• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glenmorangie Bacalta

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glenmorangie Bacalta
Der nächste Spross der Private Edition von Glenmorangie. Sichern Sie sich jetzt eine der wenigen verfügbaren Flaschen!
97,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

139.86 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glenmorangie Bacalta

Aroma: intensiv süßer Honig, Aromen von reifen Aprikosen und Met sowie mineralische Noten, gefolgt von weißer Schokolade. Unter Zugabe von etwas Wasser: Noten von gebackenem Brot, Malzkeksen, Wiesenblumen und etwas Pfirsich-Crumble.

Geschmack:: Minze-Toffee, gebackene Früchte mit karamellisierten Orangen und Aprikosen, viel Honig, Mandeln und Datteln.

Nachklang: reichhaltig, sirupsüß mit Marzipan, weißem Pfeffer und Honigmelone sowie karamellisierten Zitrusfrüchten und Birne, cremiges Fudge und faszinierenden Menthol- und Eukalyptusnoten im Hintergrund.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Madeira Fass Finish: Das Finish im Malmsey-Madeira Weinfässern hat dem Whisky eine angenehme Honignote geschenkt.
  • Malmsey: Diese Variante des Madeira ist besonders lieblich mit Honig- und Karamelltönen und ergänzt den süßen Hausstil Glenmorangies um noch mehr Tiefe.
  • 46% Trinkstärke: Hier geizt die Brennerei nicht mit der Alkoholstärke. Ordentliche 46% Vol. geben dem Malt eine ziemliche Wucht auf der Zunge.
  • Glenmorangie Private Edition: Dieser Whisky ist Teil einer limitierten Serie der Glenmorangie Brennerei.
  • Limitiert: Sichern Sie sich eine der Bacalta Flaschen, solange er noch verfügbar ist.
  • Glenmorangie Bacalta Produktbeschreibung

    Der Glenmorangie Bacalta, gälisch für „gebacken“, ist in eigens angefertigten Malmsey Madeira-Fässern nachgereift und verkörpert seinen komplexen Charakter mit sonnengetrockneter Süße. Die Inspiration für diese, inzwischen achte Ausgabe der Private Edition entstand vor über 20 Jahren. Der Glenmorangie Madeira Finish war seinerzeit der weltweit erste in Madeira-Fässern nachgereifte Whisky. Die Abfüllung ist nach wie vor sehr gefragt und liefert damit den Grund für eine neu aufgelegte Edition mit Extrareifung in Madeira-Fässern.

    Für den Glenmorangie Bacalta stellten eigens angefertigte stark ausgebrannte amerikanische Weißeichenfässern den Ausgangspunkt. Anschließend wurden diese mit ausgesuchtem Malmsey Madeira-Wein auf der gleichnamigen Insel befüllt und in der prallen Sonne für zwei Jahre „gebacken“. Danach wurden die Fässer entleert, zurück nach Schottland verschifft und mit speziell ausgewähltem Glenmorangie Single Malt befüllt, der zuvor in den ehemaligen Bourbonfässern reifte. Die Malmsey Fässer verliehen dann dem Glenmorangie Bacalta das spezielle Aromenprofil sonnengetrockneter Süße.

    Master Distiller Bill Lumsden hat den Anspruch, dass dieser Madeira-Fass gereifte Whisky der Beste seiner Art sein soll. Er verspricht Whiskyliebhabern, dass sie Wärme sonnengebackener Fässer im Glenmorangie Bacalta wiederfinden würden. Mit seinen süßen fruchtigen und schokoladigen Noten soll der Single Malt laut Lumsden „der Ausbruch des Sonnenscheins im Glas“ sein.

    Limitiert auf 1 Flasche pro Haushalt!

    Der nächste Spross der Private Edition von Glenmorangie. Sichern Sie sich jetzt eine der wenigen verfügbaren Flaschen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Highlands
    Brennerei/Marke Glenmorangie
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Glenmorangie Distillery Tain Ross-shire IV19 1PZ/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Mit Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 46,0%
    Fasstyp Ex-Bourbon, Wein Finish, Madeira Finish

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Glenmorangie (Highlands, nördliche Highlands)

    Glenmorangie Distillery, Highlands Foto: via Glenmorangie Distillery

    Als einer der meistgekauften Whiskys in Schottland genießt die Brennerei Glenmorangie großes Ansehen. Ihr Faible für Holz-Finishes lässt sich aus nahezu jeder Abfüllung herausschmecken und sollte jedem Whisky-Fan bekannt sein. Das Unternehmen wählt die zu verwendenden Bäume selber in den Ozark Mountains (Missouri, USA) aus und lässt das Holz an der frischen Luft trocknen. Nachdem die Fässer für vier Jahre an Jack Daniel’s verliehen werden, kommen sie zurück und sorgen für die exzellenten Noten des Glenmorangie’s.

    Seit 2004 gehört die Destillerie zu dem Luxusgüter-Konzern LVMH aus Frankreich. Das Wasser der Brennrei steigt durch Sandstein empor und fließt über Heide und Klee. Durch dieses Umfeld bekommt der Whisky seinen festen Körper und blumigen Charakter. Wahre Experten erkennen in diesem Whisky bis zu 26 Aromen, von Ackerminze bis hin zu Zimt.

    Hausstil: Cremig, laubartig. Ideal als Stärkung oder auch zum Dessert.

    » Mehr zu Glenmorangie Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Die nördlichen Highlands:

    Die nördlichen Highlands Foto: David Woods / Shutterstock.com

    Typisch für die Whiskys dieser Region ist ein klassisches Salzaroma, da die Destillerien sich oftmals in Küstennähe befinden. Ergänzt von starken Gewürznoten und den Einflüssen der schottischen Heide entstehen in den nördlichen Highlands überwiegend mittelschwere Whiskys, von denen einige jedoch auch ausgesprochen rauchig sein können.

    » Mehr zu Highland Whisky