• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Appleton Estate

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

21 Artikel

Appleton Estate

Denken wir an Rum aus Jamaika, führt kein Weg an dem Rum von Appleton Estate vorbei. Schon seit Mitte des 18. Jahrhunderts wird bei Ihnen Rum hergestellt. Damit zählt Appleton Estate zu den ältesten Rum-Herstellern. Die Produktionsstätte befindet sich auf der Insel Jamaika im Nassau-Tal. Was den Rum von Appleton Estate so einzigartig macht, wird als "Karst" beschrieben. Darunter versteht man eine selten vorkommende Landschaft aus verschiedenen Kalksteinformationen mit Höhlen und unterirdischen Wasserquellen. Dieses besondere Gelände wirkt als natürlicher Filter für den Regen. Dadurch bekommen die hier wachsenden Zuckerrohrpflanzen ein außergewöhnliches Geschmacksprofil.

Durch das breite Portfolio ist sowohl für Rumkenner als auch für Einsteiger etwas dabei. Die typisch jamaikanische Genussspirituose sollte in den meisten Fällen pur genossen werden. Einige Destillate bieten aber auch die Möglichkeit zum Kreieren von Cocktails oder Longdrinks. Das Wappen der Firma zeigt die Verbundenheit zur jamaikanischen Tradition. In der Mitte befindet sich eine Ackee-Knospe. Diese feinsüsse Frucht ist die Nationalfrucht von Jamaika. Darüber ist der Blue Mahoe abgebildet, der Nationalbaum Jamaikas. An den Seiten befindet sich je ein Wimpelschwanz. Diese besonderen Kolibris kommen nur in Jamaika vor und sind die Nationalvögel. Unten befindet sich das Symbol für den Guajak Baum. Dies ist ein Baum mit starken medizinischen Eigenschaften. 

Hausstil

Wie schmeckt Appleton Estate Rum? Appleton Estate Rum ist eine weiche Spirituose. Während des Destillationsprozesses entsteht die typische und charakteristische Orangennote. Durch die Fasslagerung kommen feine Noten von Vanille und Haselnuss dazu. Abgerundet wird dies von Kaffee- und Kakaonoten. Insgesamt schmeckt der Rum sehr ausgewogen. 

Herstellung

Wie wird Appleton Estate Rum hergestellt? Für die Produktion ihres Rums nutzt Appleton Estate Zuckerrohr, das auf ca. 45 km² Landfläche angebaut wird. Die Herstellung beginnt mit der Ernte des Zuckerrohrs, welches auf der hauseigenen Plantage wächst. Fruchtbarer Boden, viel Sonnenschein und am Nachmittag Regenschauer, fast immer pünktlich um 14:30 Uhr, schaffen ideale Bedingungen für den Anbau des Zuckerrohrs. Aufgrund dessen genießt der Rum einen sehr guten Ruf.Die Melasse wird in Kalkstein gefiltertem Wasser verdünnt. Anschließend geht es zur Gärung, für welche selbst hergestellte Reinzuchthefe genutzt wird. Diese wurde über mehrere Generationen weitergegeben. 

Die vergorene Melassemischung wird nun zu hochprozentigem Alkohol destilliert. Dabei setzt Appleton Estate auf eine Kombination aus klassischer Kupferbrennblase (Pot Still) und der modernen Brennsäule (Column Still). Das Destillat landet in Bourbon Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Durch die tropischen Klimabedingungen reift der Rum ca. zwei- bis dreimal schneller als in kühleren Gebieten. Zuletzt erfolgt das sogenannte Blending. Hier werden mehrere Fässer zu einem fertigen Endprodukt vermählt. Die sorgfältige Auswahl trifft Master Blenderin Joy Spence. 

Geschichte

Bereits Mitte des 17. Jahrhunderts gibt es erste Aufzeichnungen über das Anwesen von Appleton Estate. Zu dieser Zeit verlor Spanien die Kontrolle über die Insel an die Briten. Im Jahr 1749 begann man mit der ersten dokumentierten Produktion von Rum auf dem weitläufigen Gelände. Hier standen bereits große Zuckerrohrplantagen sowie eine Zuckerfabrik. Bei der Zuckerherstellung entsteht als Nebenprodukt die Melasse, welche fortan zu Rum weiterverarbeitet wurde. Trotz der langen Tradition dauerte es bis ins 20. Jahrhundert, bis die Marke den internationalen Durchbruch geschafft hat. Einige Inhaberwechsel folgten, bevor im Jahr 2012 an den italienische Campari Group verkaufte wurde. Diese ist noch heute für den Rum von Appleton Estate verantwortlich. 

Appleton Estate Rum bei whic.de kaufen

Appleton Estate Rum kaufen Sie am sichersten im übersichtlichen Onlineshop whic.de. Tolle Filter helfen Ihnen dabei, sich schnell zu orientieren und immer genau das Richtige zu finden.

Genuss steht bei der Marke Appleton Estate an erster Stelle - das liegt auch uns von whic am Herzen. Wir sorgen dafür, dass sich Ihre Bestellungen mit großer Sorgfalt gepackt auf den Weg zu Ihnen machen. Geliefert werden die Pakete anschließend von DHL, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Käufe in wenigen Werktagen verkosten können. Falls bei Ihnen Fragen oder Wünsche zu unseren Appleton Estate Rums oder Ihrer Bestellung entstehen, können Sie sich mithilfe des Kontaktformulars jederzeit an unser versiertes Kundenservice-Team wenden. Wir finden für Sie stets eine passende Lösung.

Zeit, sich mal wieder etwas zu gönnen. Jetzt leckere Rums von Appleton Estate hier im Onlineshop whic.de kaufen.

Loading...
×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.