• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Wilder Westen trifft auf belgische Biertradition

Westward Belgian Ardennes Trappist Ale Single Barrel Selection

: Amerikanischer Single Malt Whiskey verfeinert durch besondere Trappistenhefe. Wunderbar würzig. Jetzt eine Flasche bestellen.
  • Banane, Nelke & Pfeffer: Süß und würzig dank besonderer Hefe.
  • Markantes Design: Innovatives Aussehen für innovativen Inhalt.
  • Perfekte Trinkstärke: Mit 46% angenehm mild und vollmundig.
  • Best quality from USA: Hergestellt wie Single Malt Scotch.
  • Limitiertes Einzelfass: Schnell eine Flasche sichern!
79,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

114.27 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 45% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Westward Belgian Ardennes Trappist Ale Single Barrel Selection - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Westward Belgian Ardennes Trappist Ale Single Barrel Selection - Sample (Tasting Circle)

6,99 €

(0.03 Liter / 233 € pro Liter)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma:  Schön würzig mit Pfeffer und intensivem Malz, reife Banane und amerikanischer Cherry Pie mit Vanilleeis.

Geschmack: Mild und dennoch vollmundig. Dunkles Malz mischt sich mit salzigem Karamell und süßen Kirschen.

Nachklang: Mittellang und leicht würzig, schöne Röstaromen wie von Toastbrot.

Beschreibung

Der Westward Belgian Ardennes Trappist Ale ist einer der wenigen reinen Single Malt Whiskeys der Vereinigten Staaten, die es bis zu uns schaffen. Wie der Name schon sagt, wurde der Whiskey mit spezieller Ardenner Farmhouse-Hefe hergestellt. Sein fruchtiger, süß-würziger Charakter wurde so mit feinen Aromen von geröstetem Malz ergänzt. So startet der Westward inspiriert von der florierenden Craft-Beer-Szene in seiner Heimat, als würziges Pale Ale, was dann fachmännisch zu Whiskey destilliert wird. Ein rundum spannender, nicht-rauchiger Single Malt, der sowohl Fans von schottischem Whisky, als auch Bourbonfreunde überzeugen wird.

In Portland, Oregon wird der Whiskey aus 100% gemälzter zweireihiger Gerste aus regionalem Anbau hergestellt. Die Gerste wird mit besagter Ardenner Farmhouse-Hefe, also Bierhefe, fermentiert.  Anschließend erfolgt die zweifache Destillation in traditionellen kupfernen Pot Stills. Auch hieran erkennt man den hohen Qualitätsanspruch von Westward. Denn die zweifache Batch Destillation ist deutlich aufwendiger und kostspieliger als das in den USA sonst übliche kontinuierliche Destillationsverfahren. Der Brand wird durch diese Methode deutlich komplexer und tiefgründiger, weshalb sich Westward für diesen Weg entschieden hat.

Erleben Sie köstlichen Single Malt aus den USA mit dem gewissen Extra!

Amerikanischer Single Malt Whiskey verfeinert durch besondere Trappistenhefe. Wunderbar würzig. Jetzt eine Flasche bestellen.

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 15463
Herkunftsland USA
Brennerei/Marke Westward Whiskey
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Amsterdam Logistics & Warehousing, B.V., Slego 1A, 1046 BM Amsterdam, Netherlands
Produkt Kategorie Whiskey
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 45%
Fasstyp Virgin Oak

Region

Whiskey aus Amerika

Amerikanischer Whiskey muss in den Vereinigten Staaten von Amerika aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. Definierte Typen Amerikanischen Whiskeys sind Rye Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert), Rye Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht), Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht),  Wheat Whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon Whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn Whiskey (Mindestens 80% Mais). Dazu kommen viele unterschiedliche Spirituosen unter dem Label Moonshine.

Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren hat es einen Boom von Kleinstbrennereien und Craft-Distillerys.

» Mehr Amerikanischer Whiskey

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.