• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Spey 2009/2019 10 Jahre Bourbon Hogshead No. 804613 (A.D. Rattray)

Klassisch im Bourbonfass gereift und in Fassstärke und ohne Farbstoff abgefüllt. Gleich eine der 304 Flaschen sichern.
56,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

81.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 58,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Der vorliegende Single Malt Whisky kommt von Glen Spey aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. In der Speyside herrscht übrigens auch die höchste Brennereidichte Schottlands.

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Der Glen Spey ist nicht rauchig. Der Whisky wurde mit starken 58,3% Vol. in Flaschen gefüllt. So zeigen die Aromen hier ihr ganzes Potenzial. Hier finden sich die zu erwartenden Vanille- und Karamellnoten. Seine Farbe verdankt er ausschließlich dem Fasseinfluss. Der Whisky wurde nicht gefärbt. Der Whisky wurde nicht kühlgefiltert, somit erhalten Sie noch das volle Aroma des Glen Spey. Destilliert wurde der Whisky im Jahr 2009. Die Reifezeit betrug damit solide 10 Jahre. Diese Zeit im Eichenfass sorgt für die vielseitigen Aromen dieser Abfüllung. Dieser Whisky wurde nicht von Glen Spey selbst abgefüllt, sondern von dem indipendent Bottler A.D. Rattray. Hier haben Sie A.D. Rattrays Antwort auf die Frage, was einen leckeren Glen Spey ausmacht. Aufgrund seiner hohen Qualität wurde das Fass mit der Nummer 804613 einzeln abgefüllt. Von diesem Whisky gibt es nur 304 Flaschen. Also warten Sie nicht zu lange den feinen Glen Spey zu bestellen. Lüften Sie das Geheimnis von Fass 804613.

So schmeckt uns dieser Whisky am besten

Trinken Sie den Whisky neat. So kommen seine natürlichen Aromen unverfälscht in Ihr Glas. Bei diesem hohen Alkoholgehalt können Sie aber auch mit etwas Wasser verdünnen. Die Beigabe von etwas Wasser verändert den Geschmack des Whiskys. Trauen Sie sich! Der Glen Spey belohnt es mit vielen spannenden Aromen.

Klassisch im Bourbonfass gereift und in Fassstärke und ohne Farbstoff abgefüllt. Gleich eine der 304 Flaschen sichern.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Spey
Abfüller A.D. Rattray
Inverkehrbringer A.D. Rattray, 32 Main Road, Kirkoswald, Ayrshire, Scotland, KA19 8H/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 58,3%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2009
Fassnummer 804613
Destillationsdatum 06.08.2009
Abfülldatum 27.09.2019
Anzahl Flaschen 304

Brennerei

Glen Spey (Speyside)

Mitten in Rothes in der Speyside Schottlands findet sich an der Hauptstraße die Whiskybrennerei Glen Spey. Sie ist eine von vier aktiven Whisky Brennereien der Stadt. Wie auch die Nachbarn Speyburn und Glen Rothes hat Glen Spey kein Besucherzentrum und produziert vorwiegend für Blends. Single Malts finden sich vorwiegend bei unabhängigen Abfüllern. 

Hausstil: Meist sehr leicht, nussig, ölig und fruchtig. 

» Mehr zu Glen Spey

Bildnachweis: Glen Spey Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.