwendigen und kostspieligen Produktionsverfahren der schottischen Single Malts. Offensichtlich zahlt sich diese Mühe jedoch aus, da die Whiskys zunehmend auch außerhalb der Niederlande an Ansehen gewinnen. 

Geschichte

1976 verwirklichten Fred van Zuidam und die Designerin Hélène van Zuidam ihren Traum einer eigenen Brennerei. Die Zuidam Distillery startete als kleine Familien-Brennerei mit der Produktion von Likören, Genever, Gin und Vodka. Der große Traum des Sohnes Patrick van Zuidam verwirklichte sich 1996 mit dem Beginn der Produktion von niederländischem Whisky. Die ersten Experimente wurden durchgeführt. Patrick ist mittlerweile General Manager der Brennerei und sein Bruder Gilbert kümmert sich um den Vertrieb. 2007 war es dann soweit, der erste Millstone 5 Jahre wurde veröffentlicht. 2008 und 2009 kamen die ersten Bronze Medaillen bei der International Spirits Challenge in London nach Hause. 2012 konnte die Brennerei dann erstmals mit ihrem Millstone Rye 100 bei der International Spirits Challenge in London Gold holen. Mittlerweile wurde die Brennerei international bei verschiedenen Wettbewerben ausgezeichnet und hat sich so auch international einen Namen gemacht. Der Bau einer weiteren Farm-Brennerei ist in Planung. 

Auszeichnungen: 

2018 San Francisco World Spirits Competition - Double Gold für Millstone 12 Year Old Dutch Sherry Cask

2018 San Francisco World Spirits Competition - Gold für Millstone Dutch Peated

2017 World Whiskies Awards: Category Winner - Millstone 12 Year Old Dutch Sherry Cask

2015 World Whiskies Awards: Best European Single Malt 13 to 20 Years - Millstone 1999 Special #1 PX Cask

2014 World Whiskies Awards: Best European Rye - Millstone 100 Rye

2013 Whisky Advocate Magazine USA: Best World Whisky - Millstone 12 Year Old Dutch Sherry Cask

2012 International Spirits Challenge, London: Gold Medal - Millstone 100 Rye

Loading...