• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Ardmore 2002/2016 Cask Strength 57,5% (Gordon and MacPhail)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Ardmore 2002/2016 Cask Strength 57,5% (Gordon and MacPhail)
Ein fruchtiger Tropfen aus den Highlands ungeschönt und in ehrlicher Fassstärke mit einer angenehm zurückhaltenden Rauchnote. Für Puristen.

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 57,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Ardmore 2002/2016 Cask Strength 57,5% (Gordon and MacPhail)

Aroma: Süße Vanillesauce über heißen Kirschen und Himbeeren, werden von zarten Rauchschwaden umgarnt. Leichte Vollmilchschokoladenoten verstärken den cremigen Eindruck der Aromen.

Geschmack: Pflaumen- und Apfelkompott sorgen für fruchtige Süße, die von einigen leicht bitter anmutenden schwarzen Johanissbeermarmeladeklecksern bereichert werden. Cremige Karamellnoten verleihen dem Whisky einen soliden Körper. Gewürznelken und weißer Pfeffer stimmen mit Ihrer Würze auf das leicht angekokelte Eichenholz ein, was sich nun im hinteren Bereich des Gaumens breit macht.

Nachklang: Langanhaltend und würzig mit einem sich langsam auslösenden Dunstschleier aus Rauch.

Ardmore 2002/2016 Cask Strength 57,5% (Gordon and MacPhail) Produktbeschreibung

Details

Dieser Ardmore Single Malt Whisky aus dem Jahre 2002 wurde vom unabhängigen Abfüller Gordon and Macphail auf den Markt gebracht. Wie für G&M typisch ist der Malt weder mit zusätzlichem Farbstoff aufgeschönt oder kältefiltriert worden. Es sind noch alle Öle und Ester aus den Refill Sherry Hogsheads vorhanden. Da der Single Malt in sogenannter Cask Strength, also Fassstärke abgefüllt wurde sind diese fruchtigen Noten aus den ehemaligen Sherryfässern besonders intensiv. Die dunklen Fruchtnoten geben einen deutlichen Kontrast zu den Raucharomen des Whiskys.

Ein fruchtiger Tropfen aus den Highlands ungeschönt und in ehrlicher Fassstärke mit einer angenehm zurückhaltenden Rauchnote. Für Puristen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Ardmore
Abfüller Gordon & MacPhail
Inverkehrbringer Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 57,5%
Fasstyp Refill Sherry Cask
Alter 14 Jahre
Jahrgang 2002
Fassnummer 935, 936,938
Destillationsdatum 01.07.2002
Abfülldatum 2016

Die Brennerei ⇑ nach oben

Ardmore, Highlands

Ardmore Distillery, Highlands Foto: via Ardmore Distillery

Knapp hinter dem östlichen Ende der Speyside, bereits in den östlichen Highlands, dort wo die Gerstenfelder des Aberdeenshire beginnen, liegt direkt am Bahnhof von Kennethmonth die Whisky Brennerei Ardmore. Der Ardmore Single Malt Whisky ist ein malziger, sahniger Vertreter der Highlands, der durchaus auch fruchtige Noten trägt. Ölig im Körper, bietet sich Whisky von Ardmore hervorragend als Digistiv an.

» Mehr zu Ardmore 

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die östlichen Highlands

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

» Mehr zur Whiskyregion östliche Highlands