• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Malt-Ernative

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

HAMPDEN Estate Pure Single Jamaican Rum (46%)

8 Jahre tropische Fassreifung sorgen für ein facettenreiches Aromenprofil von exotischen Früchten und süßen Gewürzen. Unser Geheimtipp.
  • I shot the Distiller: Nicht nur für Bob Marley bekannt. Der Jamaikarum überzeugt mit seinen kräftigen Würzaromen und nur wenig Süße.
  • Ex-Bourbon-Fässer: Sorgen für süße Noten im Rum. Hier erinnern sie an Vanille und andere sahnig-milde Gewürze.
  • Frei von jeglicher Nachsüßung: Weder Zucker, Vanillin noch Glycerin wurden zur Geschmacksverstärkung beigegeben. Ein besonders authentischer Rum!
  • Gut und günstig: Hier erhalten Sie die unverwechselbaren Rumnoten Jamaikas zu einem fairen Preis. Greifen Sie zu!
  • Pot-Still-Verfahren: Der Rum wurde überwiegend im traditionellen Pot-Still-Verfahren hergestellt. Das ist echte Handwerkskunst.
59,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

85 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Ohne Farbstoff
HAMPDEN Estate Pure Single Jamaican Rum (46%) - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

HAMPDEN Estate Pure Single Jamaican Rum (46%) - Sample (Tasting Circle)

5,90 €

(0.03 Liter / 19.67 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Kraftvoll und fein mit Aromen von reichen Früchten wie Banane und Mango sowie kandierter Orange und fruchtigen Brausebonbons.

Geschmack: Natürlich süß mit gerösteten Mandeln und Papaya, die für eine leichte Sahnigkeit am Gaumen sorgen. Dazu gesellen sich dunkle Fruchtnoten wie Pflaumen und Kirschen sowie Gewürze von rotem Pfeffer, Nelkengewürz und Anis.

Nachklang: Lang und fruchtig-würzig mit Eiche und etwas Schuhcreme im Abgang.

Beschreibung

Der Hampden Estate aus Jamaika ist ein besonders komplexer und würzig-fruchtiger Melasserum. Gebrannt wurde der Rum in der Hampden Estate Distillery und durfte danach für rund 7 Jahre in Eichenfässern reifen, bevor er mit kräftiger Trinkstärke von 46,0% in die Flasche gebracht wurde.

Authentischer Rum aus Jamaika:

Da dieser Rum aus einer einzigen Brennerei kommt, nämlich der Hampden Estate, trägt er analog zu Whisky den Zusatz Single Jamaican Rum. Auch sonst zeigt sich der britische Einfluss noch heute in der Produktion: so wird Rum auf Jamaika in kupfernen Brennblasen, sogenannten Pot Stills, hergestellt. Das sorgt für ein schwereres Destillat. Bei Hampden kommen unter anderem zwei Brennblasen aus dem schottischen Traditionshaus Forsyths zum Einsatz. Ein großer Name in der Scotch Whiskyszene. Damit unterscheidet sich jamaikanischer Rum deutlich von Rums aus spanisch- oder französischsprachigen Teilen der Karibik. 

Lokal und aus einer Hand

Doch abgesehen von diesem kolonialen Erbe im Produktionsverfahren, befindet sich die Hampden Brennerei ganz in jamaikanischer Hand. Das Familienunternehmen baut selbst die benötigten Rohstoffe an. Denn der Familie Hussey gehört auch die Everglades Farms Ltd., die lokale Bauern mit Finanzierung und Know-how unterstützt. Die Melasse fermentiert mithilfe lokaler Hefestränge und der Esteranteil in den Hampden Rums ist mit 1600 Milligramm pro Liter sehr hoch. Es ist genau dieser hohe Esteranteil, der für das kräftig-fruchtige Bouquet des Rums sorgt. Die vorliegende Ausgabe zeigt das auf elegant fruchtige Art und Weise.

8 Jahre Reife unter tropischen Verhältnissen

Dieser Hampden Rum reifte für mindestens 8 Jahre in ehemaligen Bourbonfässern auf Jamaika. Damit lagerten die Fässer im tropischen Klima der Karibik. Das bedeutet auch, dass der Austausch zwischen Destillat und Holz stärker und schneller passiert als im gemäßigten Klima Schottlands. Ein 8-jähriger Rum entspricht somit nicht unbedingt einem 8-jährigen Whisky. Über den Daumen gepeilt entspricht 1 Jahr Reifung auf Jamaika 3 Jahren in Schottland. Dementsprechend zeigt dieser 8-jährige Rum auch ein ausgesprochen reiches und differenziertes Bouquet. Eigenschaften, die man mit alten und langgereiften Spirituosen in Verbindung setzt. 

Unverfälschter Genuss

Was Hampden von anderen (jamaikanischen) Rums positiv absetzt: Weder Zucker, Vanillin noch Glycerin wurde zur nachträglichen Süßung des Rums beigemischt. Damit zeigt sich hier der wahre Charakter Jamaikas. Diese Transparenz wissen wir bei einer nur wenig regulierten Spirituose sehr zu schätzen. Damit werden Standards eingehalten wie wir sie von anderen Spirituosen wie Whisky oder Cognac kennen und schätzen. Hier ist Verlass auf Qualität.

Wie Sie den Hampden Estate Pure Single Rum genießen können

Wenn Sie noch mehr Aromen- und Geschmackskomponenten herausriechen und -schmecken möchten, empfiehlt sich die Zugabe von etwas Wasser. Zusätzlich ist der Rum auch für Cocktails oder Longdrinks geeignet. Um das volle Bouquet richtig kennen lernen zu können, trinken Sie ihn am besten bei Zimmertemperatur mit ein paar Tropfen Wasser. Hier haben Sie den authentischen Geschmack von Jamaika im Glas. Auch für Whiskytrinker eine spannende Alternative, also eine echte "Malternative".

8 Jahre tropische Fassreifung sorgen für ein facettenreiches Aromenprofil von exotischen Früchten und süßen Gewürzen. Unser Geheimtipp.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Jamaika
Brennerei/Marke Hampden
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Rum
Typ Pure Single
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 7 Jahre
×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.