• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

High West

High West ist eine amerikanische Whiskey Marke und Brennerei im Westen der USA, in Utah. Sie ist die erste Whiskey Destillerie in Utah seit 1870. Die Brennerei produziert Bourbon und Rye Whiskey. 

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

2 Artikel

Hintergrund

High West ist die erste legale Whiskey Destillerie im Bundesstaat Utah in den USA seit 1870. Die junge Brennerei wurde vom ehemaligen Bio-Chemiker David Perkins und seiner Frau Jane gegründet. Was als Garagen-Brennerei 2007 begann, hat sich mittlerweile zu einer international renommierten Marke und zu einer Brennerei mit vier einzigartigen Locations entwickelt. Die High West Distillery hat zwei Saloons, einen Brennerei-Gebäudekomplex und eine Abfüllanlage in Salt Lake City. 2016 wurde High West zum "Distiller of the Year" vom Whisky Advocate Magazin gewählt.  

Hausstil

High West stellt derzeit Bourbon und Rye Whiskey her. Daher hat die Brennerei ein weites Aromenprofil. Von süß, vanillig und fein-würzig, bis kräftig und stark würzig mit Aromen wie Nelken, Zimt und schwarzem Pfeffer lässt sich viel entdecken. 

Herstellung

Nachdem die große, moderne High West Distillery erst 2015 eröffnet wurde, arbeitet die Brennerei und die Marke derzeit teilweise mit sourced Whiskeys. Das bedeutet es werden Whiskeys anderer renommierter Brennereien zugekauft und dann selbst geblended, eine gängige Praxis in den USA. Alle Whiskeys werden mit mindestens 46 % Vol. abgefüllt und nicht kühlgefiltert. Das derzeitige Portfolio besteht aus dem American Prairie Bourbon, einem Blend von Straight Bourbons. Der Double Rye besteht aus einem Blend von zwei Straight Rye Whiskeys zwischen zwei und sieben Jahren Alter. Hier kommt ein Rye aus der eigenen Brennerei mit 80 % Roggen und 20 % gemälzter Gerste zum Einsatz. Der zweite Rye ist ein 95%iger Rye mit 5 % gemälzter Gerste von MGP. Auch der Rendezvous Rye ist ein Blend aus zwei Straight Ryes mit 95 % Roggen und 5 % gemälzter Gerste. Dieser stammt aus dem Hause MGP. Dazu ein Rye mit dem Mashbill 80 % Roggen und 20 % gemälzter Gerste von High West. Außerdem produziert High West einen Whiskey namens "Campfire". Campfire ist ein Blend aus rauchigem Scotch, Bourbon und Rye Whiskey. Diese einzigartige Kombination bringt leichten Rauch aus dem Scotch mit den klassischen süß-würzigen Aromen von Bourbon und Rye Whiskey zusammen. Man solle ihn mit guten alten Freunden, oder gut aussehenden Fremden am Lagerfeuer genießen. 

High West ist sehr engagiert in der Region Utah. 10 % der Einnahmen der Brennerei von ihrem American Prairie Bourbon werden an die gemeinnützige Organisation American Prairie Reserve gespendet. Diese setzt sich für den Naturschutz der Prärie ein und arbeitet an einem der größten Naturschutzgebiete der USA.

Geschichte

Der ehemalige Bio-Chemiker David Perkins besuchte 2001 mit seiner Frau Jane die Maker's Mark Distillery in Loretto, Kentucky. Er war begeistert von dem Produktionsprozess und entdeckte viele Parallelen zu seiner Profession. So wurde in ihm der Wunsch geweckt, eine eigene Brennerei zu gründen. 2004 zog er mit seiner Familie nach Park City in Utah, wo er mit seinem Unternehmen begann. Zuerst besorgte er sich eine 250 Gallonen fassende Brennblase und eröffnete einen kleinen Saloon. Er war damit die erste Whiskey Distillery seit 1870 in Utah! 2009 öffnet sein Saloon in Park City. Viele Jahre harte Arbeit zogen mit der Entwicklung seiner Marke High West mit gesourcten Whiskeys ins Land. 2015 konnte David Perkins schließlich seinen Traum zur Wirklichkeit machen. Die echte High West Distillery öffnet in Wanship, Utah. Hier können Tastings, Touren und Whiskey-Seminare durchgeführt werden. Obwohl noch kaum legaler Whiskey aus der neuen Brennerei verfügbar war, wurde High West bereits ausgezeichnet. 2016 wurde die High West Distillery vom renommierten amerikanischen Whiskey Magazin "Whisky Advocate" zum Distiller of the Year gewählt. Wir dürfen sehr auf die Zukunft der Brennerei gespannt sein und uns auf leckere amerikanische Whiskeys von High West freuen!

Herkunft

Loading...