• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Arnes Tipp

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Benromach 10 Jahre 100 Proof

Vollmundig und komplex, mit viel Frucht und angenehmen Gewürzen. Jetzt die fassstarke Version des Benromach 10 Jahre sichern!
54,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

78.43 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 57,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Benromach 10 Jahre 100 Proof

Aroma: Apfelbrei, Birnenkompott, leichte Torfnoten, Vanillekipferl und Sherryaromen.

Geschmack: Vielfalt von roten Früchten, leichter frisch gemahlener Pfeffer, leicht rauchige Noten gepaart mit Vollmilchschokolade.

Nachklang: Lang anhaltender weicher Rauch und sanfte aber komplexe Fruchtaromen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 10 Jahre alt: Nach einem Jahrzehnt Fassreifung wurde dieser Whisky ungeschönt abgefüllt. Authentischer geht nicht!
  • Natural Colour: Der Whisky erhält seine Farbe zu 100% auf natürlichem Wege über die Fassreifung.
  • Non-Chill-Filtered: Ungeschönt erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses eleganten Malts.
  • Benromach als Qualitätsgarant:: Benromach setzt bei der Fasswahl auf Qualität, nur First und Secondfill Fässer werden für den Single Malt ausgewählt.
  • Cask Strength: Mit wuchtigen 57 % vol. präsentiert sich dieser Benromach intensiv und würzig.
  • Benromach 10 Jahre 100 Proof Beschreibung

    Der 10-Jährige von Benromach im neuem Gewand und in Fassstärke. Noch vollmundiger und komplexer mit viel Frucht sowie angenehmen Gewürzen. Für Fans dieser Brennerei eine tolle Ergänzung des Portfolios!

    Der Whisky präsentiert sich in einem dunkelfarbenen Goldton. Das kommt auf der neu gestalteten, handbeschrifteten Flasche sehr deutlich zur Geltung und ist ein Synonym für die neu aufgelegte Distillery Benromach in der Speyside. Sie ist erst seit 1998 wieder in Betrieb genommen worden und hat deshalb ein noch überschaubares Angebot an Whiskys, die mit offizieller Altersangabe versehen sind. Die Bezeichnung „Proof“ stammt noch aus der Zeit, als es noch keine modernen Messgeräte gab, um den Alkoholgehalt zu bestimmen. Der Whisky wurde mit einer Portion Schießpulver versetzt und angezündet. Wenn er mit einer hellen Flamme brannte, hatte er den richtigen Gehalt und hieß nun Proof.

    Der Benromach 10 Jahre 100 Proof kommt mit einem reichhaltigen Bouquet an Aromen, darunter natürlich auch geröstetes Malz und Sherry. Deutlich sind fruchtige Noten von Birnen und Apfelkompott zu vernehmen, untermalt von Vanille und ein leichten Hauch Menthol. Im Glas sieht er kräftig goldfarben aus, aber das liegt nicht an Farbstoffen. Am Gaumen schenkt er Eindrücke von Erdbeeren und Himbeeren, ein leichter Hauch gemahlener Pfeffer gibt ihm einen dezenten Biss. Zum leichten Raucharoma kommen Noten von Orangenschale und Schokolade. Das Finish ist anhaltend und endet in einem leichten rauchigen Geschmack und einer feinen Vanillesüße.

    Vollmundig und komplex, mit viel Frucht und angenehmen Gewürzen. Jetzt die fassstarke Version des Benromach 10 Jahre sichern!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Speyside
    Brennerei/Marke Benromach
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Benromach Distillery Co. Ltd. Invererne Road Forres Moray IV36 3EB/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Rauchig
    Allergene Keine
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 57,0%
    Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry, Oloroso Finish
    Alter 10 Jahre

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Benromach (Highlands, Speyside)

    In den 1980er Jahren schien diese Brennerei am Ende zu sein, doch es gab einen unabhängigen Abfüller, der sich Benromach annahm und ihr zu alten Stärke verhelfen wollte. So ging die Destillerie in den Besitz von Gordon & MacPhail über und wurde 1998 von keinem Geringeren als Prince Charles eröffnet, welcher übrigens ein außerordentlicher Fan der Whiskys aus Benromach ist.

    Hausstil: blumig, forsch, cremig. Zum Dessert oder als Digestif.

    » Mehr zu Benromach Whisky

    Bildnachweis: Benromach Distillery

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Speyside:

    In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Whisky-Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

    » Mehr zu Speyside Whisky