• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Speyburn Bradan Orach

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Speyburn Bradan Orach
Ein Preis-Leistungskracher aus der Speyburn Brennerei. Einpacken wenn Sie einen unkomplizierten Every-Day Malt suchen.
21,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

30.71 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Speyburn Bradan Orach

Aroma: Apfelspalten, Waldhonig und Limette, ergänzt mit Vanilletoffe und Zimt.

Geschmack: Ausgewogen, mit vollem Körper mit würzigen Holz- und süßen Vanillenoten.

Nachklang: Überraschend lang und anhaltend.

Speyburn Bradan Orach Beschreibung

Beim Speyburn Bradan Orach handelt es sich um Single Malt Whisky aus der Speyside. Er hat eine klare goldgelbe Farbe, das Aroma ist warm, mit fruchtigem Geruch und einem Hauch von Orangenmarmelade, etwas Citrusartiges schwebt über allem, zusammen mit Noten von Honig und einer leichten Malzigkeit. Im Mund bietet der Malt wieder fruchtige Aromen mit viel sahniger Vanille und leicht würzigen Noten des Holzes. Der Abgang ist lang mit Noten von Blüten und Eiche. Mit wiederkehrenden Aromen von Früchten und Gewürzen.

Speyburn wurde Ende des neunzehnten Jahrhunderts in Rothes in Morayshire gegründet. Sie war die erste schottischen Brennerei, wo die Gerste ein einer Trommelmälzerei zu Malz verarbeitet wurde. Die Idee war einfach: Statt von Gerste nach von Hand wenden, wurde die Gerste gemälzt, indem Sie die die Gerste in sich langsam drehenden Trommeln keimte. Mitlerweile ist dieser Ansatz veraltet, und wie die meisten anderen Brennereien hat Speyburn die eigene Mälzerei geschlossen. Das Malz für den Speyburn Bradan Orach, und alle anderen Whiskys von Speyburn, wird von Großmälzereien eingekauft. 

Der Speyburn Bradan Orach überzeugt als günstiger Einstiegsmalt. Vergleichen Sie Ihn bitte nicht ohne weiteres mit Malt Whiskys die 50% teurer sind. Dieser Single Malt ist sicher nicht der komplexeste Vertreter aus Schottland, aber sicher einer der günstigsten.

Ein Preis-Leistungskracher aus der Speyburn Brennerei. Einpacken wenn Sie einen unkomplizierten Every-Day Malt suchen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Speyburn
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Speyburn Distillery Rothes Moray AB38 7AG/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Wenig rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
Alkoholgehalt 40,0%
Fasstyp Ex-Bourbon

Die Brennerei ⇑ nach oben

Speyburn, Speyside

Speyburn Distillery, Speyside Foto: via Speyburn Distillery

Die Speyburn Distillery , eine der kleinsten Brennereien Schottlands, liegt neben der Stadt Rothes in einer bewaldeten Senke ganz in der Nähe des Fluss Spey. Speyburn Single Malts sind äußerst charaktervoll. Sie verbinden florale Elemente mit deutlichen Kräuter-Aromen.

Speyburn hat ein Produktionsvolum von 2 Mio. Liter im Jahr. Die Brennerei hat nur zwei Brennblasen. Davon eine Washstill mit 17297 Litern Volumen und eine Spiritstill mit 13160 Litern Volumen. Das Wasser für Speyburn kommt aus dem Granty Burn.

» Mehr zu Speyburn Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Whisky-Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zu Speyside Whisky