• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glenmorangie Allta Private Edition No. 10

Gerste und Hefe in Kombination haben einen besonders sahnig-aromatischen Glenmorangie entstehen lassen. Gleich bestellen und verkosten!
  • Glenmorangie Private Edition: Dieser besondere Single Malt ist teil der innovativen Glenmorangie Private Editions, in denen jede Abfüllung einen individuellen Fokus hat. Im Falle des Allta hat man sich auf das Thema Hefe konzentriert.
  • Allta - schottische Wildhefe: Zur Vergärung des Allta wurde ein Wildhefestamm kultiviert, der von den Feldern der Brennerei und der Cadboll Gerstensorte stammt. Der Allta verdeutlicht somit die Bedeutung der Hefe bei der Whisky-Produktion.
  • Nicht kühlgefiltert: Dieser Single Malt wurde nicht kühlgefiltert, um alle aromentragenden Öle zu erhalten.
  • 51,2 % Vol. sind eine kräftige Alkoholstärke für diesen edlen Single Malt. Dieses flüssige Kunstwerk lässt somit Spiel für etwas Wasser.
  • Reifung in Ex-Bourbon Barrels: Zur Reifung des Glenmorangie Allta wurden Ex-Bourbonfässer aus amerikanischer Weißeiche und wiederbefüllte Ex-Bourbonfässer verwendet. Sie sorgen für feine Vanillearomen und Zitrusfrüchte.
87,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

125.7 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 51,2% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Rund mit Keks- und Hefearomen. Dazu gesellen sich feine florale Noten von Nelken und weißen Veilchen, frisch gebackenem Brot, Anklänge von Vanille, weiche Rosinen und süße Mandarinen.

Geschmack: Frische Zitrusfrüchte dominieren gefolgt von Sahnebonbons, Vanillepudding, Orangensirup mit etwas Hefe im Hintergrund. Außerdem entwickeln sich feine Pfefferminze, ein ganz feiner Hauch von Chili und blumige Noten.

Nachklang: Lang und erdig mit Spuren von bittersüßer Orange und Pfefferminze im Abgang.

Beschreibung

Der Glenmorangie Allta ist die zehnte Abfüllung der Private Editions aus dem Hause Glenmorangie. Whisky-Virtuose Dr. Bill Lumsden kreierte diesen Single Malt aus einem Wildhefestamm, den er von den Gersten-Feldern nahe der Destillerie extrahieren und kultivieren konnte. Die Abfüllung legt somit besonderes Augenmerk auf die Hefe und die Vergärung, ein Schritt der Whisky-Produktion, der zwar enorm wichtig für die Aromen-Entwicklung ist, jedoch meist übersehen wird. Ausgebaut wurde die Abfüllung in Ex-Bourbon Fässern und wiederbefüllten Ex-Bourbonfässern. Der Glenmorangie Allta ist nicht kühlgefiltert und wurde mit kräftigen 51,2 % Vol. abgefüllt. Ein exklusiver Genuss!

Gerste und Hefe in Kombination haben einen besonders sahnig-aromatischen Glenmorangie entstehen lassen. Gleich bestellen und verkosten!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glenmorangie
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Glenmorangie Distillery Tain Ross-shire IV19 1PZ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 51,2%
Fasstyp Ex-Bourbon

Brennerei

Glenmorangie (Highlands, nördliche Highlands)

Glenmorangie ist nicht nur international eine der renommiertesten Single Malt Whiskys, sondern auch in seiner Heimat Schottland der beliebteste Whisky. Trotz seiner Lage in den nördlichen Highlands gilt Glenmorangie als einer der mildesten Single Malts. Dies liegt nicht zuletzt an den extrem hohen Brennblasen der Highland Brennerei. Sie sind die höchsten Schottlands und lassen nur die leichten und filigranen Aromen in den späteren Brand. Der Grundcharakter ist daher leicht, fruchtig-blumig mit häufigen Aromen von Orangen, Vanille und Malz. Auch in Sachen Fassmanagement und Fassreifung ist Glenmorangie Vorreiter und Virtuose. Das einst innovative Finishing (Nachreifen) von Whiskys in Fässern wie Sherry-, Portwein- und Weinfässern ist heute zum Standard geworden. Die Brennerei legt großen Wert auf die Kontrolle der Fassproduktion und geht dabei bis zum Pflanzen der Eichen zurück, aus denen später die Whiskyfässer für Glenmorangie werden sollen.  

Hausstil: Cremig, fruchtig, blumig. Ideal als Dessert.

» Mehr zu Glenmorangie Whisky

Bildnachweis: Glenmorangie Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.