• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Highland Park Voyage of the Raven

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise der Aromenvielfalt der Orkney Inseln. Dunkel, intensiv und würzig - so präsentiert sich die Voyage of the Raven!
67,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

97 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 41,3% | Ohne Farbstoff
Highland Park Voyage of the Raven - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Highland Park Voyage of the Raven - Sample (Tasting Circle)

6,90 €

(0.03 Liter / 23 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Highland Park Voyage of the Raven

Aroma: Süße Sherryfruchtigkeit, Zimt mit roten Früchten, ein paar Rosinen, dazu Eichenwürze und leichtem Rauch. Dazu gesellen sich Haselnüsse, Honig und leichte Vanillenoten.

Geschmack: Gesüßte eingekochte Sauerkirschen zum Auftakt, dahinter ein paar Beeren. Darauf folgt die Eichenfracht mit Kaffee und dunkler Schokolade. Dahinter ein wenig Heidekraut und erdige Noten. Leichter Rauch, ein paar Kräuter. Insgesamt eher trocken.

Nachklang: Mittellang und adstringierend, mit einer leicht glimmenden Rauchnote.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Natürliche Farbe - so lieben wir Highland Park: Hier stammt die Farbe zu 100% aus dem Eichenfass.
  • 41,3% Trinkstärke: Der Alkoholgehalt soll perfekt auf die ideale Trinkstärke abgestimmt sein.
  • Typisch Orkney: Leicht salzige Aromen mit frischem Heidekraut zeugen von seiner Insel-Herkunft.
  • Leichter Rauch: Der für Highland Park typische leichte Hintergrundrauch. Sehr angenehm und nicht zu heftig.
  • Sherryfass-Reifung: Die Reifung spanischen Sherryfässern gibt dem Single Malt eine angenehme Würze und tolle Fruchtaromen!
  • Highland Park Voyage of the Raven Verkostungsvideo

    Highland Park Voyage of the Raven Beschreibung

    Der Highland Park Voyage of the Raven spielt ebenfalls auf das Wikinger Erbe der Orkney Inseln an, für rund 600 Jahre waren die Inseln - die später die Heimat der Highland Park Distillery werden sollten - von den Wikingern regiert. Raben waren den Wikingern ein Symbol des Sieges in der Schlacht, des Erfolgs in der Seefahrt, und der Treue zu Ihrem Gott Odin. Odin hatte zwei Raben, Huiginn und Muninn (Gedanke und Erinnerung), welche seine Augen und Ohren in der Wikingerwelt waren. Von Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang flogen Sie durch die Welt und brachten Odin ihre Informationen. Was Odin auch den Titel Rafnagud - Rabengott - einbrachte. Intelligent und einfallsreich waren Raben bei den Nordmännern hoch geschätzt. Und auch Highland Park möchte den Raben mit dieser Abfüllung ein Denkmal setzen.

    Der Voyage of the Raven Single Malt wurde mit 41,3% Vol. mit der typischen Highland Park Rauchnote. Bei der Fassreife soll ein hoher Anteil von Firstfill Sherryfässern verwendert worden sein, was ihn besonders üppig, dunkelfruchtig und würzig macht.

    Limitiert auf 2 Flaschen pro Haushalt!

    Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise der Aromenvielfalt der Orkney Inseln. Dunkel, intensiv und würzig - so präsentiert sich die Voyage of the Raven!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Inseln
    Brennerei/Marke Highland Park
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Highland Park Distillery Holm Road Kirkwall Orkney KW15 1SU/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Wenig rauchig
    Allergene Keine
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Alkoholgehalt 41,3%
    Fasstyp Sherry

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Highland Park (Islands, Orkney)

    Highland Park ist die einzige Brennerei, die der Edrington Group auf den Inseln geblieben ist. Mit dem Verkauf von Bunnahabhain hatte man sich für die Qualitäten Orkneys entschieden und wollte sie den in Mode gekommenen Whiskys von der Insel Islay entgegensetzen. Die Noten des lokalen Torfs, die Schönheit der Mälzerei und ganz besondere Brennblasen finden sich nur hier.

    Als einer der besten Allrounder unter den Malt Whiskys (» Was ist Whisky?verbindet Highland Park einen klaren Insel-Charakter mit allen guten Elementen eines klassischen Single Malt: eine gewisse Rauchig- und Malzigkeit, runde Geschmeidigkeit und viele Aromen. Mit großem Interesse verfolgen Whisky-Enthusiasten auf der ganzen Welt die Entwicklung dieser schönen Brennerei.

    Hausstil: Rauchig und aromatisch. Gerne zum Dessert oder zur Zigarre.

    » Mehr zu Highland Park Whisky

    Bildnachweis: Highland Park Distillery

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Inseln

    Die Region "Inseln" bezeichnet die verschiedenen Inseln im Westen und Norden von Schottland. Aufgrund seiner Beliebtheit wird die Insel Islay seperat aufgeführt.

    Orkney:

    Mit der Highland Park Destille beherbergt Orkney die derzeit nördlichste Brennerei Schottlands. Ein hervorragender Allrounder, der mit seinen torfigen und rauchigen Noten zu einem der ganz Großen gehört. Doch auch die etwas salzigeren Whiskys der Scapa Destillerie haben viele Freunde.

    » Mehr zur Orkney Inseln