• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Dalwhinnie Winter's Frost - Haus Stark (GOT Malts Collection)

Tolle goldene Farbe und komplexe Aromen von Früchten, Honigsüße und Gewürzen. Gleich den Dalwhinnie Winter's Frost eisgekühlt oder on the rocks genießen!
49,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

71.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Floral mit Heidehonig, Äpfeln und Birnen.

Geschmack: Reichhaltiger Manuka Honig über frischen Feigen, welche von feinen floralen Noten, würzigem Malz und einer Spur von Torf begleitet werden.

Nachklang: Ergiebige Früchtekuchennoten mit Gewürzen und einer Spur von Honig im Abgang.

Das Wichtigste in Kürze

  • 100% im Winter destilliert: Der im Winter destillierte Single Malt ist besonders schwer und ölig. Durch einen kürzeren Kontakt mit dem Kupfer.
  • Dalwhinnie Single Malt: aus der zweithöcht gelegenen Brennerei Schottlands. 326 Meter über dem Meeresspiegel.
  • Eiskalt genießen: Der Whisky wurde speziell für den kalten Genuss kreiert. Bilden Sie sich am besten Ihre eigene Meinung.
  • Ex-Bourbonfässer: Die komplette Reifezeit verbrachte der Dalwhinnie in Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Dieser Typ sorgt für süße Noten von Vanille, Karamell und Sahnebonbons. Lecker!

Beschreibung

Diese stark limitierte Abfüllungsreihe aus dem Hause Diageo, die Game of Thrones Single Malt Collection, wurde anlässlich der achten und letzten Staffel der Serie Game of Thrones abgefüllt. Jeder der Single Malt Whiskys repräsentiert eines der Häuser von Westeros. Der Dalwhinnie Winter's Frost steht also für das Haus Stark, welches für Widerstandsfähigkeit, Stärke und die Fähigkeit, auch schwierigste Situationen zu meistern, steht. Dies geht vor allem auf die frostigen Temperaturen der Festung Winterfell zurück. Dalwhinnie zählt bekanntlich zu den am höchsten gelegenen Brennereien Schottlands. Extreme Bedingungen sind verantwortlich für die charakteristische Honigsüße und die würzige Wärme des Dalwhinnie Winter’s Frost. Der Dalwhinnie Winter's Frost House Stark ist speziell für die Serie ausgewählt worden und kommt nicht aus dem aktuellen Sortiment von Dalwhinnie. Der Whisky wurde mit 43,0% Vol. in perfekter Trinkstärke abgefüllt.

Die Game of Thrones Single Malt Kollektion ist eine Hommage des Diageo-Konzerns an die gefeierte Fantasy-Serie. Die limitierte Reihe umfasst insgesamt acht Whiskys von berühmten schottischen Destillerien, wobei jeder Whisky eines der sieben Königreiche von Westeros und die Nachtwache repräsentieren. Auf dem Flaschenetikett der jeweiligen Sorte ist das Wappen der Familie zu finden, die Flasche der Nachtwache ist in Schwarz gehalten. In der GoT-Reihe stehen die Sorten Singleton of Glendullan Select - House TullyDalwhinnie Winter’s Frost - House Stark, Cardhu Gold Reserve - House Targaryen, Lagavulin 9 Jahre - House Lannister, Talisker Distillery Select Reserve - House Greyjoy, Royal Lochnagar 12 Jahre - House Baratheon, Clynelish Reserve - House Tyrell und Oban Bay Reserve - The Night’s Watch zur Verfügung.

Tolle goldene Farbe und komplexe Aromen von Früchten, Honigsüße und Gewürzen. Gleich den Dalwhinnie Winter's Frost eisgekühlt oder on the rocks genießen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Dalwhinnie
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Serie Game of Thrones Whisky
Inverkehrbringer Dalwhinnie Distillery Dalwhinnie Inverness-shire PH19 1AB/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Alkoholgehalt 43,0%
Fasstyp Ex-Bourbon
Abfülldatum 2018

Brennerei

Dalwhinnie (Highlands, Western)

Mit 326 Metern über dem Meeresspiegel ist Dalwhinnie eine der höchstgelegenen Brennereien Schottlands. Umschlossen wird sie von den Monadhliath Bergen und den Wäldern von Atholl. Der Name bedeutet ursprünglich „Treffpunkt“ und auch das anliegende Dorf heißt so. Auf Grund Ihrer Lage war die Brennerei früher ein guter Umschlagsplatz für auf dem Schwarzmarkt gebrannten Whisky.

Hausstil: Gras und Honig, Heidekraut-Aromen. Als Aperitif.

» Mehr zu Dalwhinnie Whisky

Bildnachweis: Dalwhinnie Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky